Veröffentlichungsdatum: 06.02.2023


Brachenbucheintrag von Intermarkt Thielen

Veröffentlichungsdatum: 03.02.2023


Brachenbucheintrag von Intermarkt Thielen

Veröffentlichungsdatum: 03.02.2023


Branchenbucheintrag von Blumenpark Schütte

Veröffentlichungsdatum: 02.02.2023


Veröffentlichungsdatum: 02.02.2023




Veröffentlichungsdatum: 24.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 24.01.2023



Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 23.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 20.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 20.01.2023


https://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/

Veröffentlichungsdatum: 20.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 18.01.2022


Veröffentlichungsdatum: 09.01.2023


Veröffentlichungsdatum: 27.12.2022



Zur Verstärkung unseres Teams in Bochum-Wattenscheid suchen wir für sofort eine Zierpflanzengärtnerin/einen Zierpflanzengärtner in Vollzeit.

Sie sind richtig bei uns, wenn Sie:

  • bereit sind, auch an Wochenenden (incl. gelegentlich auch Sonn- und Feiertage) zu arbeiten
  • über eine abgeschlossene gärtnerische Ausbildung verfügen

Ein freundliches Wesen, Belastbarkeit und Spaß am Umgang mit Kunden runden das Profil ab.

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten
  • Personalrabatt
  • kostenlose Parkplätze
  • Urlaubsgeld

Schley´s Blumenparadies Bochum GmbH&Co.KG
Horst Roßbach
Wattenscheider Hellweg 314
44867 Bochum
Tel.: 02327 54590
Fax: 02327 5459-79
bewerbung(at)gartencenter-schley.de

https://www.schley-gartencenter.de/unternehmen/jobs

Veröffentlichungsdatum: 27.12.2022

Veröffentlichungsdatum: 23.12.2022


Gärtner / auch Quereinsteiger (m/w/d)

Pflanzen sind deine große Leidenschaft? Du packst gerne mit an und hast Spaß daran, im Verkauf zu arbeiten?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Komm in ein tolles Team – egal ob Fachkraft oder als Quereinsteiger.

Das bringst du mit:

  • Schnelle Auffassungsgabe und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Spaß an der Arbeit im Freien
  • Die Bereitschaft, dein Team an Samstagen tatkräftig zu unterstützen
  • Wünschenswert ist ein Pflanzenschutz-Sachkundenachweis

Deine Vorteile:

Wir fördern dich und deine Stärken durch Weiterbildungsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Aufgaben und eine Branche, die was bewegt. Außerdem erwarten dich Mitarbeiterrabatte sowie Urlaubs- und Weihanchtsgeld.

Klingt nach dir? Dann nutze deine Chance und sende deine Bewerbung einfach an:

info(at)seuthes.de
z.Hd. Herrn Timmann

Seuthes GmbH & Co. KG
Herr Timmann
An der Gärternei 2
29640 Schneverdingen
Tel.: 05198 226
info@seuthes.de

Veröffentlichungsdatum: 23.12.2022

Veröffentlichungsdatum: 22.12.2022


Branchenbucheintrag von Gruppo Padana

Veröffentlichungsdatum: 21.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 21.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 19.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 19.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 16.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 15.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 14.12.2022


www.bluetenreich-aachen.de

Veröffentlichungsdatum: 13.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 12.12.2022


Gärtner Geselle/Meister und motivierte Quereinsteiger

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team.
Wir bieten Dir:

  • Ein familiäres Umfeld
  • modernste Produktionstechniken
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit neue Ideen einzubringen
  • Beste Aufstiegschancen zur Betriebsleitung

Das solltest du mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der grünen Branche
  • Aber auch motivierte Quereinsteiger, die neue Herausforderungen suchen sind willkommen
  • Selbstständiges Arbeiten und ein sicheres Auftreten
  • Freude an Weiterentwicklung des Sortimentes und Erweiterung des Betriebes

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, bewirb dich gern bei uns.

Timmann Gartenbau GbR
Markus Timmann
Süderquerweg 417
21037 Hamburg
Tel.: 015114908339
info(at)timmann-gartenbau.de

Veröffentlichungsdatum: 05.12.2022

Veröffentlichungsdatum: 05.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 05.12.2022


Branchenbucheintrag von Heinje

Veröffentlichungsdatum: 01.12.2022


Veröffentlichungsdatum: 29.11.2022


 

Baumpfleger/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Baumpflege und Baumfällungen mit Großtechnik (Fällbagger, Hubar-beitsbühne etc.)
  • Beräumen von Schnitt- und Fällgut mit Schlepper und Großhacker
  • Einrichten von Baustellen nach RSA 21
  • Fahrertätigkeiten

Ihr Profil:

  • erforderlich:
    • Erfahrungen in der innerstädtischen Baumpflege und Fällmaßnahmen mit Ma-schineneinsatz
    • Fahrerlaubnis der Klasse C oder CE
    • AS Baum 1 und 2
    • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten ggfs. auch an Wochenenden und Feiertagen (Rufbereitschaft, Winterdienst)
    • Bereitschaft zur Weiterbildung
    • Körperliche Eignung und Belastbarkeit
    • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • wünschenswert:
    • Abgeschlossene Ausbildung zum Gärtner in Fachrichtung Gartenlandschaftsbau oder Baumschule
    • Abgeschlossene Ausbildung zum Forstwirt
    • Fachagrarwirt für Baumpflege
    • Fortbildung zum European Tree Worker (ETW), European Tree Technican (ETT),
    • Langjährige Erfahrungen als Helfer in der Baumpflege mit dem Schwerpunkt Traktoren oder Baggerarbeiten

    Wir bieten:

    • Berufliche Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
    • die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und persönlicher Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 7 nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Bereich Verwaltung (TVöD-V)
    • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
    • externes Unterstützungsangebot - auch für Familienangehörige - bei Problemen und
    • Sorgen im Alltag
    • zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen im Rahmen des öffentlichen Dienstes und eine einmalige leistungsorientierte Bezahlung (LOB)
    • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten

 

Wissenswertes:
mags verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Interessantes und Wissenswertes über mags finden Sie unter www.mags.de.

