Veröffentlichungsdatum: 23.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 22.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 17.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 16.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 14.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018

 

Diplom-Agraringenieur(in), Master of Science oder Science der Agrarwissenschaften

Am Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing ist im Sachgebiet Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als:

  • Diplom-Agraringenieur(in) (Universität oder FH), Master of Science oder Bachelor of Science der Agrarwissenschaften, mit Studienrichtung pflanzliche Produktion

ganztags, befristet, zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

Ihre Aufgabe umfasst die Mitarbeit im Sachgebiet Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse in der pflanzenbaulichen Forschung sowie dem Wissenstransfer. Ihr Schwerpunkt liegt in der wissenschaftlichen Bearbeitung eines Drittmittelprojektes zu Amarant als Energiepflanze. Für dieses Projekt begleiten Sie die Parzellenversuche sowie den Zuchtgarten mit Fotodokumentation und Datenerhebungen, übernehmen die Auswertung sowie die Erstellung von Forschungsberichten und Beratungsunterlagen. Auch die Selektion und Kreuzung von interessanten Amarantlinien, teilweise im Gewächshaus, gehört mit zu Ihren Aufgaben. Außerdem halten Sie Vorträge, führen Feldbesichtigungen durch, nehmen an Projektbesprechungen teil und stehen für telefonische Beratung zur Verfügung.

Hierzu setzen wir folgende Qualifikationen und Fähigkeiten voraus:

  • abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (Diplom (Univ.), Diplom (FH), M. Sc. oder B. Sc.) mit Studienrichtung pflanzliche Produktion,
  • einschlägige Erfahrungen im Bereich pflanzenbauliches Versuchswesen,
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der praktischen Pflanzenzüchtung von Vorteil,
  • schnelles Erfassen wissenschaftlicher Aufgabenstellungen,
  • sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift und hohe Motivation bei dem Erstellen von Beratungsmaterialien wie auch wissenschaftlichen Publikationen,
  • selbstständige Arbeitsweise und hohes Organisationstalent,
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit,
  • hohe Flexibilität, v.a. in saisonal bedingten Arbeitsspitzen,
  • sichere MS-Office-Kenntnisse, SAS oder R erwünscht.

Die Einstellung erfolgt ganztags, befristet bis zum 31.12.2018. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation und Tätigkeitsmerkmalen nach Entgeltgruppe E10 bis E13 nach TV-L West.

Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften wird hingewiesen. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Zeichens STA-TFZ-P 1805 richten Sie bitte bis zum 02.06.2018 an:

Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ)
Frau Dr. Maendy Fritz
Schulgasse 18
94315 Straubing
Tel: 09421 300-012
Fax: 09421 300-211
poststelle(at)tfz.bayern.de

Veröffentlichungsdatum: 08.05.2018

Veröffentlichungsdatum: 07.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018


Veröffentlichungsdatum: 30.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 30.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 25.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 24.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 24.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 24.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 24.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 24.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 24.04.2018

 

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für ein EIP-Projekt in Ellerhoop

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein – Körperschaft des öffentlichen Rechts – sucht für ihre Abteilung Gartenbau zum 1. Juni 2018

eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter

mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. Mai 2021. Der Dienstort ist Ellerhoop.

Die Landwirtschaftskammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die sich als unabhängiger Dienstleister für die Land- und Forstwirtschaft, den Gartenbau, die Fischerei und den ländlichen Raum in Schleswig-Holstein versteht. Ihre Fachkompetenz bietet sie Vereinen und Verbänden im Agrarbereich zum Nutzen ihrer Mitglieder und den politischen Institutionen als Grundlage für Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse an.

Verbraucherschutz, Umweltschutz und Produktqualität landwirtschaftlicher Erzeugnisse sind der Kammer ein besonderes Anliegen. Ihre Stärke ist breites Expertenwissen. Dieses Wissen bildet das Fundament für die Erarbeitung ganzheitlicher, effektiver und nachhaltiger Lösungen.

