Veröffentlichungsdatum: 29.11.2022


 

Baumpfleger/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Baumpflege und Baumfällungen mit Großtechnik (Fällbagger, Hubar-beitsbühne etc.)
  • Beräumen von Schnitt- und Fällgut mit Schlepper und Großhacker
  • Einrichten von Baustellen nach RSA 21
  • Fahrertätigkeiten

Ihr Profil:

  • erforderlich:
    • Erfahrungen in der innerstädtischen Baumpflege und Fällmaßnahmen mit Ma-schineneinsatz
    • Fahrerlaubnis der Klasse C oder CE
    • AS Baum 1 und 2
    • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten ggfs. auch an Wochenenden und Feiertagen (Rufbereitschaft, Winterdienst)
    • Bereitschaft zur Weiterbildung
    • Körperliche Eignung und Belastbarkeit
    • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • wünschenswert:
    • Abgeschlossene Ausbildung zum Gärtner in Fachrichtung Gartenlandschaftsbau oder Baumschule
    • Abgeschlossene Ausbildung zum Forstwirt
    • Fachagrarwirt für Baumpflege
    • Fortbildung zum European Tree Worker (ETW), European Tree Technican (ETT),
    • Langjährige Erfahrungen als Helfer in der Baumpflege mit dem Schwerpunkt Traktoren oder Baggerarbeiten

    Wir bieten:

    • Berufliche Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
    • die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und persönlicher Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 7 nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Bereich Verwaltung (TVöD-V)
    • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
    • externes Unterstützungsangebot - auch für Familienangehörige - bei Problemen und
    • Sorgen im Alltag
    • zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen im Rahmen des öffentlichen Dienstes und eine einmalige leistungsorientierte Bezahlung (LOB)
    • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten

 

Wissenswertes:
mags verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Interessantes und Wissenswertes über mags finden Sie unter www.mags.de.

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne. Für Fragen zum Bewerbungsverfah-ren steht DE304575682 telefonisch unter 02161 49 10 801 zur Verfügung. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen Hanno Müller unter der Nummer 02161 49 10 840. Oder schreiben Sie eine Mail an personal(at)mags.de.

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Ken-nung „4.5-2210-1 Baumpfleger/in“ und Beifügung der üblichen Unterlagen bis spätestens 23.12.2022 in digitaler Form an
personal(at)mags.de

oder in herkömmlicher Form an
mags AöR
Personalmanagement
Am Nordpark 400
41068 Mönchengladbach

Veröffentlichungsdatum: 29.11.2022

Veröffentlichungsdatum: 24.11.2022


Branchenbucheintrag Stenger

www.gartenstenger.de

Veröffentlichungsdatum: 18.11.2022


Gartenbauliche Versuchsfeldbeschäftigte bzw. gartenbaulicher Versuchsfeldbeschäftigter (m/w/d)

Beim Bundessortenamt ist in der Prüfstelle Hannover ab dem 1. März 2023 die Vollzeitstelle einer bzw. eines gartenbaulichen Versuchsfeldbeschäftigten (m/w/d) mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung gärtnerischer Kulturarbeiten bei Baumschul- und Containerkulturen
  • Fachgerechte Bedienung gärtnerischer und landwirtschaftlicher Klein- und Großgeräte
  • Pflegearbeiten in der Außenanlage
  • Unterhaltung der Wege- und Pflasterflächen
  • Pflege und Wartung gartenbaulicher und landwirtschaftlicher Geräte und Maschinen
  • Pflege der Dienstfahrzeuge

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnerin oder Gärtner bzw. Landwirtin oder Landwirt oder vergleichbare Qualifikation
  • Pflanzenschutz-Sachkundenachweis bzw. die Bereitschaft, diesen zu erwerben
  • Erfahrung in der Bedienung und Unterhaltung gärtnerischer oder landwirtschaftlicher Maschinen
  • Eignung und Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise, Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem vielseitigen Arbeitsumfeld
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gleitende Arbeitszeit
  • Der Dienstposten ist grundsätzlich für Teilzeitkräfte geeignet. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
  • Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TVöD.
  • Berücksichtigung der bisherigen einschlägigen Berufserfahrung bei der Stufenzuordnung ggf. möglich
  • Vergünstigtes Jobticket des ÖPNV

Das Bundessortenamt gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Das Bundessortenamt sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderungen sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 9. Dezember 2022 unter Angabe der Kennziffer 2622 per E-Mail – zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 10 MB) – an bew2622(at)bundessortenamt.de oder schriftlich an das Bundessortenamt, Referat 102, Osterfelddamm 80 in 30627 Hannover.

Die Bewerberinnen bzw. Bewerber erklären sich durch die Abgabe einer Bewerbung mit der Einsichtnahme in ihre Bewerbungsunterlagen einverstanden und stimmen der vorübergehenden Speicherung ihrer Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens zu. Nach Abschluss des Besetzungsverfahrens werden die Daten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht. Weitere Einzelheiten enthält unsere Datenschutzerklärung Bewerbungsverfahren.

Bundessortenamt
Osterfelddamm 80
30627 Hannover
bew2622(at)bundessortenamt.de

Veröffentlichungsdatum: 18.11.2022


Die Biobest Group NV ist ein international führendes Unternehmen im “Biologischen Pflanzenschutz”. Wir produzieren und vermarkten Nützlinge für den biologischen und integrierten Pflanzenschutz, sowie Hummeln für eine natürliche Bestäubung. Zum weiteren Portfolio gehören Produkte wie Scouting- und Monitoring-Systeme, Pheromone und Biopestizide.

Wir suchen für das Einsatzgebiet Deutschland einen:

Kulturspezialist (m / w / d) biologischer Pflanzenschutz

Sie als Berater bieten unseren Vertriebspartnern und Kunden in Deutschland technische Hilfe auf höchstem Niveau im direkten Kontakt.
Als Kulturspezialist sind Sie für den Verkauf und die technische Beratung unserer Produkte an unsere Kunden verantwortlich. Sie sind in ganz Deutschland tätig und werden Teil unseres engagierten Spezialisten-Teams.
Veranschaulichen Sie unseren Bestands- und Neukunden bei regelmäßigen Besuchen eine optimale Nutzung unserer Produkte. Hummeln zur Bestäubung, biologische Pflanzenschutz mit Nützlingen, Monitoring und Bestandskontrolle im geschützten Anbau (Gemüse, Zierpflanzen, Beerenfrüchte, ...). Eine vollständige Berichterstattung rundet ihre Beobachtungen beim Kunden vor Ort ab.

