Gärtner/Florist (m/w/d) für unser Warmhaus /Kalthaus in Vollzeit

Das Aufgabengebiet ist vielseitig, Sie gestalten und pflegen die Bereiche kreativ, modern und ideenreich, sind im Verkauf Ansprechpartner für unsere Kunden und übernehmen teilweise den Einkauf nach einer Einarbeitungszeit. Sie pflegen den Zimmerpflanzenbereich. Ihr Aufgabengebiet bietet Ihnen viele Freiräume und Eigenverantwortung, Aufstiegschancen sind gegeben.

Ihre Fähigkeiten und Neigungen:

  • Sie sind ausgebildete Gärtner/-in oder Florist/-in
  • Sie sind kundenorientiert, freundlich und flexibel.
  • Sie haben Freude am Gestalten und bringen neue Ideen ein, Sie erkennen moderne Trends und setzen sie um.
  • Sie handeln selbstständig und eigenverantwortlich und haben EDV Kenntnisse.
  • Sie sind gut organisiert, können übersichtlich und produktiv arbeiten.

Das sind wir:

Pflanzen Breuer in Hennef ist eines der führenden Gartencenter Deutschlands. Als unabhängiges Familienunternehmen pflegen wir Individualität und Qualität. Wir kümmern uns um die Belange unserer Mitarbeiter/-innen und legen großen Wert auf ein kooperatives Miteinander. Wir bezahlen leistungsgerecht / übertariflich. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Pflanzen Breuer e.K., Hennef
Jutta Johnel
Emil-Langen-Str. 6
53773 Hennef
Tel.: 02242 91554188
Fax: 02242 9155420
E-Mail: J.Johnel(at)Pflanzen-Breuer.de

Veröffentlichungsdatum: 20.05.2020


Veröffentlichungsdatum: 25.05.2020


Veröffentlichungsdatum: 25.05.2020

 

Versandleitung Baumschule (m/w/d)

Artmeyer Baumschule ist eine der der modernsten Baumschulen Europas.
Unser Versandleiter Luca kehrt Ende des Jahres in sein eigenes Familienunternehmen zurück. Wir danken ihm sehr für sein großes Engagement in den letzten zwei Jahren!

Wir möchten Sie gerne umfassend und entspannt einarbeiten.
Deshalb suchen wir baldmöglichst:

ein Organisationstalent für die Versandleitung (m/w/d)

•    Mit Ihrem erfahrenen Team stellen Sie in der Versandhalle die versandfertigen Pflanzen pünktlich zur Verladung bereit.
•    Sie kommen aus dem gärtnerischen oder landwirtschaftlichen Bereich.
•    Sie behalten stets den Überblick.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann sprechen Sie uns einfach an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail.

Artmeyer Baumschule I Riedweg 30 I 48477 Hörstel
Telefon Theresa Sbardellotto : 0175 622 1950 I Mail: info(at)artmeyer-baumschule.de

Veröffentlichungsdatum: 20.05.2020

 

Gärtner/ Gärtnermeister (m/w/d)

Wir sind eine der der modernsten Baumschulen Europas.

Für unsere eigene Jungpflanzenproduktion suchen wir:
Gärtner/ Gärtnermeister (m/w/d)
Fachrichtung Zierpflanzen/Stauden/Baumschule

Arbeiten Sie gerne eigenverantwortlich und haben
einen `grünen Daumen´ für die Pflanzenkultur?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Wir bieten:
•    Eine umfassende fachliche Einarbeitung
•    Eine leistungsgerechte Entlohnung
•    Ein langfristiges, sicheres Arbeitsverhältnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Sprechen Sie uns an!

Artmeyer Baumschule I Riedweg 30 I Hörstel- Riesenbeck
Telefon Theresa Sbardellotto: 0175 622 1950
Mail: info(at)artmeyer-baumschule.de

Veröffentlichungsdatum: 20.05.2020

Veröffentlichungsdatum: 19.05.2020


karriere.landgard.de

Veröffentlichungsdatum: 15.05.2020


Veröffentlichungsdatum: 14.05.2020


Veröffentlichungsdatum: 14.05.2020


Veröffentlichungsdatum: 12.05.2020


Veröffentlichungsdatum: 11.05.2020


Veröffentlichungsdatum: 08.05.2020


Veröffentlichungsdatum: 29.04.2020

AUSSENDIENSTMITARBEITER/IN GEMÜSEPFLANZEN

Die Gemüseabteilung von Beekenkamp Plants hat mehr als 65 Jahre Erfahrung bei Anzucht und Verkauf von Gemüsejungpflanzen für Kalt- und Warmkultur in Presstöpfen, Trays und in Steinwolle. Mehr als 600 Millionen Jungpflanzen, von gut 1.500 verschiedenen Blatt-, Kohl- und Fruchtgemüse-Pflanzen, finden jährlich über Beekenkamp ihren Weg in den professionellen Unterglas- und Freilandanbau in Europa.

Wir suchen:

EINEN/EINE AUSSENDIENSTMITARBEITER/IN GEMÜSEPFLANZEN
für Region Mittel- und Nord Deutschland

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des bestehenden Kundenstammes.
  • Ausbau der Marktposition unseres Unternehmens.
  • Ausweitung des Sortimentes unserer Produkte im Verkaufsbereich.
  • Unterstützung des Kundenstammes als zuverlässiger Ansprechpartner.


Ihr Profil:

  • Vorzugsweise sind Sie Meister oder Ingenieur Gartenbau Fachrichtung Gemüsebau.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Branche.
  • Sie erreichen vorgegebene Marketing- und Verkaufsziele.
  • Die Kundenorientierung sowie Zuverlässigkeit sind Ihnen wichtig.
  • Sie sind mobil, motiviert und zeigen Eigeninitiative.
  • Vorzugsweise wohnen Sie in dem Verkaufsgebiet.