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne. Für Fragen zum Bewerbungsverfah-ren steht DE304575682 telefonisch unter 02161 49 10 801 zur Verfügung. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen Hanno Müller unter der Nummer 02161 49 10 840. Oder schreiben Sie eine Mail an personal(at)mags.de.

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Ken-nung „4.5-2210-1 Baumpfleger/in“ und Beifügung der üblichen Unterlagen bis spätestens 23.12.2022 in digitaler Form an
personal(at)mags.de

oder in herkömmlicher Form an
mags AöR
Personalmanagement
Am Nordpark 400
41068 Mönchengladbach

Veröffentlichungsdatum: 29.11.2022

Veröffentlichungsdatum: 24.11.2022


Branchenbucheintrag Stenger

www.gartenstenger.de

Veröffentlichungsdatum: 18.11.2022


Gartenbauliche Versuchsfeldbeschäftigte bzw. gartenbaulicher Versuchsfeldbeschäftigter (m/w/d)

Beim Bundessortenamt ist in der Prüfstelle Hannover ab dem 1. März 2023 die Vollzeitstelle einer bzw. eines gartenbaulichen Versuchsfeldbeschäftigten (m/w/d) mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung gärtnerischer Kulturarbeiten bei Baumschul- und Containerkulturen
  • Fachgerechte Bedienung gärtnerischer und landwirtschaftlicher Klein- und Großgeräte
  • Pflegearbeiten in der Außenanlage
  • Unterhaltung der Wege- und Pflasterflächen
  • Pflege und Wartung gartenbaulicher und landwirtschaftlicher Geräte und Maschinen
  • Pflege der Dienstfahrzeuge

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnerin oder Gärtner bzw. Landwirtin oder Landwirt oder vergleichbare Qualifikation
  • Pflanzenschutz-Sachkundenachweis bzw. die Bereitschaft, diesen zu erwerben
  • Erfahrung in der Bedienung und Unterhaltung gärtnerischer oder landwirtschaftlicher Maschinen
  • Eignung und Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise, Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem vielseitigen Arbeitsumfeld
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gleitende Arbeitszeit
  • Der Dienstposten ist grundsätzlich für Teilzeitkräfte geeignet. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
  • Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TVöD.
  • Berücksichtigung der bisherigen einschlägigen Berufserfahrung bei der Stufenzuordnung ggf. möglich
  • Vergünstigtes Jobticket des ÖPNV

Das Bundessortenamt gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Das Bundessortenamt sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderungen sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 9. Dezember 2022 unter Angabe der Kennziffer 2622 per E-Mail – zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 10 MB) – an bew2622(at)bundessortenamt.de oder schriftlich an das Bundessortenamt, Referat 102, Osterfelddamm 80 in 30627 Hannover.

Die Bewerberinnen bzw. Bewerber erklären sich durch die Abgabe einer Bewerbung mit der Einsichtnahme in ihre Bewerbungsunterlagen einverstanden und stimmen der vorübergehenden Speicherung ihrer Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens zu. Nach Abschluss des Besetzungsverfahrens werden die Daten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht. Weitere Einzelheiten enthält unsere Datenschutzerklärung Bewerbungsverfahren.

Bundessortenamt
Osterfelddamm 80
30627 Hannover
bew2622(at)bundessortenamt.de

Veröffentlichungsdatum: 18.11.2022


Die Biobest Group NV ist ein international führendes Unternehmen im “Biologischen Pflanzenschutz”. Wir produzieren und vermarkten Nützlinge für den biologischen und integrierten Pflanzenschutz, sowie Hummeln für eine natürliche Bestäubung. Zum weiteren Portfolio gehören Produkte wie Scouting- und Monitoring-Systeme, Pheromone und Biopestizide.

Wir suchen für das Einsatzgebiet Deutschland einen:

Kulturspezialist (m / w / d) biologischer Pflanzenschutz

Sie als Berater bieten unseren Vertriebspartnern und Kunden in Deutschland technische Hilfe auf höchstem Niveau im direkten Kontakt.
Als Kulturspezialist sind Sie für den Verkauf und die technische Beratung unserer Produkte an unsere Kunden verantwortlich. Sie sind in ganz Deutschland tätig und werden Teil unseres engagierten Spezialisten-Teams.
Veranschaulichen Sie unseren Bestands- und Neukunden bei regelmäßigen Besuchen eine optimale Nutzung unserer Produkte. Hummeln zur Bestäubung, biologische Pflanzenschutz mit Nützlingen, Monitoring und Bestandskontrolle im geschützten Anbau (Gemüse, Zierpflanzen, Beerenfrüchte, ...). Eine vollständige Berichterstattung rundet ihre Beobachtungen beim Kunden vor Ort ab.

Analysieren Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden und setzen Sie Prioritäten in Abstimmung mit dem Gebietsleiter in Deutschland, um erfolgreichen Biologischen Pflanzenschutz für die Anbauer zu fördern und weiter zu entwickeln.

Sie haben keine Berührungsängste, sind engagiert, motiviert und können auf potentielle Neukunden zugehen.
Ihre Qualifikationen/Profil:

  • Wohnsitz in Deutschland
  • Gärtnermeister, Bachelor- oder Masterabschluss in Agrar- oder Gartenbauwissenschaften
  • Mehrjährige Erfahrung speziell im Integrierten Pflanzenschutz und der biologischen Schädlingskontrolle und Bestäubung sind von hohem Vorteil
  • Technischer Background kombiniert mit kaufmännischem Denken (Kosten-Nutzen-Relation)
  • Breitgefächertes Wissen in der Landwirtschaft und im geschützten Anbau (Tunnel- und Gewächshausproduktion)
  • Selbständige, zielorientierte, offene, engagierte und flexible Person mit der Bereitschaft ständig im Einsatzgebiet zur Reisen
  • Guter Zuhörer mit der Fähigkeit Situationen zu analysieren und selbständig Entscheidungen zu treffen.
  • Die mündliche und schriftliche Beherrschung von Deutsch und Englisch ist für diese Tätigkeit zwingend erforderlich.
  • Gute Erfahrung in der Verwendung von Microsoft Office (Word, Excel, Power Point)
  • Einsatzort: Süddeutschland