Analysieren Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden und setzen Sie Prioritäten in Abstimmung mit dem Gebietsleiter in Deutschland, um erfolgreichen Biologischen Pflanzenschutz für die Anbauer zu fördern und weiter zu entwickeln.

Sie haben keine Berührungsängste, sind engagiert, motiviert und können auf potentielle Neukunden zugehen.
Ihre Qualifikationen/Profil:

  • Wohnsitz in Deutschland
  • Gärtnermeister, Bachelor- oder Masterabschluss in Agrar- oder Gartenbauwissenschaften
  • Mehrjährige Erfahrung speziell im Integrierten Pflanzenschutz und der biologischen Schädlingskontrolle und Bestäubung sind von hohem Vorteil
  • Technischer Background kombiniert mit kaufmännischem Denken (Kosten-Nutzen-Relation)
  • Breitgefächertes Wissen in der Landwirtschaft und im geschützten Anbau (Tunnel- und Gewächshausproduktion)
  • Selbständige, zielorientierte, offene, engagierte und flexible Person mit der Bereitschaft ständig im Einsatzgebiet zur Reisen
  • Guter Zuhörer mit der Fähigkeit Situationen zu analysieren und selbständig Entscheidungen zu treffen.
  • Die mündliche und schriftliche Beherrschung von Deutsch und Englisch ist für diese Tätigkeit zwingend erforderlich.
  • Gute Erfahrung in der Verwendung von Microsoft Office (Word, Excel, Power Point)
  • Einsatzort: Süddeutschland

Unser Angebot:

  • Anstellung bei einem innovativen „Global Player mit viel Know-How und einem starken wissenschaftlichen Background.
  • Eine herausfordernde und spannende Position, in einem international wachsenden Unternehmen mit herausragender Stellung im Pflanzenschutz.
  • Zukunftsorientierte Arbeit in einem vielversprechenden Sektor der Landwirtschaft wo saisonal bedingte Arbeitsspitzen anfallen.
  • Wir zeichnen uns durch eine offene Unternehmenskultur, kurze Kommunikationswege und eine praxisorientierte Mentalität aus.
  • Eine angemessene Vergütung sowie ein Firmenwagen auch zur privaten Nutzung sowie Firmen-Mobiltelefon.

Die Stelle wird voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2023 besetz.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihrer Unterlagen (in Englisch) mit ihren Gehaltsvorstellungen an:
 jobs(at)biobestgroup.com 
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!


Biobest Group NV
Markus Hofmann
18 Ilse Velden
2260 Westerlo
Belgien

Veröffentlichungsdatum: 16.11.2022

Im Amt für Bauen und Umwelt ist im Sachgebiet Wasser- und Bodenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

Bauingenieur*in Fachrichtung Wasserwirtschaft (d/m/w)

(Kennziffer: 2022_122)

zu besetzen. Die Stellenbesetzung erfolgt befristet zur Vertretung der Stelleninhaberin für die Dauer von voraussichtlich zwei Jahren. Die Stelle ist teilbar. Dienstort ist Lauterbach.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Gewässeraufsicht und modifizierte Gewässerschauen
  • Gewässerrenaturierung sowie Gewässerausbau- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • EU-Wasserrahmenrichtlinie - Fördermaßnahmen zur Gewässerentwicklung und zum Hochwasserschutz
  • Aufsicht über Trinkwasserschutzgebiete und Prüfung von Ausnahmeanträgen
  • Vorsorgender und nachsorgender Bodenschutz sowie Gefahrenabwehr von schädlichen Bodenverunreinigungen (auch außerhalb der regulären Dienstzeit)
  • Sofort- und Folgemaßnahmen bei Schadensfällen mit wassergefährdenden Stoffen (Teilnahme an der 24/7-Rufbereitschaft)
  • Stellungnahmen zu Bauantrags- und Bauleitplanungsverfahren, BImSchG
  • Verfahren nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz

Persönliches und fachliches Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (FH-Diplom, Bachelor oder TU/TH-Diplom bzw. Master) der Fachrichtung Wasserwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Von Vorteil wäre Berufserfahrung in der Wasserwirtschaft
  • Persönliche Souveränität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Engagement, eigenständige und flexible Arbeitsweise, Entschlussfreudigkeit, klares Urteilsvermögen sowie wirtschaftliches Denken
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Einarbeitung in neue Tätigkeitsfelder
  • Sehr gute Deutschkenntnisse entsprechend dem Niveau C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)
  • Guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • Die Fahrerlaubnis für einen PKW wird vorausgesetzt

Der Vogelsbergkreis bietet Ihnen einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen:

  • Sie erhalten eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie z.B. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse
  • Wir bieten gute Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege, Privatleben und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Gleitzeit und der Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
  • Sie erwartet ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten und aufgeschlossenen Team mit einer gründlichen Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt sind wir Teil eines breiten Bündnisses, mit klarer Haltung und starker Stimme für Vielfalt und Chancengleichheit. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Alter, Geschlecht, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität
  • Wir sind bestrebt den Frauenanteil unserer Beschäftigten zu erhöhen, insbesondere in Bereichen in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht
  • Durch unser umfangreiches Fortbildungsprogramm können Sie sich persönlich sowie fachlich weiterbilden
  • Weil uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen wichtig ist, bieten wir vielseitige Angebote im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements

Für Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen der Personalservice des Haupt- und Personalamtes unter der Telefonnummer 06641/977-3408 (Frau Ahne) oder 06641/977-3189 (Herr Wiegand) zur Verfügung. Sie erreichen beide auch unter der E-Mail-Adresse: bewerbung(at)vogelsbergkreis.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte die üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Beschäftigungsnachweise) bei und senden diese bis zum 26.11.2022 unter Angabe der Kennziffer 2022_122 an den

Vogelsbergkreis, Haupt- und Personalamt, Personalservice,
Goldhelg 20, 36341 Lauterbach
oder per E-Mail an bewerbung(at)vogelsbergkreis.de