Ihre Chance:

Werden Sie Teil eines gesunden und expandierenden Unternehmens mit guten Perspektiven. Wir bieten ein der Verantwortung angemessenes Gehalt und eine gute Einarbeitung.

Haben Sie noch Fragen?

Für Fragen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an unseren Verkaufsleiter Herrn Frank Vriends: + 31 6 53 82 92 62,  E-Mail: FVriends(at)beekenkamp.nl

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an Beekenkamp Plants B.V., zu Händen von Frau J. Wilmer – Arkesteijn, Abteilung HRM, Postfach 1, 2676 ZG Maasdijk, Niederlande oder per E-mail: HRM(at)beekenkamp.nl

Veröffentlichungsdatum: 29.04.2020

Veröffentlichungsdatum: 28.04.2020



Veröffentlichungsdatum: 15.04.2020


Veröffentlichungsdatum: 15.04.2020


Veröffentlichungsdatum: 15.04.2020


Veröffentlichungsdatum: 02.04.2020


Branchenbucheintrag Rosenhof Odendahl

Veröffentlichungsdatum: 01.04.2020

 

Qualitätskontrolleur (m/w/d) Zierpflanzen auf freiberuflicher Basis in Teilzeit

Die Agrar-Control GmbH (ACG) mit Sitz in Krefeld ist ein anerkanntes Prüfinstitut und führt Zertifizierungsdienstleistungen nach nationalen und internationalen Standards in der Agrar-, Lebensmittel- und Gartenbaubranche durch. Qualitätskontrollen an gartenbaulichen Produkten aus dem Bereich Zierpflanzenbau, Stauden und Baumschule gehören ebenfalls zum Tätigkeitsbereich. Schwerpunktmäßig für das Einsatzgebiet Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und die Niederlande suchen wir ab sofort Verstärkung für den Bereich Qualitätskontrollen Blumen und Zierpflanzen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Qualitätskontrollen an Zierpflanzen, Stauden, Baumschulware während der Kulturzeit in Produktionsbetrieben
  • Sowie Durchführung von Qualitätskontrollen an Zierpflanzen, Stauden, Baumschulware in Gartenbauhandelsunternehmen  
  • Klassifizierung der Zierpflanzen auf Basis handelsüblicher Qualitätsstandards
  • EDV- gebundene Dokumentation der Kontrollergebnisse und Kommunikation zu den Handelspartnern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Gärtnerausbildung ggf. mit beruflicher Weiterbildung der Fachrichtung Produktionsgartenbau mit praktischer Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Tätigkeit in Teilzeitarbeit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit EDV- Systemen wie MS Office
  • Fremdsprachenkenntnisse (von Vorteil)
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW

Wenn Sie Interesse an diesem abwechslungsreichen Aufgabenbereich haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per Mail an:

ACG Agrar-Control GmbH
-Geschäftsführung-                
Bischofstraße 85
47809 Krefeld
info(at)agrar-control.de

Veröffentlichungsdatum: 01.04.2020

Veröffentlichungsdatum: 30.03.2020


Veröffentlichungsdatum: 30.03.2020



Kundenberater (m/w/d) im Außendienst

für die Regionen Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt

Werden auch Sie Mitgestalter...

> in der Beratung und  im aktiven Verkauf von gärtnerischen Bedarfsartikeln
> und übernehmen Sie die eigenverantwortliche Betreuung unserer Stamm- und Neukunden
> und agieren Sie als kompetenter Ansprechpartner bei den Kunden vor Ort im Außendienst
> indem Sie nach neuen Umsatzpotenzialen  suchen und diese auch erkennen
> bei der Angebotserstellung und Warenbestellung
> und übernehmen Sie die anfallenden administrativen Aufgaben

Wenn Sie...

> über eine gärtnerische Ausbildung, eine kaufmännische Ausbildung mit gärtnerischem Hintergrund oder ein gartenbauwissenschaftliches Studium verfügen
> Freude am aktiven Verkauf haben und es Ihnen leicht fällt Kontakte zu knüpfen und Ihr Netzwerk zu pflegen
> Erfahrungen im Vertrieb und dem gärtnerischen Umfeld mitbringen
> Kommunikations- und Abschlussstärke auf unterschiedlichen Ebenen auszeichnet
> ein sicheres Auftreten, eine gute Selbstorganisation, sowie  eine starke Kunden- und Verkaufsorientierung auszeichnet
> über die Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen verfügen

dann erwartet Sie...

> eine interessante und vielseitige Tätigkeit innerhalb eines kollegialen Umfeldes
> eine leistungsgerechte Vergütung sowie ein Firmenwagen zur privaten Nutzung
> individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
> eine moderne digitale Ausstattung (Smartphone, CRM-System)
> ein sicherer Rückhalt durch einen starken Agrarkonzern

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen, einem möglichen Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen am besten unter folgenden Link: rwz.concludis.de/bewerber/landingpage.php?prj=f5c150afbfbcef941def203e85cf40bc&oid=1039&qid=0&b=8&ie=1.
Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Raiffeisen GARTENBAU GmbH & Co.KG
Neusser Str. 3a
41352 Korschenbroich
carolin.cordes(at)rwz.de

Veröffentlichungsdatum: 27.03.2020

Branchenbucheintrag von Bejo Samen

Veröffentlichungsdatum: 24.03.2020


Veröffentlichungsdatum: 23.03.2020


Veröffentlichungsdatum: 16.03.2020


Baumschule Ammann im GABOT-Branchenbuch

Veröffentlichungsdatum: 16.03.2020


 

Leiter (w/m/d) der Produktion gesucht

Wir sind:
- ein Familienbetrieb im Umkreis von Köln mit einem netten, kleinen Team
- Kulturen: Ranunkeln, Hedera, Begonien, B&B, Kalanchoe, Solitairstauden, Chrys., Poinsettien
- 12.000 qm unter Glas und 3.500 qm Freilandfläche


