IVG Forum Gartenmarkt: European Green Deal unter die Lupe

Auf dem 12. IVG Forum Gartenmarkt, dass am 11. November unter dem Motto "Perspektiven post Covid - die Themen nach der Pandemie" als Präsenzveranstaltung im Maritim Hotel in Düsseldorf stattfindet, steht auch das Thema Klimaschutz auf der Agenda.

Dr. Alexander Kessler. Bild: IVG/privat.

Anzeige

Im Mittelpunkt steht dabei der European Green Deal – die europäische Strategie für ein klimaneutrales und nachhaltiges Europa. Der Green Deal umfasst über 40 Vorhaben und Maßnahmen in den verschiedensten Politikfeldern, wobei die Schwerpunkte in den Bereichen Klima/Energie, Umwelt und Mobilität liegen. Er betrifft damit auch unmittelbar die gesamte Grüne Branche.

In seinem Vortrag „Der European Green Deal – Grundzüge und Auswirkungen auf die Industrie“ skizziert Dr. Alexander Kessler die Grundzüge des Green Deal sowie die Auswirkungen auf die Industrie. Dr. Kessler legt dabei einen besonderen Fokus auf die umweltpolitischen Vorhaben und beantwortet unter anderem die Frage, wie stark der deutsche Mittelstand vom European Green Deal betroffen sein wird. Dr. Kessler ist in der Brüsseler Vertretung des BDI (BDI/BDA The German Business Representation) zuständig für die Themenbereiche Umwelt, Technik und Nachhaltigkeit. Wer den Vortrag von Dr. Kessler live verfolgen möchte, kann sich noch über die Internetseite des Verbandes unter www.ivg.org/forum-gartenmarkt-2021 zum IVG Forum Gartenmarkt anmelden.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.