Unser Angebot:

  • Anstellung bei einem innovativen „Global Player mit viel Know-How und einem starken wissenschaftlichen Background.
  • Eine herausfordernde und spannende Position, in einem international wachsenden Unternehmen mit herausragender Stellung im Pflanzenschutz.
  • Zukunftsorientierte Arbeit in einem vielversprechenden Sektor der Landwirtschaft wo saisonal bedingte Arbeitsspitzen anfallen.
  • Wir zeichnen uns durch eine offene Unternehmenskultur, kurze Kommunikationswege und eine praxisorientierte Mentalität aus.
  • Eine angemessene Vergütung sowie ein Firmenwagen auch zur privaten Nutzung sowie Firmen-Mobiltelefon.

Die Stelle wird voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2023 besetz.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihrer Unterlagen (in Englisch) mit ihren Gehaltsvorstellungen an:
 jobs(at)biobestgroup.com 
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!


Biobest Group NV
Markus Hofmann
18 Ilse Velden
2260 Westerlo
Belgien

Veröffentlichungsdatum: 16.11.2022


Gärtner(m/w/d) - Praktikant (In) für unsere wachsenden Kräuter BIO

Wir sind eine familiengeführte qualitätsbekannte Gärtnerei mit langjähriger Erfahrung im Mutterpflanzenaufbau, Haltung und Verkauf von Jungpflanzen von verschieden Kulturen (bewurzelt/unbewurzelt). Es besteht eine langjährige Zusammenarbeit mit führenden Jungpflanzenpartnern.
Unser Familienbetrieb befindet sich in Bexhövede, Niedersachsen - Nähe Bremerhaven, dörflich gelegen mit guter Infrastruktur in der Gemeinde Loxstedt, Nähe zu Bremen/Cuxhaven.
In den letzten Jahren haben wir uns für die nachhaltige Produktion und Regionalvertrieb von Kräuterpflanzen in einer breiten Vielfalt für den norddeutschen Raum mit dem Logo „Krebs-Pflanzen aus dem Cuxland“ stark gemacht.
Ab der neuen Saison werden wir mit der offiziellen BIO Zertifizierung starten, zunächst in der Kräuterproduktion. Wir befinden uns betrieblich ständig in der Weiterentwicklung! Es gibt viele neue und spannende Aufgaben innerbetrieblich zu meistern.
Es bietet sich ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld für begeisterte „grün“ orientierte Personen- wie z.B. auch neue Ideen für arbeitswirtschaftliche Prozesse.

Das wären Deine Aufgaben:

  • Unterstützung der Betriebsleitung in allen anfallenden Kulturarbeiten
  • Produktion von Jungpflanzen/Fertigware BIO -Kräuter
  • Einteilung und Betreuung von Personal in der BIO -Abteilung
  • Dokumentation von Kulturmaßnahmen
  • Selbstständiges Arbeiten mit gutem Blick für Qualitätsware im Versand

Das können wir Dir bieten:

  • Sicherer Arbeitsplatz in Vollzeit inkl. Aufstiegsmöglichkeiten
  • Geregelte familienfreundliche Arbeitszeiten (saisonal Mehrarbeit möglich)
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • vielseitiger Job mit freier Entwicklungsmöglichkeit unter „BIO Bedingungen“
  • Jobrad

Das sollest Du mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gärtner
  • Erfahrungen in der Kräuterproduktion (nicht zwingend erforderlich!)
  • selbstständiges Arbeiten ist Dir nicht neu
  • offen für Veränderungen

Neugierig geworden? Dann mal los!

Krebs - Pflanzen aus dem Cuxland
Ansprechpartner: Oliver Krebs
Gärtnerstr. 6, 27612 Loxstedt-Bexhövede, e-mail(at)krebs-bexhoevede.de
Tel: 04703 / 92 91 00

Veröffentlichungsdatum: 14.11.2022

Branchenbucheintrag von weitz gartenbau

Veröffentlichungsdatum: 11.11.2022


www.purnatur.ch

Veröffentlichungsdatum: 11.11.2022


Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

  • Planung und Durchführung von Versuchen im Rahmen eines Drittmittelprojekts (OptiLyso), welches sich mit der Weiterentwicklung und Optimierung eines mikrobiologischen Präparates zur Bekämpfung pilzlicher Krankheiten an gartenbaulichen Kulturen und Reben befasst
  • Durchführung phytomedizinischer Versuche im Labor, Gewächshaus und Freiland, Analyse der Proben und Versuchsdatenauswertung
  • Statistische und graphische Aufarbeitung der erhobenen Daten, Publikation der erzielten Ergebnisse in Fachartikeln sowie deren Vorstellung bei Projekttreffen und Fachtagungen
  • Substanzielle Beteiligung und Unterstützung der Projektleitung bei der administrativen Projektabwicklung sowie proaktive Kommunikation mit Verbundprojekt- und Forschungspartner*innen
  • (Ko-)Betreuung studentischer Abschlussarbeiten (B.Sc., M.Sc.) aus dem entsprechenden Arbeitsgebiet

Hochschule Geisenheim
Von-Lade-Str.1
65366 Geisenheim
Tel.: 06722-502226
bewerbung(at)hs-gm.de

Veröffentlichungsdatum: 01.02.2023


Versuchsingenieur:in

An der Hochschule Geisenheim ist ab sofort die Stelle einer Versuchsingenieurin/eines Versuchsingenieurs (m/w/d) am Institut für Urbanen Gartenbau und Pflanzenverwendung Kennziffer 12/2023 befristet in Vollzeit zu besetzen.

Hochschule Geisenheim University
Von-Lade-Str. 1
65366 Geisenheim
Tel.: 06722-502226
bewerbung(at)hs-gm.de

Veröffentlichungsdatum: 31.01.2023


Unterstützende Lehrkraft für praktische Vermessungsunterweisungen

Es macht Ihnen Spaß, mit jungen Erwachsenen umzugehen?