Wir bieten:
- ein offenes Ohr für neue Ideen und Zielsetzungen
- größtmögliche Handlungsspielräume und Entscheidungsfreiheit
- Freundliches Arbeitsklima

Wir erwarten:
- fachlich fundierte Ausbildung und Kulturerfahrung
- nach entsprechender Einarbeitung schrittweise Übernahme verschiedener Produktionsbereiche
- Organisatorisches Geschick und Teamgeist
- Bereitschaft zur flexiblen Handhabung der Arbeitszeit bei saisonalen Spitzen

Schwarz Gartenbau
Clara Schwarz
Hitdorfer Straße 94
40764 Langenfeld
Tel.: 02173- 1 22 32
Fax: 02173- 14 82 60
info(at)gartenbauschwarz.de

Veröffentlichungsdatum: 16.03.2020

Veröffentlichungsdatum: 13.03.2020


Du bist gelernter Landschaftsgärtner, Meister oder Straßenbauer (m/w/d), der Umgang mit den verschiedensten  Materialien wie Beton- & Naturstein sind dir nicht fremd?
Dann bieten wir dir:

Eine übertarifliche Bezahlung, Einstiegsgehalt ab 18€

Familienfreundliche Arbeitszeiten, keine feste Samstag Arbeit

Bonuszahlungen wie Tankgutscheinen usw

Baustellen An- & Abfahrten zählen zu 100% als Arbeitszeit und werden für alle voll bezahlt, nicht nur für den Fahrer

Modernsten & neusten Maschienenpark

Erstellung von hochwertigen Privatgärten

Gestellte personalisierte Arbeitskleidung

Außerbetriebliche Fort- & Weiterbildung

dann bewirb Dich per Email unter info(at)gartengestaltung-porten.de oder ganz einfach unter 02431-2312.

Gartengestaltung Porten
Christoph Gotzen
Kölner Str. 110
41812 Erkelenz

Veröffentlichungsdatum: 09.03.2020


Veröffentlichungsdatum: 09.03.2020


Veröffentlichungsdatum: 06.03.2020


Veröffentlichungsdatum: 06.03.2020


Veröffentlichungsdatum: 06.03.2020



Gärtner Fachrichtung Baumschule m/w/d

Wir suchen für unseren Geschäftspartner im Pinneberger Raum einen Baumschulgärtner. Als Gärtner arbeiten sie in der Produktion von Landschaftsgehölzen, Heckengehölzen und Forstpflanzen im Freiland und im Container. Engagement, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Loyalität setzt unser Geschäftspartner voraus.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Baumschule oder eine andere vergleichbare langjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Baumschulmaschinen im Bereich Bodenbearbeitung, Pflanzung, Pflanzenschutz, Kulturführung, Versand
  • Grundkenntnisse im Bereich Gehölzsaat und Vorbereitung
  • Kenntnisse in Versandtätigkeiten und Kommissionierung
  • aktueller Pflanzenschutzsachkundenachweis
  • Bereitschaft zu anfallenden Überstunden
  • Belastbar
  • Verantwortungsvolles Arbeiten
  • erweiterte Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Führerscheinklasse B, BE oder alternativ Klasse 3, zwingend erforderlich

Was bietet unser Geschäftspartner:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine langfristige Perspektive in einem jungen Team
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Möglichkeiten der fachlichen Weiterbildung
  • weitere Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben bei Eignung möglich

Wenn sie sich angesprochen fühlen freuen wir uns über ihre aussagefähige Bewerbung mit den dazugehörenden Unterlagen.

ADKLima UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gölz
Oberer Kirchhaldenweg 3
70195 Stuttgart
E- Mail: baumundforst(at)web.de

Veröffentlichungsdatum: 28.05.2020


Bereichsleiter Produktion Baumschule m/w/d

Wir suchen für unseren Geschäftspartner im Pinneberger Raum einen Gärtner mit abgeschlossener Baumschulausbildung mit Berufserfahrung, der die Betriebsleitung unterstützt. Sie kultivieren Landschaftsgehölze, Heckengehölze und Forstpflanzen im Freiland und Container. Sie arbeiten aktiv in der Produktion mit und leiten die ihnen unterstellten Mitarbeiter an, sie beherrschen die gängige Maschinenführung und sind verantwortlich für die Pflege der Maschinen, sie sind verantwortlich für die Durchführung der Produktion von der Verschulung/Aussaat, Kulturpflege, Durchführung von Pflanzenschutzmaßnahmen bis zum Versand, in enger Absprache mit der Betriebsleitung.

Unser Geschäftspartner erwartet neben einer soliden Qualifikation, Teamfähigkeit, einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein und Einsatzbereitschaft auch die Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung.

Was bietet ihnen unser Geschäftspartner:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine langfristige Perspektive in einem jungen Team
  • Eine Leistungsgerechte Bezahlung
  • Möglichkeiten der fachlichen Weiterbildung

Wenn sie sich angesprochen fühlen freuen wir uns auf ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die wir an unseren Geschäftspartner weiterleiten.

ADKlima UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gölz
Oberer Kirchhaldenweg 3
70195 Stuttgart
E-Mail: baumundforst(at)web.de

Veröffentlichungsdatum: 28.05.2020


Gärtner – Blumen & Zierpflanzen – oder Gartengestaltung

HOKLAERHERM ist bekannt durch seine große Produkt-Ausstellung und dem damit verbundenen 20.000 m² Gartenpark. Für die Gestaltung und Pflege unseres Parks und der Schaugewächshäuser suchen wir einen qualifizierten Gärtner – möglichst aus dem Blumen und Zierpflanzen-Bereich für die verantwortliche Gestaltung und Pflege der gesamten Anlage.