Für die fachliche Betreuung und Bearbeitung des Innovationsprojekts "Einsatz des Terraseed-Systems zur Unkrautkontrolle auf Gehölzsaatbeeten" im Rahmen der Euro-päischen Innovationspartnerschaft (EIP) und mit der Förderung durch das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung, suchen wir – vorbehaltlich der endgültigen Finanzierungszusage durch das Land Schleswig-Holstein – eine Sachbe-arbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter.

Zu den Aufgaben gehören:

  • die eigenständige Zusammenarbeit mit den Projekt-Betrieben (Baumschulen) hinsichtlich Versuchsanlage, Versuchsdurchführung, Datenaufnahme und -verarbeitung
  • die selbständige Planung und Betreuung von Exaktversuchen sowie die kulturspezifische Anpassung des Versuchsdesigns in enger Kooperation mit den Produktionsleitern der Baumschulen
  • die Erprobung sowie kulturspezifische Weiterentwicklung und Anpassung des neuen Produktionsverfahrens "Terraseed" bei der Unkrautkontrolle auf Gehölzsaatbeeten
  • die eigenständige Auswertung der durchgeführten Versuche und die Formulierung von Zwischen- und Abschlussberichten
  • der regelmäßige Austausch mit der operationellen Gruppe, die aus Baumschulern, Vertretern von Berufsverbänden sowie Beratern besteht
  • die Planung und Durchführung von Feldtagen und -führungen
  • Veröffentlichungs- und Vortragstätigkeiten

Vor diesem Hintergrund erwarten wir ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Gartenbau.

Folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind wünschenswert:

  • praktische Berufserfahrung im Bereich (Forst)Baumschule und im gartenbaulichen Versuchs- und Beratungswesen
  • umfassende pflanzenbauliche Kenntnisse, insbesondere im Bereich Forstbaumschule (generative Vermehrung von Gehölzen auf Saatbeeten und Unkrautkontrolle)
  • eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Kommunikationsstärke, Entscheidungsfreudigkeit, Teamfähigkeit, eine verantwortungs-bewusste, eigenverantwortliche, exakte und selbständige Arbeitserledigung, die Bereitschaft zur Entwicklung von innovativen Aussaatsystemen zur Unkrautkontrolle auf Saatbeeten in Baumschulen sowie zur Leistung flexibler Arbeitszeiten in Zeiten von Arbeitsspitzen sind Voraussetzung bei der Besetzung der Stelle.

Die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B ist erforderlich.

Wir bieten eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team eines modernen Dienstleistungsunternehmens sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und eine zusätzliche tariflich geregelte Altersversorgung.

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Beese, Leiter der Abteilung Gartenbau, Telefon: (04120) 7068-110, E-Mail: jpbeese(at)lksh.de.

Die Landwirtschaftskammer setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Landwirtschaftskammer ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung sowie einen an Sie adressierten und frankierten Rückum-schlag richten Sie bitte bis zum 14. Mai 2018 (Posteingang) an die

Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
Allgemeine Verwaltung – Personal
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg

Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

Veröffentlichungsdatum: 23.04.2018

 

Gärtnermeister / Techniker GaLaBau (m/w)

Der HausMeister sucht seinen

Gärtnermeister (m/w) ...
... zur Leitung der Abteilung GaLaBau und Grünanlagenpflege

sowie

Gärtner (m/w), GaLaBau, Baumschule oder andere Fachrichtung

Wir sind einer der größten Anbieter im Bereich Facility Services zwischen Kiel und Lübeck.
Mit Engagement und Leidenschaft setzen wir uns ein für ein ansprechend gestaltetes und gepflegtes Wohn- und Arbeitsumfeld unserer Kunden (öffentliche Hand, Gewerbebetriebe, Wohnungsbau sowie anspruchsvolle Privatkunden).

Dein gärtnerisches Herz schlägt für die Gestaltung und Pflege von grünen Lebensräumen?
Du hast Freude an Mitarbeiterverantwortung, Planung und Organisation?
Du denkst unternehmerisch, hast Freude an der Beratung und Betreuung von Kunden?
Du hast gute Pflanzenkenntnisse und bist fit im Umgang mit Fahrzeugen und Maschinen im GaLaBau?
Du besitzt mindestens den Führerschein BE?