Sie möchten Landschaftsgärtnern auf ihrem Weg zur Qualifikation als Meister oder Agrarbetriebswirt vermessungstechnische Grundlagen beibringen?

Wir suchen für die praktischen Vermessungsunterweisungen an unserer Fachschule in Essen interessierte Personen als unterstützende Lehrkräfte für 12 h pro Woche.
Bezahlung erfolgt nach persönlichen Voraussetzungen.

Bewerbungen und Nachfragen bitte an:
Nicole Hörnemann: nicole.hoernemann(at)lwk.nrw.de, Telefon: 0201-8795614

Bildungszentrum Gartenbau Essen
Külshammerweg 18-26
45149 Essen

Veröffentlichungsdatum: 31.01.2023


Gärtner (m,w,d)

Wir, Gartenbau Klein GmbH & Co.KG, ein moderner zukunftsorientierter Produktionsbetrieb im Zierpflanzenbau zwischen Nürnberg und Würzburg,

suchen Sie als Gärtner/in

für unseren Standort in Appenfelden / OT Prühl , 91483 Oberscheinfeld

Ihr Vorteil:
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen mit der Möglichkeit selbständig zu agieren und Ideen miteinzubringen und umzusetzen.

Große Projekte verlangen außergewöhnlichen Einsatz: Gut aufgehoben sind Sie bei uns, wenn Sie fachlich kompetent sind und auch bei großer Hektik kühlen Kopf bewahren.
Freuen Sie sich mit einem starken Team zusammenzuarbeiten.

Sie können selbständig arbeiten und verfügen über fachliches Know-how, haben Freude an der Arbeit, dann bewerben Sie sich jetzt!
Sie erreichen uns unter Tel. 09556/921940 oder per Mail unter info@gartenbauklein.de oder schicken Ihre Unterlagen an Gartenbau Klein, Appenfelden 90, 91483 Oberscheinfeld
Information über unseren Betrieb finden Sie auf der Homepage: www.gartenbauklein.de

Veröffentlichungsdatum: 31.01.2023


Berater/ Beraterin (m/w/d) Landwirtschaftliche Biodiversität

Ihre Chance auf eine von mehreren zu besetzenden befristeten Stellen als

Berater/ Beraterin (m/w/d) Landwirtschaftliche Biodiversität

  • Entgeltgruppe (EG) 10 TV-H – 40 Wochenstunden – nächstmöglicher Zeitpunkt – befristet bis zum 31.12.2024
  • in der Abteilung „Beratung“ im Fachgebiet „Beratungsteam Biodiversität“
  • Die Dienstsitze der zu besetzenden Stellen sind an mehreren Standorten des LLH grundsätzlich möglich (u.a. Friedberg, Geisenheim, Griesheim, Mainz-Kastel, Wächtersbach, Wetzlar).


Ihre Aufgaben

  • Selbständige Durchführung von umfassenden, fachlich und methodisch vielfältigen Einzel- und Gruppenberatungen in landwirtschaftlichen Betrieben
  • Beratung zur effektiven, praktikablen und kostenbewussten Umsetzung von Biodiversitätsmaßnahmen
  • Langfristige und kompetente Unterstützung der landwirtschaftlichen Betriebe bei der individuellen Sicherung und Aufwertung von Lebensräumen sowie Umsetzung von Artenhilfskonzepten
  • Intensive Kommunikation und Kooperation mit relevanten Akteuren (intern und extern)
  • Recherche und Wissensmanagement mit handlungsorientierter Umsetzung in die Beratung und in die Praxis
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie Erstellung von Beratungsmedien.

Unser Angebot

  • Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nah-verkehrs in Hessen


Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (erster berufsqualifizierender Abschluss = Bachelor/Diplom FH) im Studiengang Agrarwissenschaften/Agrarwirtschaft oder Gartenbauwissenschaften/Gartenbau vorzugsweise mit Schwerpunktsetzung im Bereich Umwelt oder Ressourcenschutz oder Nachhaltigkeit oder der Studienabschluss in einem vergleichbaren Studiengang

Weiterhin werden erwartet

  • Vertiefte naturschutzfachliche Kenntnisse im Kontext der Landwirtschaft (Biotop- und Artenschutz)
  • Vertiefte Kenntnisse im konventionellen und ökologischen Landbau
  • Kenntnisse zu Finanzierungsmöglichkeiten für Biodiversitätsmaßnahmen in der Landwirtschaft sowie zum Umwelt- und Agrarrecht
  • Erfahrungen in der Beratung landwirtschaftlicher bzw. gartenbaulicher Betriebe
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswert sind

  • Erfahrungen in der landwirtschaftlichen Praxis


Das Verfahren

Die Auswahl erfolgt nach den Kriterien Eignung, Befähigung und fachliche Leistung sowie einem Vorstellungsgespräch.

Eine Besetzung der ausgeschriebenen Stellen mit Teilzeitbeschäftigten ist grundsätzlich möglich.

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen Interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Im LLH wird ein respektvoller und vertrauensvoller Umgang gelebt. Wir arbeiten innerhalb der Behörde interdisziplinär sowie nach innen und außen serviceorientiert. Unser Handeln zeichnet sich durch ein hohes Maß an Integrität und Loyalität aus. Diese und folgende Fähigkeiten runden Ihr Profil ab:

  • Selbständigkeit
  • Methodenkompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationskompetenz
  • Ziel- und Ergebnisorientierung


Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens

17.02.2023

an den

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Zentrale Dienstleistungen
Fachgebiet Personal,
Kennziffer 588
Kölnische Str. 48 - 50, 34117 Kassel

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte lediglich Fotokopien bei und verwenden Sie keine Bewerbungsmappe, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail (1 PDF-Datei bis max. 4 MB) an Personal@LLH.Hessen.de übersenden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bewerbung an, auf welche Stelle Sie sich bewerben (Kennziffer 588) und wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Ansprechpartner

Für fachliche Rückfragen stehen Ihnen Herr Möbs, Tel.: 0160 4715750 sowie Frau Behrens, Tel.: 0170 6623017 und bei Fragen zum Verfahren, Herr Leitsch, Tel: 0561/7299-236, zur Verfügung.

Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter llh.hessen.de/ueber-uns/arbeiten-im-llh/

Veröffentlichungsdatum: 27.01.2023


Berater/ Beraterin (m/w/d) Pflanzenbau

Ihre Chance als

Berater/ Beraterin (m/w/d) Pflanzenbau

  • Entgeltgruppe (EG) 10 TV-H – 40 Wochenstunden – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – unbefristet
  • Bei einer Übertragung höherwertiger Aufgaben ist im Rahmen der Stellenentwicklung eine Eingruppierung bis EG 11 TV-H grundsätzlich möglich.
  • In der Abteilung „Beratung“ im Fachgebiet „Beratungsteam Pflanzenbau“
  • Dienstsitz: LLH-Bildungs- und Beratungszentrum, Schladenweg 39, 34560 Fritzlar

Ihre Aufgaben

  • Beratung zum Pflanzenbau, integrierten Pflanzenschutz (Bestandsführung von Marktfrüchten, Qualitätserzeugung im Futter- und Marktfruchtbau), zu Rechtsgrundlagen im Pflanzenbau, zu Digitalisierungsmöglichkeiten im Pflanzenbau, zur Ressourceneffizienz, Biodiversität und Klima-, Boden- sowie Gewässerschutz vorrangig im Landkreis Kassel
  • Beratung zur integrierten Grünlandbewirtschaftung u. a. zu den Themen: Bestandsführung/Pflegemaßnahmen, Sorten/Mischung, Pflanzenschutz, Nach- und Neuansaat
  • Konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung von Beratungskonzepten nach Zielvereinbarungen
  • Umsetzung der wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Pflanzenproduktion in die Beratung und Praxis sowie Durchführung, Begleitung und Mitarbeit bei Projekten und Feldversuchen
  • Methodische Umsetzung durch Gruppen- und Einzelberatungen (inkl. Arbeitskreisarbeit), Vorträge, Publikationen (Fachbeiträge im LLH-Beratungsfax) und Veranstaltungen (z. B. Pflanzenschutzsachkundefortbildung)

Unser Angebot

  • Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Hessen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (erster berufsqualifizierender Abschluss = Bachelor/Diplom FH) im Studiengang Agrarwissenschaften/Agrarwirtschaft vorzugsweise mit Schwerpunktsetzung im Bereich Pflanzenbau oder der Studienabschluss in einem vergleichbaren Studiengang

Weiterhin werden erwartet

  • Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im gesamten Themengebiet Pflanzenbau und Pflanzenschutz
  • Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswert sind

  • Erfahrungen und Kenntnisse im Beratungswesen
  • Erfahrungen in der landwirtschaftlichen Praxis, z.B.
  • durch eine Ausbildung in einem landwirtschaftlichen Berufsbild
  • durch Praktika oder Einstellung in einem oder mehreren landwirtschaftlichen Betrieb(en)


Das Verfahren

Die Auswahl erfolgt nach den Kriterien Eignung, Befähigung und fachliche Leistung sowie einem Vorstellungsgespräch.

Eine Besetzung der ausgeschriebenen Stellen mit Teilzeitbeschäftigten ist grundsätzlich möglich.

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen Interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Im LLH wird ein respektvoller und vertrauensvoller Umgang gelebt. Wir arbeiten innerhalb der Behörde interdisziplinär sowie nach innen und außen serviceorientiert. Unser Handeln zeichnet sich durch ein hohes Maß an Integrität und Loyalität aus. Diese und folgende Fähigkeiten runden Ihr Profil ab:

  • Selbständigkeit
  • Methodenkompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationskompetenz
  • Ziel- und Ergebnisorientierung


Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens

17.02.2023

an den

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Zentrale Dienstleistungen
Fachgebiet Personal,
Kennziffer 634
Kölnische Str. 48 - 50, 34117 Kassel

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte lediglich Fotokopien bei und verwenden Sie keine Bewerbungsmappe, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail (1 PDF-Datei bis max. 4 MB) an Personal@LLH.Hessen.de übersenden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bewerbung an, auf welche Stelle Sie sich bewerben (Kennziffer 634) und wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Ansprechpartner

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Kranz, Tel.: 0160/5847143 und bei Fragen zum Verfahren, Herr Leitsch, Tel: 0561/7299-236, zur Verfügung.


Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter llh.hessen.de/ueber-uns/arbeiten-im-llh/

Veröffentlichungsdatum: 27.01.2023


Versuchsingenieur (m/w/d) „Feldversuchstechnik“

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Versuchsingenieur (m/w/d)
„Feldversuchstechnik“

Aufgabenschwerpunkte:
Zu Ihren Aufgaben gehört die selbstständige Anlage und Betreuung von landwirtschaftlichen Feldversuchen in den Bereichen Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz sowie die Mitarbeit an Forschungsprojekten im Agrar- und Umweltbereich. Hierzu setzen wir folgende Qualifikationen, Fähigkeiten und Interessen voraus:

  • abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften, Gartenbauwissenschaften, Forstwissenschaften, Biowissenschaften; oder auch Fachschulabschluss in der Agrarwirtschaft
  • einschlägige Kenntnisse zu den Anforderungen an die Durchführung von wissenschaftlichen Feldversuchen
  • hohe Motivation und klarer, strukturierter Arbeitsstil
  • selbstständige Arbeitsweise, hohes Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, auf saisonale Arbeitsspitzen flexibel zu reagieren
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B, möglichst mit Fahrpraxis; Anhängerzulassung BE oder Fahrerlaubnis der Klasse C/CE wäre von Vorteil, ist aber nicht Bedingung
  • sichere EDV-Kenntnisse (u.a. Microsoft-Office, wissenschaftliche Auswerte- und Präsentationssoftware)