Wir bitten um Bewerbungen von Gärtnern – Blumen & Zierpflanzen – oder Gartengestaltung - mit nachstehenden Eigenschaften:

  • selbstständiges Handeln
  • gestalterische Fähigkeiten
  • Begeisterung für Natur und Umwelt
  • gute Blumen und Pflanzen-Kenntnisse
  • Beratung unserer Kundschaft bezüglich Bewirtschaftung von Gewächshäusern

Wir bieten einen sicheren Dauerarbeitsplatz bei leistungsgerechter Bezahlung. Willkommen bei uns im Team – 40 Jahre erfolgreiches Tun spricht für HOKLARTHERM

HOKLARTHERM GmbH
Brigitte Meyer
An der Süderbäke 2
26689 Apen
Tel: 04489-928111
info(at)hoklartherm.de

Veröffentlichungsdatum: 28.05.2020


Fachkraft für Agrarbüro

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit kaufmännischer oder vergleichbarer Ausbildung und Erfahrung für die Bereiche Personal, Organisation, Buchhaltung und Verwaltung, ggf. QS und anderes. Vollzeit oder Teilzeit möglich.

Landw. Betrieb Oetken GbR
Kütterweg
47807 Krefeld
Tel: 0173-7395584
E-Mail: oetken-gbr@gmx.de

Veröffentlichungsdatum: 25.05.2020


Gärtner/in

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten und innovativen, modernen und familienfreundlichen Universität in einer lebendigen Stadt am Meer.

An der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, Institut für Biowissenschaften, im Botanischen Garten besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer der Krankenvertretung die folgende Stelle:

Gärtner (m/w/d)
(EG 5 TV-L, Vollzeitbeschäftigung, befristet)

Aufgabengebiet:

  • selbständige gärtnerische Bearbeitung eines Freilandquartiers im Botanischen Garten
  • Erledigen sämtlicher anfallender gärtnerischer Arbeiten und Tätigkeiten (Quartierpflege, Kultivierung von Versuchs- und Wildpflanzen für wissenschaftliche Untersuchungen, darunter schwierige Spezialkulturen)
  • Erstellen von Pflanzplänen und Pflegeanweisungen, Pflanzenetikettierung und –beschilderung
  • Erhalten der Pflanzensammlungen
  • Arbeit mit botanischen Datenbanken
  • öffentliche Führungen im Freigelände des Botanischen Gartens

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gärtner/in in den Fachrichtungen Blumen/Zierpflanzenbau, Baumschule oder Samenbau
  • langjährige Berufserfahrung
  • gutes botanisches Fachwissen und umfassende Pflanzenkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Pflanzenschädlingen
  • Kenntnisse botanischer Datenbanken
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung, Aufgeschlossenheit gegenüber den Belangen von Forschung und Lehre
  • IT-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Internet, Datenbanken)
  • leistungsorientierte Arbeitsweise und hohe körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Ausübung festgesetzter Arbeitszeiten (witterungs- und saisonbedingt)
  • Englischkenntnisse wünschenswert

Wir bieten:

  • Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Vergütung mit Entgeltgruppe 5 bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen
  • eine individuelle Zuordnung der tariflichen Erfahrungsstufe unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung
  • 30 Tage Jahresurlaub und Jahresssonderzahlung; zusätzliche Altersvorsorge (VBL)
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • vielfältige Angebote für die Gesundheitsförderung und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bspw. durch unser Familienbüro oder unser Gesundheitsmanagement URgesund
  • Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. Sprachkurse, IT-Kurse, Seminare zur beruflichen Weiterentwicklung
  • vergünstigte Teilnahme am umfangreichen Angebot des Hochschulsports

Wir als Arbeitgeber:

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir.

Formale Hinweise:

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Die Befristung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach § 14 TzBfG.

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte bis spätestens 15. Juni 2020 mit dem Betreff „Ausschreibung N 34/2020“ an bewerbungen.personal@uni-rostock.de senden. Es werden ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt, die rechtzeitig und unter der vorgenannten E-Mailadresse sowie im PDF-Format als eine Datei eingehen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher werden die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten entsprechend der einschlägigen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass die Übersendung Ihrer E-Mail an uns unverschlüsselt erfolgt.

Bewerbungs- und Fahrkosten können vom Land Mecklenburg-Vorpommern leider nicht übernommen werden.

Universität Rostock
Botanischer Garten
Schwaansche Str. 2
18055 Rostock
Tel: 0381/498-6251/-6250 (Botanischer Garten Frau Anne Wollert)
Tel: 0381/498-1275 (Personalservice Frau Petra Westphal)
E-Mail: bewerbungen.personal(at)uni-rostock.de

Veröffentlichungsdatum: 18.05.2020


Fachlehrer/in (Meister/in Garten- und Landschaftsbau) für Berufsschule Plattling

Für die Berufsschule St. Erhard in Plattling suchen wir für das kommende Schuljahr 2020/2021 ab September 2020 eine/n Fachlehrer/in (Meister/in Garten- und Landschaftsbau) für den Unterricht in der Ausbildung zum/zur Fachpraktiker/in im Garten- und Landschaftsbau in Teilzeit (60%).

