IVG Forum Gartenmarkt: Zukunft der Branche stellt sich vor

Am 11. November findet das 12. IVG Forum Gartenmarkt, wie geplant, als Präsenz-Veranstaltung im Maritim Hotel in Düsseldorf statt.

Im Jahr 2019 nahmen knapp 280 Vertreter aus Industrie, Handel und Medien am IVG Forum Gartenmarkt teil. Bild: IVG.

Anzeige

Unter dem Motto „Perspektiven post Covid – die Themen nach der Pandemie“ hat der Industrieverband Garten (IVG) e.V. wieder Gäste aus Industrie, Handel und Medien eingeladen, um mit einem spannenden Vortragsprogramm Themen der Grünen Branche in den Fokus zu rücken und wichtige Denkanstöße zu den neuesten Entwicklungen zu geben. So stellen zum Beispiel in einer einstündigen Session drei Start-up-Unternehmen aus der Branche ihre innovativen Ideen vor.

Den Anfang machen Natalie Kirchbaumer und Wanda Ganders mit ihrem Unternehmen „meine ernte“. Das Bonner Start-up bietet deutschlandweit fertig bepflanzte Gemüsegärten zur Miete an. Wasser, Gartengeräte & Beratung sind dabei inklusive.

Es folgt das Münchner Start-up „Greenling“, gegründet von Johanna Leisch, mit der Vision, Städtern jeden Tag einen Gartenmoment zu schaffen, trotz und wegen zunehmender Arbeitsbelastung, Zeit- oder Platzmangel. Deshalb hat das Unternehmen zusammen mit Gärtnern und Produktdesignern den ersten Minifertiggarten für die Stadt entwickelt. Die Mini-Gärten werden fix und fertig bepflanzt nach Hause geliefert.

Abschließend stellt Sonja Dümmen ihr Unternehmen „Green Me Up“ vor. Hier finden vor allem junge und unerfahrene Großstadtmenschen mithilfe eines Typtests die Pflanzen, die zu ihnen passen und ihre Lebenswelt grüner machen. Das Start Up zeigt die neusten Trends und liefert die Pflanzen direkt vom Gärtner mit Übertöpfen und Zubehör, aber ohne Plastikverpackung, sicher bis an die Haustür. Überflüssige Handelsschritte werden dabei ausgeschaltet und Pflanzen gelangen frisch vom Gärtner in die Wohnung oder auf den Balkon.

Anmeldungen zum IVG Forum Gartenmarkt sind auf der Seite des IVG unter www.ivg.org/forum-gartenmarkt-2021 möglich. Dort steht auch das gesamte Programm zur Verfügung.. (IVG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.