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Berufserfahrungen sind von Vorteil aber nicht Bedingung. Absolventen/innen der o.g. Fachrichtungen, die sich für das landwirtschaftliche Versuchswesen interessieren und motiviert sind, sich in einem Forschungsdienstleistungsunternehmen einzuarbeiten und engagiert einzubringen, möchten wir zu einer Bewerbung ausdrücklich ermuntern.
Bei Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, Foto und Zeugnissen (bevorzugt elektronisch) an die folgende Adresse:

Dr. Jörg Perner
U.A.S. Umwelt- und Agrarstudien GmbH
D–07743 Jena, Ilmstraße 6

Telefon: (03641) 628 17 02 • Mail: j.perner(at)uas-jena.de

Veröffentlichungsdatum: 19.01.2023


Gärtner/in Zierpflanzenbau

Zierpflanzengärtnerei in Niederbayern sucht ab sofort eine/n

Gärtner/in Zierpflanzenbau

zur Unterstützung und Vertretung des Betriebsleiters mit Fachkenntnissen in der Kulturführung von Beet- und Balkonpflanzen, insbesondere Pflanzenschutzmaßnahmen.
Sie bringen mit:
Engagement, Einsatzbereitschaft, Sachkundenachweis PSM, Führerschein LKW 7,5t, Belastbarkeit und Eigenmotivation.
Es erwarten sie abwechslungsreiche sowie verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem familiären Umfeld

Gartenbau Gruber
Heerstraße 14
94315 Straubing
Tel.: 09421-43261
kontakt(at)gartenbau-gruber.de

Veröffentlichungsdatum: 18.01.2022


Ausbildungsplatz zur/zum Floristin/Floristen

Wir suchen zum 1. August 2023 eine/n Auszubildende/n zum Floristen.
Folgende Eigenschaften sind wünschenswert:
Freude am Umgang mit Kunden
freundliches Auftreten
keine Angst vor schmutzigen Händen
Arbeiten im Team
Freude am Umgang mit Pflanzen und Blumen

Hauptschulabschluss erforderlich; in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch mindestens die Note befriedigend.

Konrad Herz, Inh. Maria Hoffmann-Herz
Elke Ilaender
Haunerfeldstraße 84
45891 Gelsenkirchen
E-Mail: info@friedhof-grabmal-herz.de

Veröffentlichungsdatum: 03.01.2023


2 Ausbildungsstellen zum Servicefahrer m/w/d für August 2023 in Gemüsegärtnerei

Wir sind eine kleine Gemüsegärtnerei im nordwestlichen Niedersachsen. W ir wachsen und brauchen Verstärkung.
Deshalb suchen wir 2 Azubis zum Servicefahrer m/w/d Zum 01.08.2023
Die Berufsschule ist in Hamburg, der Unterricht findet in Blockform statt. Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Du lieferst nicht nur Waren aus , sondern erbringst auch Dienstleistungen beim Kunden und hältst dein Fahrzeug instand.
Du solltet Lust zum Autofahren haben, Interesse an Pflanzen mitbringen und gerne praktisch arbeiten. Einen Schulabschluss benötigst du nicht zwingend.
Zur Bewerbung bitte eine E-Mail schreiben: Name, Wohnort und Alter müssen enthalten sein. Wir melden uns dann zwecks Vorstellungsgespräch.

Gemüsehummel Oldenburg
Jytte Loots
Achterlandsweg 20
26345 Bockhorn-Grabstede
E-Mail: info@gemuesehummel-oldenburg.de

Veröffentlichungsdatum: 03.01.2023


Sachbearbeiter/in Gartenbau (m/w/d) mit Schwerpunkt Nichterwerbsgartenbau und öffentliches Grün

Ihre Chance als

Sachbearbeiter/in Gartenbau (m/w/d) mit Schwerpunkt Nichterwerbsgartenbau und öffentliches Grün (vergleichbar gehobener technischer Dienst)

  • EG 10 TV-H – 40 Wochenstunden – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – unbefristet

In der Abteilung „Bildung“ im Fachgebiet „Hessische Gartenakademie“

Dienstsitz: LLH – Gartenbauzentrum Geisenheim, Brentanostraße 9, 65366 Geisenheim

Bei einer Übertragung höherwertiger Aufgaben ist im Rahmen der Stellenentwicklung eine Eingruppierung bis EG 11 TV-H grundsätzlich möglich.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Aus- und Durchführung von Vorträgen und Lehrveranstaltungen für den Freizeitgartenbau und das öffentliche Grün
  • Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung von Multiplikatoren der Verbände und Institutionen des Nichterwerbsgartenbaus
  • Eigenverantwortliche Erstellung von Fachinformationen
  • Beratung von Kommunen und Freizeitgärtner/innen zur Pflanzenauswahl und Pflege hinsichtlich Biodiversität und Klimaveränderungen
  • Mitwirkung in Projekten zur Erhaltung und Förderung der Funktionalität des öffentlichen und privaten Grüns
  • Mitwirkung bei der Konzeption, dem Bau und der Betreuung von Beratungsgärten des Landes Hessen auf Landesgartenschauen

Unser Angebot

  • Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Hessen

Ihr Profil

  • ein Hochschulabschluss (erster berufsqualifizierender Abschluss = Bachelor/Diplom FH) in den Studiengängen Gartenbauwissenschaften, Landschaftsarchitektur, Landespflege oder der Studienabschluss in einem vergleichbaren Studiengang

Weiterhin werden erwartet

  • Vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten zur Anlage und Pflege im Haus- und Kleingartenbereich und zu öffentlichen Grünflächen
  • Vertiefte Kenntnisse von Flora und Fauna in Gartenanlagen und städtischem Grün
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in mindestens einer der Sparten Baumschule, Stauden, Garten- und Landschaftsbau, Obst und Gemüse
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung von Veranstaltungen in der Erwachsenenbildung sowie im Projektmanagement
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in der Anwendung von Standardsoftware (MS-Office)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wünschenswert sind

  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit berufsständischen Organisationen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Umweltbildung (BNE, SDG´s)

Das Verfahren

Die Auswahl erfolgt nach den Kriterien Eignung, Befähigung und fachliche Leistung sowie einem Vorstellungsgespräch.
Eine Besetzung der ausgeschriebenen Stelle mit Teilzeitbeschäftigten ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens