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie gestalten vielfältige Lernangebote für Jugendliche in der Ausbildung (Praxis und Theorie).
  • Gemeinsam mit Kolleg/innen arbeiten Sie an der fachlichen Entwicklung der Gartenbauabteilung mit.
  • Sie wirken an der kreativen Gestaltung des Schullebens der inklusiven Berufsschule mit.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben einen Abschluss als Meister/in GaLaBau.
  • Sie können sich Ausbildungsthemen begeistern und haben pädagogisches Interesse.
  • Die Arbeit mit jungen Menschen bereitet Ihnen Freude.
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • hervorragend ausgestattete Fachräume
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.
  • Ausweitung zur Anstellung in Vollzeit (26 Wochenstunden) ist mittelfristig möglich

Das sind wir:

Die inklusive Berufsschule St. Erhard der KJF in Plattling ist eine private, staatlich anerkannte Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung. Wir bieten ein breites Angebot im Bereich der Berufsvorbereitung und Ausbildung. Sehr individuell fördern wir die berufliche Handlungsfähigkeit junger Menschen, damit deren Weg in die Arbeitswelt sicher und gut gelingen kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise über unser Online-Formular oder per E-Mail.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:

Berufsschule St. Erhard der KJF
Stephan Eichinger, Rektor
Georg-Eckl-Straße 2
94447 Plattling
Tel: 0 99 31 89 18 0
E-Mail: a.dirksen(at)kjf-regensburg.de

Veröffentlichungsdatum: 18.05.2020


Fachlehrer/in (Meister/in Garten- und Landschaftsbau)

Für die Berufsschule St. Erhard in Plattling suchen wir für das kommende Schuljahr 2020/2021 ab September 2020 eine/n Fachlehrer/in (Meister/in Garten- und Landschaftsbau) für den Unterricht in der Ausbildung zum/zur Fachpraktiker/in im Garten- und Landschaftsbau in Teilzeit (60%).

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie gestalten vielfältige Lernangebote für Jugendliche in der Ausbildung (Praxis und Theorie).
  • Gemeinsam mit Kolleg*innen arbeiten Sie an der fachlichen Entwicklung der Gartenbauabteilung mit.
  • Sie wirken an der kreativen Gestaltung des Schullebens der inklusiven Berufsschule mit.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben einen Abschluss als Meister/in GaLaBau.
  • Sie können sich für Jugendliche in der Ausbildung begeistern und haben pädagogisches Interesse.
  • Die Arbeit mit jungen Menschen bereitet Ihnen Freude.
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • hervorragend ausgestattete Fachräume
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.
  • Ausweitung zur Anstellung in Vollzeit (26 Wochenstunden) ist mittelfristig möglich

Das sind wir:

Die inklusive Berufsschule St. Erhard der KJF in Plattling ist eine private, staatlich anerkannte Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung. Wir bieten ein breites Angebot im Bereich der Berufsvorbereitung und Ausbildung. Sehr individuell fördern wir die berufliche Handlungsfähigkeit junger Menschen, damit deren Weg in die Arbeitswelt sicher und gut gelingen kann.

Berufsschule St. Erhard, Plattling
Stephan Eichinger, Rektor
Georg-Eckl-Str. 2
94447 Plattling
E Mail: seichinger(at)st-erhard.de

Veröffentlichungsdatum: 11.05.2020


Stellvertretender Betriebsleiter Landwirtschaft (m/w/d)

Für unsere Demeter-Gärtnerei im Nordwesten Brandenburgs (16845 Rohrlack) suchen wir derzeit eine Führungskraft für eine langfristige Festanstellung, um die Weiterführung unseres Familienbetriebs zu sichern.

Über unser Unternehmen
Die Gärtnerei Lindenhof erzeugt bis zu 70 Sorten Gemüse und Obst, mit Schwerpunkt Kräuteranbau. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung stehen wir für nachhaltigen ökologischen Anbau, der auf einer Fläche von 15 Hektar mit 8 Mitarbeitern erfolgt. Der Vertrieb ist über unser angeschlossenes Partnerunternehmen Landkorb GmbH & Co. KG sichergestellt. Der Biolieferservice liefert regionale Erzeugnisse direkt an Endkunden in Berlin und Umland. Darüber hinaus werden 2 Naturkost-Fachgroßhändler beliefert.

Ihre Aufgaben:
- Mitarbeiterführung
- Kulturführung, insbesondere im geschützten Anbau (7.000 qm unter Folie) inklusive -----
- Nützlingseinsatz
- Angebots- und Rechnungserstellung
- Anbauplanung

Unsere Anforderungen:
- Studium oder Ausbildung in Landwirtschaft oder Gartenbau
- mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
- Erfahrung als Führungskraft ist erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich
- Computerkenntnisse
- Erfahrung im Umgang mit Maschinen
- Eigenständiges Arbeiten

Was wir bieten:
- vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
- angemessene Vergütung und Bonuszahlungen
- steigende Verantwortung und ausreichend Raum zur Entfaltung
- eine Gärtnerei mit Entwicklungspotenzial
- junges und motiviertes Führungsteam im Partnerunternehmen Landkorb
- Hilfe beim Umzug für Kandidaten außerhalb von Brandenburg / Berlin
- gegebenenfalls Firmenwagen

Für Rückfragen können Sie mich gerne unter 0173 4312040 oder unter gaertnerei-job@landkorb.de kontaktieren.

Gärtnerei Lindenhof - Michael Sattler
Dorfstr. 18
16845 Rohrlack
E-Mail: job(at)landkorb.de

Veröffentlichungsdatum: 04.05.2020


Gärtner/in oder Florist/in als Minijob oder Teilzeitkraft

Für unseren Pflanzenservice suche ich aktuell ab sofort eine gelernte Fachkraft aus dem Floristik oder Gärtnerbereich.

Voraussetzung: Eigenständiges Arbeiten, PKW Führerschein
Gewünscht: Freundliches, gepflegtes Auftreten, Zuverlässigkeit
Geboten: Flexible Arbeitszeiten, sicherer Job, nettes Team

Max.. Arbeitszeit pro Monat ist ca. 10 Tage mit jeweils ca. 6-8 Std für Teilzeitstelle
oder pro Monat 5 Tage mit jeweils ca. 6-8 Std für Minijobstelle.
Arbeitszeit ist Mo-Fr, Arbeitstage sind frei wählbar.

