IVG Forum Gartenmarkt: Erfolgreich in die digitale Zukunft

Am 11. November 2021 findet im Maritim Hotel in Düsseldorf das 12. IVG Forum Gartenmarkt, wie geplant, als physische Veranstaltung unter dem Motto "Perspektiven post Covid - die Themen nach der Pandemie" statt.

Reimar Kosack. Bild: IVG/privat.

Anzeige

Als Referent ist unter anderem der Digital Consultant Reimar Kosack eingeladen. „Ich zeige auf, wo es hakt und bringe Ordnung ins (digitale) Chaos“, sagt Kosack von sich selbst. In seinem Vortrag „Erfolgsfaktor New Work – über die Kraft starker und digital denkender Teams fernab von Kickertisch, Startup-Hub & Club-Mate“ gibt Kosack Anregungen, wie sich Unternehmen für die Realitäten des #NewWork aufstellen und handeln. Dabei gibt er Antworten und zeigt Lösungen auf, die Unternehmen durch den Wandel in eine erfolgreiche, digitale Zukunft führen.

Größtmögliche Hygiene- und Sicherheitsstandards

Das IVG Forum Gartenmarkt wird unter Einhaltung größtmöglicher Hygiene- und Sicherheitsstandards durchgeführt. Voraussetzung für die Teilnahme ist daher der 3G-Nachweis. Sprich: Teilnehmer benötigen einen vollständigen Impf- oder Genesenen-Nachweis. Sofern beides nicht vorhanden ist, berechtigt ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, ebenfalls zur Teilnahme. Vollständig Geimpfte und Genesene werden zudem darum gebeten, sich auf freiwilliger Basis vor dem Besuch der Veranstaltung zu testen. Anmeldungen sind über die Internetseite des Verbandes unter www.ivg.org/forum-gartenmarkt-2021 möglich.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.