Alle Unterlagen reichen Sie bitte nur in Kopie und ohne Bewerbungsmappen, Plastikhüllen etc. ein. Es erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen.
Sollten Sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Veröffentlichungsdatum: 16.11.2022


Gärtner(m/w/d) - Praktikant (In) für unsere wachsenden Kräuter BIO

Wir sind eine familiengeführte qualitätsbekannte Gärtnerei mit langjähriger Erfahrung im Mutterpflanzenaufbau, Haltung und Verkauf von Jungpflanzen von verschieden Kulturen (bewurzelt/unbewurzelt). Es besteht eine langjährige Zusammenarbeit mit führenden Jungpflanzenpartnern.
Unser Familienbetrieb befindet sich in Bexhövede, Niedersachsen - Nähe Bremerhaven, dörflich gelegen mit guter Infrastruktur in der Gemeinde Loxstedt, Nähe zu Bremen/Cuxhaven.
In den letzten Jahren haben wir uns für die nachhaltige Produktion und Regionalvertrieb von Kräuterpflanzen in einer breiten Vielfalt für den norddeutschen Raum mit dem Logo „Krebs-Pflanzen aus dem Cuxland“ stark gemacht.
Ab der neuen Saison werden wir mit der offiziellen BIO Zertifizierung starten, zunächst in der Kräuterproduktion. Wir befinden uns betrieblich ständig in der Weiterentwicklung! Es gibt viele neue und spannende Aufgaben innerbetrieblich zu meistern.
Es bietet sich ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld für begeisterte „grün“ orientierte Personen- wie z.B. auch neue Ideen für arbeitswirtschaftliche Prozesse.

Das wären Deine Aufgaben:

  • Unterstützung der Betriebsleitung in allen anfallenden Kulturarbeiten
  • Produktion von Jungpflanzen/Fertigware BIO -Kräuter
  • Einteilung und Betreuung von Personal in der BIO -Abteilung
  • Dokumentation von Kulturmaßnahmen
  • Selbstständiges Arbeiten mit gutem Blick für Qualitätsware im Versand

Das können wir Dir bieten:

  • Sicherer Arbeitsplatz in Vollzeit inkl. Aufstiegsmöglichkeiten
  • Geregelte familienfreundliche Arbeitszeiten (saisonal Mehrarbeit möglich)
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • vielseitiger Job mit freier Entwicklungsmöglichkeit unter „BIO Bedingungen“
  • Jobrad

Das sollest Du mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gärtner
  • Erfahrungen in der Kräuterproduktion (nicht zwingend erforderlich!)
  • selbstständiges Arbeiten ist Dir nicht neu
  • offen für Veränderungen

Neugierig geworden? Dann mal los!

Krebs - Pflanzen aus dem Cuxland
Ansprechpartner: Oliver Krebs
Gärtnerstr. 6, 27612 Loxstedt-Bexhövede, e-mail(at)krebs-bexhoevede.de
Tel: 04703 / 92 91 00

Veröffentlichungsdatum: 14.11.2022

Branchenbucheintrag von weitz gartenbau

Veröffentlichungsdatum: 11.11.2022


www.purnatur.ch

Veröffentlichungsdatum: 11.11.2022


Veröffentlichungsdatum: 02.11.2022


Veröffentlichungsdatum: 01.11.2022



Branchenbucheintrag von Florensis

www.florensis.de

Veröffentlichungsdatum: 27.10.2022


Veröffentlichungsdatum: 25.10.2022


Veröffentlichungsdatum: 24.10.2022


Veröffentlichungsdatum: 24.10.2022


Veröffentlichungsdatum: 12.10.2022


Moorbeetpflanzen Leipzig

Veröffentlichungsdatum: 10.10.2022


Veröffentlichungsdatum: 10.10.2022


Klusmann Blumenvertrieb GmbH

Veröffentlichungsdatum: 28.09.2022




www.karriere.landgard.de

Veröffentlichungsdatum: 16.09.2022


Veröffentlichungsdatum: 13.09.2022



Teamleiter (m/w/d) in der Saatgutaufbereitung

Die BASF ist mit ihrer Marke Nunhems® einer der weltweit führenden Anbieter von Gemüsesaatgut. Unter dieser Marke bietet die BASF spezialisierte Beratung und 1.200 Gemüsesorten in 24 Kulturen für die professionelle Gartenbau- und Gemüseversorgungskette an. Das Unternehmen ist auf allen wichtigen Märkten der Gemüseproduktion vertreten.

Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) als
Teamleiter (m/w/d) in der Saatgutaufbereitung
in Marbach am Neckar (Vollzeit, unbefristet).

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie führen ein Team von 9 Personen fachlich und disziplinarisch.
  • Sie sind verantwortlich für den reibungslosen Ablauf in der Saatgutaufbereitung für konventionelles und ökologisches Saatgut und für den Versand an unsere Kunden.
  • Sie stehen in engem Kontakt zum Supply Chain Manager und zur Qualitätsabteilung sowie zur Saatgutproduktion.
  • Sie pflegen den Kontakt zu Handwerkern und Lieferanten.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische oder gärtnerische Ausbildung mit Führungserfahrung und technischem Hintergrund
  • Sie können ein Team führen und weiterentwickeln
  • Sie zeigen hohe Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Das Arbeiten in einem internationalen Team bereitet Ihnen Freude und Sie verfügen über gute Englischkenntnisse (fließend in Wort und Schrift)
  • Sie haben Interesse am Thema Gemüsesaatgut
  • Sie wenden MS-Office sicher an und besitzen den Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem expansiven, erfolgreichen Unternehmen
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld in einem professionellen, motivierten und internationalen Team
  • Gründliche Einarbeitung und nachhaltige Unterstützung
  • Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Übertarifliche Bezahlung und eine betriebliche Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte schicken Sie diese unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an Christiane Einert (christiane.einert(at)vegetableseeds.basf.com).

Nunhems Germany GmbH
Christiane Einert
Kirchenweinbergstr. 115
71672 Marbach a. N.

www.nunhems.com
E-Mail: christiane.einert(at)vegetableseeds.basf.com

Veröffentlichungsdatum: 09.09.2022

https://karriere.eben-ezer.de

Veröffentlichungsdatum: 05.09.2022


Veröffentlichungsdatum: 01.09.2022



Gärtnergeselle / Gartenbauhelfer (m/w/d)

Unser Familienunternehmen ist seit mehr als 70Jahren spezialisiert auf Züchtung und Produktion von Spezialkulturen im Topfpflanzensegment. Diese Zierpflanzen verkaufen wir an den europaweiten Fachhandel. Zur Erweiterung unseres jungen Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Kulturleiter (m/w/d) und eine Gartenbauhilfe (m/w/d).