Ich freue mich über ihre Anfrage.

P.H.K Service
Frankensteinerstraße 6
61169 Friedberg
E-Mail: vertrieb-hk(at)email.de

Veröffentlichungsdatum: 30.04.2020


Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Studienrichtung pflanzliche Produktion (m/w/d)

Am Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter
mit Studienrichtung pflanzliche Produktion (m/w/d)

in Vollzeit (40,1 h/Woche), befristet bis zum 31.07.2022, ggf. bis zum 30.04.2023, zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie werden als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der Abteilung Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse das Drittmittel-Verbundprojekt „Sorghum-Blühmischungen für einen insektenfreundlichen Energiepflanzenanbau“ leiten. Im Projekt werden umfangreiche Feldversuche zum Screening vieler Kombinationen von Sorghum mit blühenden Untersaaten sowie begleitende produktionstechnische Versuche angelegt. Sie sind verantwortlich für alle Bonituren und Erhebungen, Drohnenbefliegungen der Versuche, Datenauswertung und Berichterstellung sowie Abstimmung und Zusammenarbeit im Projektverbund. Unterstützt werden Sie bei den praktischen Arbeiten von einem dem Projekt zugeordneten Versuchstechniker sowie in Arbeits-spitzen dem gesamten Team der Abteilung. Bei dem dazugehörenden Wissenstransfer stellen Sie Ihre Erkenntnisse der landwirtschaftlichen Praxis, aber auch Imkern, Multiplikatoren und der interessierten Öffentlichkeit vor. Diese Beratung er-folgt per Telefon und E-Mail, auf Feldversuchsführungen, auf Fachmessen sowie wissenschaftlichen Tagungen.

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (M. Sc., Diplom (Univ.)) mit Studienrichtung pflanzliche Produktion oder vergleichbarer Studienabschluss mit entsprechender Erfahrung im Pflanzenbau,
  • Erfahrungen und Kenntnisse zu Anbau und Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen, vor allem Sorghum von Vorteil,
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im pflanzenbaulichen Versuchswesen,
  • hohe Eigenmotivation zum Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen, aber auch zielgruppengerechter Texte und sonstiger Projektunterlagen,
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Zielgruppen,
  • ausgeprägte Selbstorganisation,
  • hohe Teamfähigkeit, aber auch selbstständige Arbeitsweise,
  • gewandter Umgang mit Wort und Schrift, gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse notwendig,
  • hohe Flexibilität, v.a. in saisonal bedingten Arbeitsspitzen,
  • sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office, Citavi und SAS oder R) erwünscht,
  • Interesse am Thema Fernerkundung mit Drohnen,
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreise notwendig.


Ihr Mehrwert:

  • Mitarbeit in einem Team mit sehr gutem Betriebsklima und einer motivierten Belegschaft mit klarer und flacher Hierarchiestruktur,
  • moderne Forschung an Zukunftsthemen für eine nachhaltige Gesellschaft,
  • umfangreiche Einarbeitung,
  • ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz durch Kombination von Büro und Feld,
  • das Vertrauen, mit Ihren Ideen Ihr Forschungsprojekt und auch andere Forschungsansätze der Abteilung mitgestalten und weiterentwickeln zu können,
  • Flexibilität durch Gleitzeit und Überstundenabbau.


Die Bezahlung erfolgt nach E 13 TV-L.

Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften wird hingewiesen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, wir bitten daher, keine Originale vorzulegen.
Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.05.2020 unter Angabe des Zeichens STA-TFZ-P 2010 an:
Dr. Maendy Fritz, Technologie- und Förderzentrum, Schulgasse 18, 94315 Straubing oder an poststelle(at)tfz.bayern.de 

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2020


Staatlich geprüfte/r Techniker/in für Landbau, Pflanzentechnologe/in, Labor-Technische/r-Assistent/in, Staatlich geprüfte/r Landwirt/in oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d)

Am Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Staatlich geprüfte/r Techniker/in für Landbau,
Pflanzentechnologe/in, Labor-Technische/r-Assistent/in, Staatlich geprüfte/r Landwirt/in oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d)

in Vollzeit (40,1 h/Woche), befristet bis zum 30.04.2023, zu besetzen.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie werden als Mitarbeiter/in in der Abteilung Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse das Drittmittel-Verbundprojekt „Sorghum-Blühmischungen für einen insektenfreundlichen Energiepflanzenanbau“ bearbeiten. Im Projekt werden umfangreiche Parzellenversuche zum Screening vieler Kombinationen von Sorghum mit blühenden Untersaaten sowie begleitende produktionstechnische Versuche angelegt. Sie sind verantwortlich für Anlage, Bewirtschaftung und laufende Pflege der Versuche entsprechend der Projektplanung. Dazu gehören die eigenständige Ermittlung von Bestandesdaten (BBCH; Blühzeiträume, Bestandeshöhe, Unkrautdeckungsgrad etc.) sowie die Entnahme von Proben sowie deren Aufbereitung bzw. Transport und Versand. Die Beerntung, Ertragsermittlung sowie die Bestimmung primärer Qualitätsmerkmale wie Trockensubstanzgehalt gehören ebenso zu Ihren Arbeiten wie die laufende Dokumentation als Basis für die Ergebnisinterpretation. Die Dateneingabe erledigen Sie eigenverantwortlich und unterstützen den wissenschaftlichen Projektleiter bei der Datenverwaltung und –auswertung. Außerdem arbeiten Sie bei der Beschaffung, Pflege und Instandhaltung der Maschinen, Geräte und Fahrzeuge der Abteilung mit.


Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Fundierte Erfahrungen im pflanzenbaulichen Versuchswesen,
  • Kenntnisse zu Anbau und Nutzung von neuen Energie- und Rohstoffpflanzen von Vorteil,
  • schnelles Erfassen und Umsetzen der notwendigen Aufgaben,
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise,
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationstalent und gute Selbstorganisation,
  • hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität im zeitlichen Einsatz, speziell zu saisonalen Arbeitsspitzen,
  • sichere EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office inkl. Outlook),
  • landwirtschaftlicher Hintergrund von Vorteil,
  • Führerschein-Klassen B und BE notwendig, T erwünscht.


Ihr Mehrwert:

  • Mitarbeit in einem Team mit sehr gutem Betriebsklima und einer motivierten Belegschaft mit klarer und flacher Hierarchiestruktur,
  • moderne Forschung an Zukunftsthemen für eine nachhaltige Gesellschaft,
  • umfangreiche Einarbeitung,
  • ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz durch Kombination von Büro und Feld,
  • das Vertrauen, mit Ihren Ideen Ihr Forschungsprojekt sowie andere Forschungsansätze der Abteilung mitgestalten und weiterentwickeln zu können,
  • Flexibilität durch Gleitzeit und Überstundenabbau.


Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation und Tätigkeit in Entgeltgruppe E 6 bis E 9 TV-L.

Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften wird hingewiesen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, wir bitten daher, keine Originale vorzulegen.
Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.05.2020 unter Angabe des Zeichens STA-TFZ-P 2009 an:
Dr. Maendy Fritz, Technologie- und Förderzentrum, Schulgasse 18, 94315 Straubing oder an poststelle(at)tfz.bayern.de 

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2020


Sachbearbeiter /-in (m/w/d) - Projekt „Umsetzung der Düngeverordnung im Bereich der Sonderkulturen (Schwerpunkt Gemüsebau)“

Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) ist eine moderne, dienstleistungsorientierte Lehr- und Versuchseinrichtung im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und zuständig für angewandte Forschung und Bildung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau am Standort Bamberg einen/eine

Sachbearbeiter /-in (m/w/d) für die Bearbeitung des Projektes „Umsetzung der Düngeverordnung im Bereich der Sonderkulturen (Schwerpunkt Gemüsebau)“

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Ihre Hauptaufgabe ist die selbständige Erfassung betriebsspezifischer Daten zu Düngung, Ertrag und Qualität in Gemüsebaubetrieben (Probenahmen, Düngefenster, Stoffstrombilanz) sowie die Erhebung noch nicht vorhandener fachlichen Daten aus dem Sonderkulturbereich
  • Daraus resultierend erstellen Sie Konzepte für neue Düngestrategien im Rahmen der Düngeverordnung in enger Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), Praxisbetrieben und der Verbundberatung (LKP)
  • Sämtliche Versuchsergebnisse werden von Ihnen ausgewertet und in geeignete EDV-Systeme übertragen
  • Sie wirken ferner bei der Optimierung von Bewässerungsverfahren mit
  • Als Ansprechpartner knüpfen und pflegen Sie den Kontakt zu Lehreinrichtungen, Verbänden, Beratern und Betrieben mit dem Ziel der Förderung des Wissenstransfers in die Praxis
  • Darüber hinaus führen Sie selbständig Weiterbildungsveranstaltungen und Arbeitsbesprechungen für Berater und Gemüseanbauer durch und präsentieren Ihre Ergebnisse darüber hinaus in fachlichen Informationsbroschüren sowie in Fachzeitschriften

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen erfolgreich abgeschlossenen Hochschulabschluss (Dipl.-Ing. Univ. bzw. M. Sc.) im Bereich Gartenbau, Landwirtschaft oder vergleichbarer Fachrichtung mit den Schwerpunkten Bodenkunde, Pflanzenernährung, Gemüsebau
  • Sie besitzen gute Kenntnisse im Bereich Düngeverordnung und haben Erfahrung im Bereich Versuchsdurchführung, Datenerfassung, und -auswertung
  • Erfahrungen im Bereich Bewässerungstechnik im Gemüsebau wäre von Vorteil
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Wahrnehmung einer Schnittstellen- und Koordinationsfunktion in fachspezifischen Netzwerken und bringen ein gewisses Verständnis für Unternehmer in den Praxisbetrieben mit. Ein kontaktfreudiges, überzeugendes Auftreten wären dabei wünschenswert
  • Sie sind bereit, sich an naturgegebene Besonderheiten im Rahmen des Projekts anzupassen. Ferner besitzen Sie einen Führerschein und ein eigenes Fahrzeug
    Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift
    Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team zeichnet Sie aus
    Der sichere Umgang mit MS-Office-Programmen ist für Sie selbstverständlich
    Hohe Einsatzfreude kombinieren Sie mit Belastbarkeit und zeitlicher Flexibilität

Unser Angebot:

  • Eine bis 30.06.2023 befristete Beschäftigung mit einem Beschäftigungsgrad von 100% (entspricht 40:06 WoStd.)
  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Tarifliche Leistungen des öffentlichen Dienstes inklusive zusätzlicher Altersversorgung
  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 23.05.2020 unter Angabe der o.g. Kennziffer an die

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
Fachzentrum Recht und Service - Personalstelle,
An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim

bzw. gerne auch per E-Mail (ausschließlich im PDF-Format!)
an bewerbung(at)lwg.bayern.de

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir schriftliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie daher die Unterlagen entweder elektronisch oder in Kopie ein und verzichten aus Gründen des Umweltschutzes möglichst auf Bewerbungsmappen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die personenbezogenen Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

Fragen zur Arbeitsstelle beantwortet Herr Schmitt (0174 1830 418) oder Herr Sander (0931/9801-318), Fragen zum Stand des Bewerbungsverfahrens beantwortet Herr Flammersberger (0931/ 9801-143).