13.01.2023

an den

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Zentrale Dienstleistungen
Fachgebiet Personal,
Kennziffer 628
Kölnische Str. 48 - 50, 34117 Kassel

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte lediglich Fotokopien bei und verwenden Sie keine Bewerbungsmappe, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail (1 PDF-Datei bis max. 4 MB) an Personal@LLH.Hessen.de übersenden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bewerbung an, auf welche Stelle Sie sich bewerben (Kennziffer 628) und wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Ansprechpartner

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Reichhold-Appel, Tel.: 06722 502862, bei Fragen zum Verfahren Frau Winter, Tel: 0561 7299372, zur Verfügung.
Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier: llh.hessen.de/ueber-uns/arbeiten-im-llh/

Veröffentlichungsdatum: 22.12.2022


Gärtner (m/w/d) Forstgut Weilerhof

Wer wir sind
Das Forstgut Weilerhof liegt wunderschön am Südhang des Südschwarzwaldes unweit von Stühlingen und unmittelbar an der Schweizer Grenze in direkter Nähe zum Schluchsee, Titisee oder Feldberg. Dazu gehört ein über 500 Hektar großes Jagdrevier, in dem sich allerlei jagdbares Wild tummelt. Wir beschäftigen 5 Mitarbeitende, darunter Berufsjäger, Forstwirte und Gärtner.

Was erwartet Sie?

  • Sie sind verantwortlich für die Pflege des Grundstücks Forstgut und Gosheim
  • Sie führen allgemeine gartentechnische Arbeiten durch und unterhalten das Gewächshaus
  • Sie pflegen die Obstbaumkultur und Streuobstwiesen
  • Sie führen forst- und jagdliche Tätigkeiten aus
  • Ihnen obliegt die Wartung und Pflege der Gerätschaften und Fahrzeuge

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Gärtner aus Leidenschaft oder haben eine gleichwertige Qualifikation
  • Sie haben einen Führerschein Klasse B, idealerweise Klasse C
  • Ein Jagdschein ist von Vorteil

Was wir bieten

  • Festanstellung in Vollzeit, faire Vergütung sowie ein vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Moderne Geräte und Fahrzeuge: Hangmulcher, Fräsen, Mähroboter, Traktoren und Radlader
  • Auf unserem Forstgut finden Sie einen interessanten Arbeitsplatz und ein neues Zuhause, d.h. wir stellen Ihnen bei Bedarf gerne eine 2 ½ Zimmer Wohnung zu Verfügung

Job-Details

  • Spätester Eintritt: 01.02.2023
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Std.
  • Wird die Arbeitszeit saisonal bedingt über-/ unterschritten, so werden die Zeiten auf einem Arbeitszeitkonto fortgeführt und in den folgenden Monaten abgebaut oder aufgeholt
  • Die Stelle ist direkt dem Verwalter unterstellt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sichern Ihnen eine vertrauliche Handhabung zu.

Forstgut Weilerhof GmbH & Co. KG
Weilerhof 1
79780 Stühlingen
Tel.: +49 (0)7744 329
E-Mail: forstgut-weilerhof(at)gmx.de

Veröffentlichungsdatum: 09.12.2022


Leiter*in Ausbildung und Produktion von Zierpflanzen (m/w/d)

Wir suchen baldmöglichst eine*n Leiter*in für den Ausbildungs- und Produktionsbetrieb Zier-pflanzen der Dienststelle Stadtgärtnerei Stuttgart-Fasanenhof im Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, das im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart ist für die Bewirtschaf-tung der im Amtsnamen enthaltenen Aufgabengebiete verantwortlich und damit auch für die Verschönerung der Stadtgebiete durch die Pflanzungen mit wechselnden Floren. Die dafür benötigten 500.000 Beetpflanzen Jahresproduktion werden in ca. 8.000 qm Hochglas mit 6 Mitarbeiter*innen und 6 Auszubildenden im Ausbildungszentrum produziert.

Das interessante und vielseitige Aufgabengebiet der Leitung des Ausbildungsbetriebs umfasst sowohl die Leitung und Organisation als auch die Ausbildung der Auszubildenden. Die Ausbil-dungsleitung vermittelt hierbei alle im Sinne der Ausbildungsordnung erforderlichen Ausbil-dungsinhalte, Fertigkeiten und Kenntnisse. Weiterhin pflegt die Ausbildungsleitung den Kon-takt zu allen relevanten in- und externen Akteuren der Ausbildung und hat deren Anforderun-gen und Bedürfnisse im Blick. Neben der Mitwirkung an Bewerbungsverfahren, Planung der Ausbildungsabläufe und -inhalte, Organisation und Durchführung von Schulungen und Unter-weisungen, Berichtsheftkontrolle und Prüfungsvorbereitung Bedarf es auch der Mitwirkung bei staatlichen Prüfungen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung, Führung, Steuerung und Organisation und Durchführung der Ausbildung so-wie Produktion eines Zierpflanzenbauausbildungsbetriebes
  • Erstellen von Kulturplänen unter der Vorgabe der Gesamtbedarfsermittlung an Wechselflor
  • Arbeitseinteilung, Erstellen eines Dienstplanes für den Wochenenddienst und Arbeitsüberwachung der Organisation
  • Sicherheitsunterweisungen und die Überwachung der Arbeitssicherheit
  • Rechnungsbearbeitung, Bestätigung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit sowie Preisprüfung
  • Stellvertretung der Dienststellenleitung

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner*in der Fachrichtung Produktions-gartenbau oder Dienstleistungsgartenbau und Qualifikation als Meister*in oder Techni-ker*in mit Ausbildereignung
  • einschlägige, mehrjährige praktische Berufserfahrung und Fachkenntnis im Gartenbau
  • ein freundliches und sicheres Auftreten gegenüber städtischen, gewerblichen und privaten Kunden und Geschäftspartnern
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Bereitschaft zur Durchführung von Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Besitz der Fahrerlaubnisklasse B
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit Word und Excel (MS-Office)
  • ein beanstandungsfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis zum Einstellungs-beginn