Gärtnergeselle (m/w/d)
Gartenbauhelfer (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gärtner
  • Erfahrung in der Produktion von Zierpflanzen (Vermehrung, Düngung, Pflanzenschutz)
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Betriebsleitung
  • Kulturarbeiten (Planung, Bewässerung, Düngung und Pflanzenschutz)
  • Anleitung, Betreuung und Führung von Mitarbeitern
  • Arbeiten an der Pflanze

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit langfristiger Entwicklungsperspektive
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Junges, dynamisches Team
  • Eine qualifizierte Einarbeitungszeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich noch heute unter gartenbau-hasselberg@freenet.de
oder schriftlich an:
Gartenbau Andreas Hasselberg • Waldstraße 3 • 47574 Goch
Bitte mit Angaben Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Bei weiteren Rückfragen melden sie sich gerne unter: 02823-95056
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Gartenbau Andreas Hasselberg
Waldstraße 3
47574 Goch
Tel.: 02823-95056
gartenbau-hasselberg(at)freenet.de

Veröffentlichungsdatum: 10.11.2022

Projektingenieurin oder Projektingenieur für Holzbrennstoffe und Festbrennstoff-Feuerungen (m/w/d)

Am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) – Abteilung B "Biogene Festbrennstoffe“ in Straubing ist eine Stelle als

Projektingenieurin oder Projektingenieur für Holzbrennstoffe und Festbrennstoff-Feuerungen (m/w/d)

Dipl.-Ing. (Univ.)/Master bzw. Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor

ganztags, zunächst befristet auf 2 Jahre, zu besetzen.

Themen- und Aufgabenschwerpunkte:
Ihre Mitarbeit erfolgt in einem Verbundprojekt zu neuartigen Charakterisierungsmethoden für Biomassebrennstoffe und zur Weiterentwicklung entsprechender häuslicher Feuerungen. Dabei umfassen Ihre Aufgaben die selbstständige Planung, Koordination und Durchführung von Versuchen an Labor- und brennstofftechnischen Prüfständen und an feuerungstechnischen Versuchsanlagen. Außerdem obliegt Ihnen die Auswertung, Interpretation und Präsentation der wissenschaftlichen Ergebnisse und die Erarbeitung von Forschungsberichten und Prüfvorschriften, teilweise in englischer Sprache.

Hierfür setzen wir folgende Qualifikationen und Fähigkeiten voraus:

  • Abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium in einem relevanten technischen Berufsfeld (z. B. Energie- und Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Versorgungstechnik, Physikalische Technik, Chemieingenieurwesen),
  • möglichst vertiefte Studien- oder Berufserfahrung im Bereich der energetischen Biomassenutzung oder der Feuerungsanlagentechnik,
  • wünschenswert wären vertiefte Erfahrungen mit messtechnischen Aufgaben, zum Beispiel im Bereich der physikalischen Materialeigenschaften sowie in der Laborarbeit mit berührungslosen Analysegeräten (NIR, FTIR, RFA) oder mit Abgasmessungen,
  • selbstständige Arbeitsweise, Organisationstalent, ausgeprägte Teamfähigkeit,
  • sicheres Auftreten und geübter schriftlicher Ausdruck,
  • geübter Umgang mit den relevanten EDV-Techniken und Software (z. B. Microsoft-Office sowie Auswerte- und Präsentationstechnik),
  • sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch).

Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe E13 TV-L (Dipl.-Ing. (Univ.)/Master) bzw. E10 TV-L (Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor). Mögliche Promotionspläne werden unterstützt.

Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften wird hingewiesen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen.
Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 04.12.2022 unter Angabe des Zeichens STA-TFZ-B 2220 an: Herrn Dr. Hans Hartmann, Technologie- und Förderzentrum, Schulgasse 18, 94315 Straubing, E-Mail: poststelle@tfz.bayern.de.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Kenntnis genommen haben.
Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.tfz.bayern.de.

Technologie- und Förderzentrum
Schulgasse 18
94315 Straubing
Tel.: 09421 300-210
poststelle(at)tfz.bayern.de

Veröffentlichungsdatum: 04.11.2022


Baustellenleiter / Vorarbeiter (m/w/d) Im Garten- und Landschaftsbau Mönchengladbach

Die plum garten+landschaft gmbh ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Garten- und Landschaftsbau im nördlichen Rheinland, Raum Mönchengladbach. Das Unternehmen blickt auf eine mehr als 40jährige, sehr erfolgreiche Geschichte in der Neuanlage, Umgestaltung und Begrünung von Außenanlagen zurück. 25 fachlich versierte und kompetente Mitarbeiter sowie in einer modernen Arbeitsumgebung mit top-moderner Ausstattung sorgen kontinuierlich dafür, dass kein Kundenwunsch offen bleibt. Eine offene und partnerschaftliche Unternehmenskultur schafft eine angenehme, pragmatische und unkomplizierte Arbeitsatmosphäre, in der jeder seinen Neigungen und Qualifikationen entsprechend eingesetzt wird. Um das starke Wachstum weiterhin erfolgreich umsetzen zu können, sucht das Unternehmen Verstärkung.

Deine Aufgaben
Selbstständige Koordination und Leitung der Baustellen
Neu- und Umgestaltung der Freianlagen von Mehrfamilienwohnhäusern sowie Bürogebäuden.
Schwerpunkt sind Aufgaben baulicher Art sowie das Organisieren und Koordinieren des baulichen Ablaufes vor Ort unter eigener Zuarbeit.