Dann heißen wir dich herzlich willkommen!!

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive, persönlichen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, bei Eignung spätere Übernahme des Unternehmens möglich;
  • leistungsgerechte Vergütung;
  • Jahresarbeitszeitkonto, Vollbeschäftigung im Winter;
  • angenehmes, offenes und freundliches Betriebsklima;
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Altersvorsorge;
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche;
  • ein attraktives Lebensumfeld in Ostseenähe ("dort arbeiten, wo andere Urlaub machen!").

Bewerbungen an:

Der HausMeister
Traugott Kleinwächter e.K.

Industriestr. 10
23701 Eutin

Tel.: 04521-1701
Fax: 04521-766613
e-Mail: info(at)derhausmeister.de
www.derhausmeister.de

Veröffentlichungsdatum: 17.04.2018

Veröffentlichungsdatum: 13.04.2018


Floristin

Wir suchen eine fröhliche Floristin im Raum Gelsenkirchen in Vollzeit mit gutem Teamgeist, die Freude im Bereich Ausbildung hat .

Anforderungen:

  • Sie sind ausgebildete Floristin
  • Sie haben Freude am Verkauf und am Kontakt mit Kunden
  • Sie lieben Blumen und haben Spaß an der Gestaltung von Blumenschmuck
  • Sie sind kreativ, teamfähig, motiviert und bereit, an Wochenenden zu arbeiten
  • Sie arbeiten selbstständig und verantwortungsbewusst


Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Anfragen bitte unter Chiffre 090418001 an GABOT
Dehne Dienstleistungs-GmbH
"GABOT Chiffre 090418001"
Azaleenstr. 87
26639 Wiesmoor
E-Mail: anzeigen(at)gabot.de

Veröffentlichungsdatum: 09.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 06.04.2018


Veröffentlichungsdatum: 03.04.2018


 

Obstbauberatung / Sortenprüfung

Engagiert für guten Geschmack – in diesem Sinne vermarktet die Artevos GmbH neue Obstzüchtungen sowohl für den professionellen Erwerbs-Obstbau als auch für den Hobbygartenbau. Europaweit arbeiten wir dabei mit Züchtern und Instituten zusammen, unsere Kunden sind Baumschulen und der Obstbau im In- und Ausland.
Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir einen
motivierten Meister/Techniker/Ingenieur (m/w)
mit fundierten Kenntnissen aus dem Obstbau, der gerne selbständig arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen.

Wir bieten ein interessantes, sehr vielfältiges Aufgabengebiet, zu welchem die Beratung und Betreuung unserer Lizenznehmer und des Obstbaus ebenso gehört wie die Koordination und Begleitung unserer Sortenversuche an diversen Standorten.
Sie verfügen über praktische Berufserfahrung und als Ansprechpartner unserer Kunden und Partner haben Sie ein offenes Wesen und Spaß am Umgang mit Menschen. Sie sind teamorientiert, zu flexiblen Arbeitszeiten bereit, sprechen neben Deutsch mindestens Englisch und können sicher mit den Office-Programmen umgehen. Reisetätigkeit ist Teil Ihrer Arbeit, PKW und Führerschein setzen wir voraus.
Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrem möglichen Einstiegstermin an bewerbung(at)artevos.de oder Artevos GmbH, Robert-Bunsen-Str. 7, 79108 Freiburg.
Infos vorab unter www.artevos.de oder +49 - 1 60 - 4 46 53 65.