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Stuttgart
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • persönliche und fachliche Weiterbildung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzun-gen in Entgeltgruppe 9a TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Hill unter 0711 216-60841 oder thomas.hill(at)stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Rehm-Gönner unter 0711 216-93813 oder sonja.rehm-gönner@stuttgart.de.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.12.2022 bevorzugt an unser Online-Bewerberportal unter der Adresse www.stuttgart.de/stellenangebote oder unter Angabe der Kennzahl 67/0054/2022 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart.
Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Veröffentlichungsdatum: 07.12.2022


Ausbildung Gärtner*in

In Hamburg können es zahlreiche Familienbetriebe kaum erwarten, Dir den Gärtnerberuf zu zeigen. Von Schnittblumen zu Topfzierpflanzen bis zum Gemüseanbau und Friedhofspflege ist die Arbeitsvielfalt in den Gewächshäusern und im Freiland groß.

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Vermehren von z.B. Zierpflanzen, Stauden und Gemüse
  • Für optimales Pflanzenwachstum sorgen: Düngen, Bewässern, Lüften, …
  • Krankheiten & Schadbilder erkennen und Maßnahmen einleiten
  • Ernte im Gewächshaus und im Freiland - Verpackung und Lagerung von Pflanzen
  • Kundenberatung und Verkauf

Du bist ein Teamplayer, hast praktisches Geschick und Interesse an der Arbeit mit Pflanzen?


Wir bieten Dir:

  • Eine umfassende Betreuung während Deiner Ausbildung
  • Einblick in verschiedene Bereiche des Gartenbaus
  • Moderne Technik
  • Familiäre Atmosphäre & toller Team-Spirit

Ausbildungsbeginn ist der 01. August.
Lerne den Beruf Gärtner*in kennen und finde heraus, welcher Gärtner-Typ Du bist. Unter

beruf-gaertner.de/ausbildungsbetriebe/

Ausbildungsbetrieb auswählen und direkt bewerben. Ein Praktikum vorab ist natürlich möglich.

Wir freuen uns auf Dich!

Landwirtschaftskammer Hamburg
Brennerhof 121-123
22113 Hamburg
Tel.: 04078129145
hanna.winter(at)lwk-hamburg.de

Veröffentlichungsdatum: 02.12.2022


Gärtner Baumschule (m/w/d)

Wir suchen hoch motivierte und aufgeschlossene Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen für unser junges Team:

Was wir erwarten:

Fachliche und soziale Kompetenz
Überdurchschnittliche Einsatzfreude und Teamfähigkeit
Freude am Verkaufen und Beraten
Sicheres freundliches Auftreten
Eigene Kreativität

Wir bieten:

Modern geführtes Unternehmen
Außerordentlich gutes Betriebsklima
Möglichkeit des selbständigen Arbeitens
Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten

Bewerbung bitte gerne auch per E-Mail direkt an: busch(at)florawelt.de

FloraWelt Dorsten GmbH
Gahlener Straße 306
46282 Dorsten

Veröffentlichungsdatum: 01.12.2022


Florist (m/w/d)

Wir suchen hoch motivierte und aufgeschlossene Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen für unser junges Team:

Was wir erwarten:

Fachliche und soziale Kompetenz
Überdurchschnittliche Einsatzfreude und Teamfähigkeit
Freude am Verkaufen und Beraten
Sicheres freundliches Auftreten
Eigene Kreativität

Wir bieten:

Modern geführtes Unternehmen
Außerordentlich gutes Betriebsklima
Möglichkeit des selbständigen Arbeitens
Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten

Bewerbung bitte gerne auch per E-Mail direkt an: busch(at)florawelt.de

FloraWelt Dorsten GmbH
Gahlener Straße 306
46282 Dorsten

Veröffentlichungsdatum: 02.12.2022


Pflanzenfachberater

Wir suchen hoch motivierte und aufgeschlossene Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen für unser junges Team:

Was wir erwarten:

Fachliche und soziale Kompetenz
Überdurchschnittliche Einsatzfreude und Teamfähigkeit
Freude am Verkaufen und Beraten
Sicheres freundliches Auftreten
Eigene Kreativität

Wir bieten:

Modern geführtes Unternehmen
Außerordentlich gutes Betriebsklima
Möglichkeit des selbständigen Arbeitens
Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten

Bewerbung bitte gerne auch per E-Mail direkt an: busch(at)florawelt.de

FloraWelt Dorsten GmbH
Gahlener Straße 306
46282 Dorsten

Veröffentlichungsdatum: 01.12.2022


Gärtnergeselle / Gartenbauhelfer (m/w/d)

Unser Familienunternehmen ist seit mehr als 70Jahren spezialisiert auf Züchtung und Produktion von Spezialkulturen im Topfpflanzensegment. Diese Zierpflanzen verkaufen wir an den europaweiten Fachhandel. Zur Erweiterung unseres jungen Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Kulturleiter (m/w/d) und eine Gartenbauhilfe (m/w/d).

Gärtnergeselle (m/w/d)
Gartenbauhelfer (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gärtner
  • Erfahrung in der Produktion von Zierpflanzen (Vermehrung, Düngung, Pflanzenschutz)
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Betriebsleitung
  • Kulturarbeiten (Planung, Bewässerung, Düngung und Pflanzenschutz)
  • Anleitung, Betreuung und Führung von Mitarbeitern
  • Arbeiten an der Pflanze

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit langfristiger Entwicklungsperspektive
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Junges, dynamisches Team
  • Eine qualifizierte Einarbeitungszeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich noch heute unter gartenbau-hasselberg@freenet.de
oder schriftlich an:
Gartenbau Andreas Hasselberg • Waldstraße 3 • 47574 Goch
Bitte mit Angaben Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Bei weiteren Rückfragen melden sie sich gerne unter: 02823-95056
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Gartenbau Andreas Hasselberg
Waldstraße 3
47574 Goch
Tel.: 02823-95056
gartenbau-hasselberg(at)freenet.de

Veröffentlichungsdatum: 10.11.2022