Dein Profil
Ausbildung als Landschaftsgärtner (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
Selbständiges, zuverlässiges, vor allem sauberes und kundenorientiertes Arbeiten, gutes Gespür für Prioritäten
Führerschein Klasse B/BE
Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Radlader und/oder Minibagger

Deine Vorteile
Sicherer Arbeitsplatz im eigentümergeführten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
Betriebliche Altersvorsoge
Kostenlose Stellung von Arbeitskleidung
Moderne Arbeitsumgebung und -ausrüstung
Gründliche Einarbeitung und ein angenehmes und freundliches Arbeitsklima

Unser Recruiting-Partner, die co-ship consult GmbH, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird Sie durch den Bewerbungsprozess begleiten. Bei Fragen kontaktieren Sie diesen gerne unter 0521 9117790. Am besten senden Sie Ihre Bewerbung direkt an bewerbung@plum-galabau.de unter der Kennziffer 1890GA.

plum garten+landschaft gmbh
Trompeterallee 94
44189 Mönchengladbach

Veröffentlichungsdatum: 13.10.2022


Baumaschinenführer (m/w/d) Im Garten- und Landschaftsbau Mönchengladbach

Die plum garten+landschaft gmbh ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Garten- und Landschaftsbau im nördlichen Rheinland, Raum Mönchengladbach. Das Unternehmen blickt auf eine mehr als 40jährige, sehr erfolgreiche Geschichte in der Neuanlage, Umgestaltung und Begrünung von Außenanlagen zurück. 25 fachlich versierte und kompetente Mitarbeiter sowie in einer modernen Arbeitsumgebung mit top-moderner Ausstattung sorgen kontinuierlich dafür, dass kein Kundenwunsch offen bleibt. Eine offene und partnerschaftliche Unternehmenskultur schafft eine angenehme, pragmatische und unkomplizierte Arbeitsatmosphäre, in der jeder seinen Neigungen und Qualifikationen entsprechend eingesetzt wird. Um das starke Wachstum weiterhin erfolgreich umsetzen zu können, sucht das Unternehmen Verstärkung.

Deine Aufgaben
Bewegen von Erdmassen mit einem Bagger und Transportieren von Baumaterialien mit einem Radlader.
Sicherstellen der Betriebsbereitschaft der zum Einsatz kommenden Geräte.

Dein Profil
Abgeschlossene Berufsausbildung zum Baumaschinisten o.ä.
Berufserfahrung von Vorteil
Teamfähigkeit und körperliche Belastbarkeit
Zuverlässige, selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise
Begeisterung für die Arbeit draußen in der Natur mit moderner Technik

Deine Vorteile
Sicherer Arbeitsplatz im eigentümergeführten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
Betriebliche Altersvorsorge
Kostenlose Stellung von Arbeitskleidung
Moderne Arbeitsumgebung und -ausrüstung / keine Schichtarbeit
Gründliche Einarbeitung und ein angenehmes und freundliches Arbeitsklima

Unser Recruiting-Partner, die co-ship consult GmbH, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird Sie durch den Bewerbungsprozess begleiten. Bei Fragen kontaktieren Sie diesen gerne unter 0521 9117790. Am besten senden Sie Ihre Bewerbung direkt an bewerbung@plum-galabau.de unter der Kennziffer 1889.

plum garten+landschaft gmbh
Trompeterallee 94
44189 Mönchengladbach

Veröffentlichungsdatum: 13.10.2022


Bauhelfer (m/w/d) Im Garten- und Landschaftsbau Mönchengladbach

Die plum garten+landschaft gmbh ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Garten- und Landschaftsbau im nördlichen Rheinland, Raum Mönchengladbach. Das Unternehmen blickt auf eine mehr als 40jährige, sehr erfolgreiche Geschichte in der Neuanlage, Umgestaltung und Begrünung von Außenanlagen zurück. 25 fachlich versierte und kompetente Mitarbeiter sowie in einer modernen Arbeitsumgebung mit top-moderner Ausstattung sorgen kontinuierlich dafür, dass kein Kundenwunsch offen bleibt. Eine offene und partnerschaftliche Unternehmenskultur schafft eine angenehme, pragmatische und unkomplizierte Arbeitsatmosphäre, in der jeder seinen Neigungen und Qualifikationen entsprechend eingesetzt wird. Um das starke Wachstum weiterhin erfolgreich umsetzen zu können, sucht das Unternehmen Verstärkung.

Deine Aufgaben
Unterstützung bei allen anfallenden Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau.

Dein Profil
Körperliche Belastbarkeit
Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
Gute Selbstorganisation
Verantwortungsbewusstsein
Teamgeist und wertschätzender Umgang mit Menschen

Deine Vorteile
Sicherer Arbeitsplatz im eigentümergeführten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
Betriebliche Altersvorsorge
Kostenlose Stellung von Arbeitskleidung
Moderne Arbeitsumgebung und -ausrüstung / keine Wochenendarbeit / keine Schichtarbeit
Gründliche Einarbeitung und ein angenehmes und freundliches Arbeitsklima

Unser Recruiting-Partner, die co-ship consult GmbH, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird Sie durch den Bewerbungsprozess begleiten. Bei Fragen kontaktieren Sie diesen gerne unter 0521 9117790. Am besten senden Sie Ihre Bewerbung direkt an bewerbung@plum-galabau.de unter der Kennziffer 1888GA.

plum garten+landschaft gmbh
Trompeterallee 94
44189 Mönchengladbach

Veröffentlichungsdatum: 13.10.2022


Gärtner im GALABAU, Bewässerungstechniker, Servicetechniker M/W/D

NATUR UND TECHNIK SIND KEINE GEGENSÄTZE FÜR DICH?
DU ARBEITEST GERNE AN DER FRISCHEN LUFT UND BIST WASSERFEST?
DANN GEHÖRST DU ZU UNS!

Zanker Aquacomfort
Florian Zanker
Gautinger Straße 14
82061 Neuried
E-Mail: sekretariat@zaaq.de

Veröffentlichungsdatum: 12.10.2022


Gärtner (m/w/d) Fachrichtung Zierpflanzenbau

Für unsere Betriebsstätte Grötzingen, Am Viehweg 15 in 76229 Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gärtner (m/w/d)
Fachrichtung Zierpflanzenbau
als Gruppenleitung in Vollzeit

Am Standort Grötzingen gibt es derzeit jeweils eine Gruppe in den Bereichen Gemüse, Floristik und Zierpflanzen. Aufgabe der Gruppenleitung Zierpflanzen ist der Anbau von Zierpflanzen, Bio-Kräutern, Stauden und Schnittblumen im Freiland und unter Glas. Der Absatz erfolgt über die Gärtnerei und über Wochenmärkte in Karlsruhe und Ettlingen. In der Zierpflanzengruppe arbeiten in der Regel 12 bis 16 Menschen mit geistiger und/oder seelischer Behinderung, die von einer Gruppenleitung fachlich angeleitet und pädagogisch begleitet werden.