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2020


Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Studienrichtung pflanzliche Produktion (m/w/d)

Am Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing ist ab dem 01.07.2020 eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter
mit Studienrichtung pflanzliche Produktion (m/w/d)

20 % der Vollzeit (8,02 h/Woche), befristet bis zum 30.06.2022, zu besetzen.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie werden als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der Abteilung Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse mit der wissenschaftlichen Mit- und Zuarbeit in mehreren Drittmittelprojekten und Forschungsansätzen beschäftigt. Diese liegen im Bereich angewandter, pflanzenbaulicher Forschung sowie dem dazugehörenden Wissenstransfer zu Nachwachsenden Rohstoffen, wie beispielsweise Sorghum, Durchwachsener Silphie, Hanf, Rizinus etc. Besonders für ein Projekt mit Einsatz von Drohnen zur Unkrauterkennung wird Ihre regelmäßige Mitarbeit bei der Berichterstellung sowie der in- und externen Projektkommunikation angestrebt. Dabei soll die Wochenarbeitszeit auf ein oder zwei Tage gelegt werden.

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (M. Sc., Diplom (Univ.)) mit Studienrichtung pflanzliche Produktion oder vergleichbarer Studienabschluss mit entsprechender Erfahrung im Pflanzenbau sowie mit der Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen und Texten für Internet und Broschüren,
  • gewandter Umgang mit Wort und Schrift, sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse notwendig,
  • sehr hohe Eigenmotivation zum Verfassen bzw. Übersetzen zielgruppengerechter Texte und sonstiger Projektunterlagen,
  • schnelles Erfassen wissenschaftlicher Aufgabenstellungen sowie Ergebnissen,
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Zielgruppen,
  • ausgeprägte Selbstorganisation,
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, aber auch selbstständige Arbeitsweise,
  • Interesse am Thema Fernerkundung mit Drohnen,
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen,
  • Erfahrungen im Bereich pflanzenbauliches Versuchswesen von Vorteil,
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) notwendig, Erfahrungen mit Citavi und statistischer Auswertung von Vorteil,
  • zeitliche Flexibilität in Arbeitsspitzen von Vorteil,
  • Führerschein Klasse B von Vorteil.

Ihr Mehrwert:

  • Mitarbeit in einem Team mit sehr gutem Betriebsklima und einer motivierten Belegschaft mit klarer und flacher Hierarchiestruktur,
  • moderne Forschung an Zukunftsthemen für eine nachhaltige Gesellschaft,
  • umfangreiche Einarbeitung,
  • ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz durch Mitarbeit an mehreren Forschungsthemen,
  • das Vertrauen, mit Ihren Ideen Forschungsprojekte mitgestalten und weiterentwickeln zu können,
  • Flexibilität durch Gleitzeit und Überstundenabbau.

Die Bezahlung erfolgt nach E 13 TV-L.

Die Stelle ist für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren befristet, eine Verlängerungsoption besteht nicht. Eine Kombination mit einer anderen Teilzeitstelle beim Freistaat Bayern ist nicht möglich. Ebenso ist eine Vorbeschäftigung beim Freistaat Bayern ausgeschlossen.
Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten wird hinge-wiesen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 03.05.2020 unter Angabe des Zeichens STA-TFZ-P 2007 an:
Dr. Maendy Fritz, Technologie- und Förderzentrum, Schulgasse 18, 94315 Straubing oder an poststelle(at)tfz.bayern.de

Veröffentlichungsdatum: 07.04.2020


Bachelor Fachrichtung Gartenbau/Landwirtschaft Projekt EF Südwest

Projekt: „Experimentierfeld Südwest, Förderung des branchenübergreifenden und über-betrieblichen Datenmanagements zur Unterstützung landwirtschaftlicher Wertschöpfungs-systeme“ ein. Die Stelle ist in Vollzeit bis zum 31.01.2023 befristet.
Das mit der Stelle verbundene Aufgabengebiet umfasst die Entwicklung und Praxiseinführung digitaler Steuerungsinstrumente zur Optimierung der Arbeitseffizienz im Obstbau (Versuchskonzeption- und Durchführung, Datenerhebung- und Aufbereitung sowie Dokumentation der projektbezogenen Versuchsergebnisse; Ergebnistransfer in Smartfarm-lösungen und einschlägige Veröffentlichungen).

DLR Rheinpfalz - Kompetenzzentrum Gartenbau
Campus Klein-Altendorf 2
53359 Rheinbach
Tel.: 02225 980870
Fax: 02225 9808766
E-Mail: dlr-3.koga(at)dlr.rlp.de

Veröffentlichungsdatum: 06.04.2020


Nachwuchswerbereferenten (w/m/d)

Der Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V. vertritt die berufsständischen Interessen von über 1.200 Gartenbaubetrieben in Baden-Württemberg und Hessen. Wir suchen ab sofort einen Nachwuchswerbereferenten (w/m/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören die Beteiligung an Nachwuchswerbemessen in BW gemeinsam mit Ausbildungsbetrieben vor Ort, die Vorstellung des Berufes in weiterführenden Schulen, die Hilfestellung bei Nachwuchswerbeaktionen in den Betrieben sowie die Gestaltung und Verwaltung der Nachwuchswerbung für Baden-Württemberg und Hessen.

Hierfür bringen Sie als Voraussetzungen mit:

  • Universitäts-/FH- bzw. Meisterabschluss, idealerweise mit gärtnerischer Fachqualifikation
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zum Reisen
  • erste Erfahrungen in der Öffentlichkeits- oder Bildungsarbeit
  • einen sicheren Umgang mit Office-Standardanwendungen
  • Führerschein Klasse B

Ein PKW wird gestellt. Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre.

Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V.
An der Festeburg 33
60389 Frankfurt
E-Mail: paulus(at)gvbwh.de

Veröffentlichungsdatum: 10.03.2020