Das sind Ihre Aufgaben
• Anleitung der Menschen mit Behinderung in der praktischen Arbeit und Begleitung in pädagogischer Hinsicht
• Planung, Überwachung und Durchführung von Kulturarbeiten in den Gewächshäusern und im Freiland
• Planung, Durchführung und Dokumentation von integrierten Pflanzenschutzmaßnahmen
• Gewährleistung einer qualitäts- und termingerechten Auftragsabwicklung
• Fachliche Beratung unserer Kunden
• Bearbeitung der Dokumentationen im Rahmen des Qualitätsmanagements und im Bereich der Ökokontrolle

Sie bringen mit
• Ausbildung als Gärtner*in der Fachrichtung Zierpflanzenbau, gerne mit Meisterqualifikation
• Aktueller Sachkundenachweis Pflanzenschutz
• Bevorzugt einschlägige Berufserfahrung in der Pflanzenproduktion
• Freude am Umgang mit Kunden
• Freude am Anleiten von Menschen mit geistiger und/oder seelischer Behinderung
• Bereitschaft zum berufsbegleitenden Erwerb einer sonderpädagogischen Zusatzqualifikation
• Führerschein Klasse BE
• Gute körperliche Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur Beschickung von Wochenmärkten und zu geplanten Wochenenddiensten (Gießdienst, Veranstaltung)

Wir bieten Ihnen:
• Bezahlung in Anlehnung an den TVöD kommunal
• eine jährliche Sonderzahlung
• eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)
• vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
• Zusammenarbeit in einem motivierten Team
• Eigenständige und abwechslungsreiche Tätigkeiten

Für Rückfragen steht Ihnen die Betriebsstättenleitung Fertigung Frau Baumann unter Tel. 0176 12 555 748 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte ausschließlich in PDF-Format (unter Angabe der Kennziffer 1311) elektronisch an bewerbung@hwk.com oder postalisch an:
Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 06.10.2022


Klimaschutzmanager (m/w/d)

Die Stadt Neckargemünd (13.400 Einwohner) sucht für den Fachbereich 1 - Hauptverwaltung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Klimaschutzmanager (m/w/d).

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (mind. 25 Stunden/Woche), die vorerst bis 31.12.2023 befristet ist.

Das Klimaschutzmanagement soll die ambitionierten Klimaschutzziele der Stadt Neckargemünd und der Gemeinde Wiesenbach maßgeblich voranbringen, konzeptionell entwickeln und operativ begleiten.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Koordinierung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen für die Stadt Neckargemünd und die Gemeinde Wiesenbach, insbesondere Planung, Organisation, Durchführung von Veranstaltungen, Kampagnen, Förderaktionen, Beteiligungsprozessen und Projektüberwachung
  • Ansprechpartner für die Mitarbeitenden und die Einwohnerschaft der beiden Kommunen
  • Umsetzung und Monitoring der Klimaschutzkonzepte beider Kommunen und Mitwirkung bei der Fortschreibung der Konzepte
  • Implementierung und Betreuung der Zertifizierung nach dem European Energy Award
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Hervorhebung der Klimaschutzaktivitäten und Verankerung des Klimaschutzgedankens in der Bevölkerung
  • Fachliche Beratung, Sachstands- und Projektberichte in den kommunalen Gremien
  • Regelmäßige Vernetzung/Koordination mit dem ehrenamtlichen Klimaschutzbeirat
  • Fördermittelakquise auf Landes- und Bundesebene und Begleitung der Förderprogramme im Aufgabengebiet


Die Zuordnung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Energie, Klimaschutz, Umweltwissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Berufserfahrung im Bereich Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität sind von Vorteil, ebenso Erfahrungen im Umgang mit Strukturen der Kommunalverwaltung
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, kompetentes und sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit und hohe Flexibilität
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Strukturieren der Aufgaben, sowie Kreativität und Innovationsfreude und Engagement für den Klimaschutz
  • Zeitlich flexible Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten


Wir bieten Ihnen:

  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • individuelle Personalentwicklung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines JobTickets


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 28.10.2022 an die Stadtverwaltung Neckargemünd, Personalamt, Bahnhofstraße 54, 69151 Neckargemünd oder Sie nutzen die Möglichkeit der Onlinebewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Polte (06223-804 101) gerne zur Verfügung.

Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren werden nicht erstattet.

Stadtverwaltung Neckargemünd
Herr Mossau
Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd
Tel: 062238040
E-Mail: personalamt(at)neckargemuend.de

Veröffentlichungsdatum: 22.09.2022


Produktmanager (m/w/d) in Teilzeit

HUMUS- UND ERDEN KONTOR Entwicklungs- und Handelsgesellschaft mbH kooperiert seit mehr als 20 Jahren mit privaten und kommunalen Betreibern von Kompostierungs- und Vergärungsanlagen. Über ein umfassendes Serviceangebot unterstützen wir diese bei der Herstellung und Direktvermarktung von regionalen Erden und Substraten auf Kompostbasis als Lose Ware (Floratop® Regionalerdensystem). Darüber hinaus erstrecken sich unsere Tätigkeitsfelder auf den Handel mit Sackware unserer Markenreihe HEIMATKONTOR® Premium Regionalerden sowie die HUMUS- UND ERDEN KONTOR Akademie (Schulung und Beratung).
Du bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten und einem dynamischen Team? Deine Leidenschaft gilt ökologischen Produkten, Du bist ein Teamplayer und schaust gerne über den Tellerrand? Dann haben wir die richtige Stelle für Dich, denn außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen.
Zur Verstärkung unseres Teams in den Geschäftsfeldern Floratop® Regionalerdensystem sowie Akademie suchen wir ab sofort eine/n motivierte/n und kundenorientierte/n

Produktmanager (m/w/d) in Teilzeit

Die Stelle ist in Zukunft bei Eignung und Wunsch auf Vollzeit ausbaufähig.

DEINE AUFGABEN

  • Betreuung und Beratung der Kunden in sämtlichen Belangen der Herstellung, Qualitätssicherung und Vermarktung von Kompost und Erden
  • Steuerung von Marketingaktivitäten für unsere Kunden
  • Akquise von Neukunden
  • Mitarbeit im F & E-Bereich (Produktweiterentwicklung, Torfersatz)
  • Inhaltliche Konzeption und Durchführung von Schulungen sowie fachspezifischer Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Akademie
  • Vertretung und Präsentation des Unternehmens auf Fachveranstaltungen auf regionaler und bundesweiter Ebene
  • Unterstützung der Marketingabteilung der Unternehmensgruppe mit fachlichem Input
  • Kundenbetrachtungen unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise Gartenbau-Ingenieur/in, Agrar-Ingenieur/In, Umwelt-Ingenieur/In oder vergleichbare Fachrichtungen) oder eine weiterführende gartenbauliche Ausbildung (Techniker oder Meister) in den Bereichen Gartenbau, Agrarwissenschaften oder verwandte Fachrichtungen
  • Berufserfahrung in den o. g. Aufgabenbereichen, idealerweise im Substratbereich
  • Interesse am Bereich der biologischen Abfallbehandlung, insbesondere zu biologischer Prozessführung, Qualitätssicherung, Anwendung und Vermarktung von Kompost und Gärprodukten
  • Kenntnisse zu Untersuchungsmethoden für Kompost und/oder Böden
  • Marketing/Vertriebserfahrung in der Grünen Branche sowie Freude am Kundenkontakt und „Netzwerken“
  • Kreative, offene, kommunikationsstarke Persönlichkeit, die verantwortlich und engagiert vorgeht, gerne im Team zusammenarbeitet und sich schnell auf neue Situationen einstellen kann
  • Selbständiger, lösungsorientierter, strukturierter und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Bereitschaft für bundesweite Dienstreiseaktivitäten (Führerschein Klasse B) ist Voraussetzung

WAS WIR DIR BIETEN

  • Eine unbefristete Anstellung und ein interessantes Tätigkeitsfeld in stetiger Entwicklung
  • Eine Unternehmenskultur mit aktiver Wissensteilung, Selbstverantwortung, einem offenen Miteinander und kurzen Entscheidungswegen
  • Ein großartiges Team, welches sich gemeinsam weiterentwickelt
  • Moderne technische Ausstattung des Arbeitsplatzes
  • Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung sowie umfangreiche Sozial- und Zusatzleistungen
  • Weitere Benefits wie Betriebliche Altersvorsorge und Job-Rad-Leasing
  • Mitarbeiterevents
  • Mobiles Arbeiten möglich
  • Gezielte Förderung Deiner persönlichen Weiterentwicklung

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann bewirb dich unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Deiner Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

HUMUS- UND ERDEN KONTOR
Entwicklungs- und Handelsgesellschaft für Humusprodukte mbH
Personalabteilung
Kristin Pölk
Karlsbrunnenstraße 11
37249 Neu-Eichenberg

+ 49 5542 9359-18
karriere(at)thepaulygroup.de

HUMUS- UND ERDEN KONTOR GmbH ist ein Unternehmen der THE PAULY GROUP.
Wir bitten um Beachtung, dass ausschließlich Bewerbungen, die als PDF Datei eingereicht werden, für den Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

Veröffentlichungsdatum: 05.09.2022


Gärtner/in als Ausbilder/in (m/w/d) Schwerpunkt: Gemüsebau oder Zierpflanzenbau

Stellenausschreibung Nr. 11/22

Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk (RKI BBW) hat seinen Hauptstandort im südwestlichsten Teil Berlins im Stadtteil Kladow, der mit den angrenzenden Seen und der naturreichen Umgebung zu den attraktivsten der Metropole gehört. Auf dem campusartigen Gelände werden seit mehr als 45 Jahren vorbereitende Maßnahmen zur Berufsausbildung und in 24 Berufen Ausbildungen mit einer arbeitsmarktnahen Ausrichtung durchgeführt. Das Leistungsangebot wird durch eine eigene Berufsschule mit kleinen Klassen, moderne attraktive Wohn-möglichkeiten und begleitende Dienste (Psychologen, Sozialarbeiter, Ärzte) komplettiert. Über 150 Mitarbei-tende begleiten und unterstützen jährlich rund 300 junge Menschen bei der Erweiterung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabemöglichkeiten. Neben dem Bereich der beruflichen Rehabilitation gibt es seit drei Jahren im Rahmen der Jugendhilfeeinrichtung „Munita“ ein abgestuftes und differenziertes stationäres Angebot, das von der Intensivbetreuung über das Betreute Wohnen bis zu Leistungen der Jugendberufshilfe reicht.
Seit März 2018 hat das RKI BBW seine Leistungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation im Rahmen eines Beruflichen Trainingszentrums (BTZ) nun auch für Berufserfahrene erweitert.
Das RKI BBW versteht sich als ein agiles, dynamisches Sozialunternehmen, das sich in den Bereichen Bildung, berufliche Rehabilitation und Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Arbeitsprozess ständig weiterentwickelt. Ausdruck davon sind die insgesamt 5 Berliner Standorte in Kladow, Prenzlauer Berg und Friedrichshain.

Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk sucht für den Ausbildungsbereich Gartenbau in Berlin-Kladow zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n entsprechend qualifizierte/n

Gärtner/in als Ausbilder/in (m/w/d)

Schwerpunkt: Gemüsebau oder Zierpflanzenbau

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen mindestens über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gärtner/in mit entsprechender Berufserfahrung, idealerweise in der ökologischen Landwirtschaft (Gemüseanbaubetrieb) oder einer Produktionsgärtnerei
  • Sie arbeiten bereits als Ausbilder/in im Gartenbau oder können aufgrund Ihrer Erfahrungen bei der zuständigen Stelle die Eintragung als Ausbilder/in erwirken
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen und Fortbildungsnachweise im Bereich der beruflichen Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen


Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Interesse daran, Ihr Fachwissen und Ihre praktischen Kenntnisse vermitteln zu wollen
  • Sie können Einschätzungen und Bewertungen zur fachlichen Eignung von Auszubildenden vornehmen
  • Empathiefähigkeit und Konfliktmanagement zählen zu Ihren Stärken
  • Sie engagieren sich für eine arbeitsmarktnahe Ausbildung, begeistern für Ihren Beruf und wirken unterstützend mit bei der Suche nach Praktikums- und Arbeitsplätzen
  • Nachhaltigkeit, Biodiversität und ökologische Landwirtschaft sind für Sie eine Herzensangelegenheit


Was wir Ihnen bieten:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit, die es psychisch kranken Menschen nachhaltig ermöglicht, am gesellschaftlichen, vor allem am beruflichen Leben teilzuhaben
  • einen Arbeitsplatz in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien, kollegialer Beratung, und mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in der Teilnehmerarbeit
  • einen Standort im Grünen mit nahegelegenen Badeseen
  • vielfältige Möglichkeiten der internen und externen Vernetzung, auch bei hauseigenen Festen
  • einen Lernort zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleiterin berufliche Qualifizierung und Teilhabeförderung, Dr. Katja Hagen Tel: 030 36502-118
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung nur per E-Mail an: (Anhänge nur im PDF-Format, max. 3 MB)
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.rkibbw.de.

Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH
Krampnitzer Weg 83-87, Eingang Nottepfad
14089 Berlin
Tel.: 03036502118
bewerbung(at)bbw-rki-berlin.de

Veröffentlichungsdatum: 05.09.2022


Unterstützende Lehrkraft als Technische/r Lehrer/in (m/w/d) für den Garten- und Landschaftsbau in Essen

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!
Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht zur Verstärkung des Teams im Bildungszentrum Gartenbau Essen zum 01.01.2023 eine/n

Unterstützende Lehrkraft als Technische/r Lehrer/in (m/w/d)

für den Garten- und Landschaftsbau


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie unterstützen den Fachschulunterricht an der Fachschule für Gartenbau mit dem Schwerpunkt Kalkulation und Baubetrieb und unterrichten selbständig mit großem Praxisbezug in Abstimmung mit einer Fachlehrkraft und nach einer didaktischen Jahresplanung. Auch im Fach Vermessungstechnik übernehmen Sie Unterrichtsinhalte in Eigenregie. Ihr Dienstsitz und Arbeitsort ist Essen, gegebenenfalls erfolgt ein Einsatz an einem Tag je Woche in Münster-Wolbeck.


Was Sie mitbringen:
Hochschulstudium als Bachelor im Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur, Bauingenieurswesen, Straßenbau oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung (Bachelor oder Diplom -FH-), zum Zeitpunkt der Einstellung

Persönliches Engagement, Teamfähigkeit sowie strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise werden erwartet

Erfahrungen im Unterricht sind wünschenswert, aber nicht Bedingung

Einschlägige Berufsausbildung im Gartenbau/Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbaren Berufen wird erwartet

Bauleitungserfahrung wäre von Vorteil


Wir bieten Ihnen:
Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Stelle.

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.


Job kompakt:
Bewerbung über Website
Besetzung zum 01.01.2023
Besetzung in Essen

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienst-leistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:
- Nicole Hörnemann, Telefon: 0201 879-6514, E-Mail: nicole.hoernemann(at)lwk.nrw.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:
- Reiner Brinkmöller, Telefon: 0251 2376-265, E-Mail: reiner.brinkmoeller(at)lwk.nrw.de

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 15.11.2022 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 1707) ein.

Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt über den LinK:
career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=1707&company=LandwirtschP

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40
48147 Münster
reiner.brinkmoeller(at)lwk.nrw.de

Veröffentlichugsdatum: 30.08.2022


Fachlehrer/in (m/w/d) für den Garten- und Landschaftsbau in Essen

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!
Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht zur Verstärkung des Lehrerteams an der Fachschule für Gartenbau im Bildungszentrum Gartenbau Essen zum 01.01.2023 eine/n

Fachlehrer/in (m/w/d) für den Garten- und Landschaftsbau


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie werden mit der Erteilung von Unterricht mit dem Schwerpunkt Kalkulation, Baubetrieb und ggf. Vermessungstechnik beauftragt. Auch in den Fächern Baumpflege, Vegetationstechnik oder weiteren Fächern des Garten- und Landschaftsbaus ist ein Einsatz denkbar. Ihr Dienstsitz und Arbeitsort ist Essen, gegebenenfalls erfolgt ein Einsatz an einem Tag je Woche in Münster-Wolbeck.


Was Sie mitbringen:
Hochschulexamen Dipl.-Ing. oder Master of Science/Master of Education im Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur, Arboristik, Bauingenieurswesen oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung (Master (auch FH) oder Diplom), möglichst mit zusätzlicher pädagogischer Qualifizierung, zum Zeitpunkt der Einstellung

Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II (2. Staatsexamen für das Lehramt an Berufkollegs) ist erwünscht, kann ggf. im Rahmen eines Seiteneinsteiger-Referendariats auch noch erworben werden

Persönliches Engagement, Teamfähigkeit sowie strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise werden erwartet

Erfahrungen im Unterricht sind wünschenswert, aber nicht Bedingung

Einschlägige Berufsausbildung im Gartenbau/Garten- und Landschaftsbau wird erwartet

Bauleitungserfahrung wäre von Vorteil


Wir bieten Ihnen:
Es handelt sich um eine unbefristete Stelle

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert. Im Fall des Erwerbs der notwendigen Lehrbefähigung über einen Seiteneinstieg ist zunächst eine Befristung des Arbeitsverhältnisses notwendig. Während des Seiteneinstieges erfolgt eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TV-L, vor Beginn des Seiteneinstieges in Abhängigkeit von den persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 bzw. Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Fortführung eines Beamtenverhältnisses bis einschließlich A 14 LBO ist möglich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.


Job kompakt:
Bewerbung über Website
Besetzung zum 01.01.2023
Besetzung in Essen

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienst-leistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:
- Nicole Hörnemann, Telefon: 0201 879-6514, E-Mail: nicole.hoernemann(at)lwk.nrw.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:
- Reiner Brinkmöller, Telefon: 0251 2376-265, E-Mail: reiner.brinkmoeller(at)lwk.nrw.de

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 15.11.2022 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 1706) ein.

Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt über den Link:
career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=1706&company=LandwirtschP

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40
48147 Münster
reiner.brinkmoeller(at)lwk.nrw.de

Veröffentlichugsdatum: 30.08.2022