Veröffentlichungsdatum: 28.03.2018

Veröffentlichungsdatum: 27.03.2018


Veröffentlichungsdatum: 27.03.2018


Veröffentlichungsdatum: 23.03.2018


Veröffentlichungsdatum: 22.03.2018

 

Leitung der Jungpflanzenanzucht

Gartenbautechniker / -ingenieur w/m

Piccoplant ist tätig im Bereich der grünen Biotechnologie. Für unsere Jungpflanzenaufzucht suchen wir eine/n Gartenbautechniker/-ingenieur w/m in verantwortlicher Stellung. Neben der Produktion (Rhododendren, Azaleen, Flieder, Bambus, u.v.m.) fallen auch Neuentwicklungen in den Aufgabenbereich.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung!
elke.haase(at)piccoplant.de

Piccoplant Mikrovermehrungen GmbH
Brokhauser Weg 75
D-26129 Oldenburg
Tel.: 0049 (0)441-96980-13
Fax: 0049 (0)441-96980-10

Veröffentlichungsdatum: 13.03.2018

Veröffentlichungsdatum: 13.03.2018


Veröffentlichungsdatum: 08.03.2018


Veröffentlichungsdatum: 06.03.2018

 

Vorarbeiter/Baustellenleiter (m/w)

Branche & Beruf
GaLaBau

Baustellenleiter / Vorarbeiter / Polier / Capo (m/w)
Landschaftsgärtner Geselle (m/w)
Meister GaLaBau (m/w)
Techniker GaLaBau (m/w)

Stellenbeschreibung
Vorarbeiter/Baustellenleiter (m/w)

Du willst mit deinem Team Ziele erreichen?...
... wir erwarten dich als VORARBEITER oder BAUSTELLENLEITER

Du hast eine Ausbildung als Landschaftsgärtner abgeschlossen und Führungsqualitäten?
Du behältst immer den Überblick und bist ein Organisationstalent?
Du möchtest Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen?
Teamgeist, Belastbarkeit und Begeisterung für deinen Beruf zeichnen dich aus?

Du Kannst in unserem Betrieb deine Stärken zeigen und ausbauen.
Auf unseren Baustellen arbeitest du mit einem guten Team

Dein Fachgebiet ist die Vielfalt des Garten- und Landschaftsbaus.

Wir bieten dir einen sicheren Arbeitsplatz und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, eine angemessene Einarbeitungszeit damit du dich einfinden kannst, ein breit gefächertes und fachlich interessantes Tätigkeitsfeld, Vollbeschäftigung im Winter, deine persönliche Arbeitskleidung, ein Jahresarbeitszeitkonto, die Nutzung eines Firmenfahrzeugs , selbstverständlich eine leistungsgerechte Vergütung und eine offene, direkte Unternehmenskultur.

Unser Team wartet und freut sich nur auf DICH!

Grope Garten-und Landschaftsbau UG
Goseburgstraße 83
21339 Lüneburg
Tel.: 041316059880
Fax: 041334045760
E-Mail: mail(at)grope-garten.de

Veröffentlichungsdatum: 06.03.2018

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2018


Veröffentlichungsdatum: 02.03.2018

 

Auszubildende zum Baumschulgärtner/in ab dem 1.9.2018

Spaß an Teamarbeit und Lust auf frische Luft?
Kein Problem! Zusätzlich bieten wir motivierte Ausbilder und Kollegen und einen reichhaltigen Fundus an gärtnerischen Kenntnissen, die wir Euch gerne vermitteln.

Schau doch einfach mal auf unsere Website oder ruf an:
https://www.hachmann.de/service/personal/

Baumschule H. Hachmann
Brunnenstr. 68
25355 Barmstedt
Tel.: 04123/2055
E-Mail: info(at)hachmann.de

Veröffentlichungsdatum: 02.03.2018

Veröffentlichungsdatum: 01.03.2018

 

Agrartechniker/in, Meister/in, Gartenbautechniker/in, landw. Geselle/in

Wir sind ein kontinuierlich gewachsenes Gartenbauunternehmen
im Münsterland. Zur Verstärkung des Produktionsteams
suchen wir für unseren Betrieb in Telgte eine/n
landwirtschaftliche/n Gesellen/in, Meister/in,
Agrartechniker/in oder Gartenbautechniker/in
Wir erwarten von Ihnen Interesse im Umgang mit Pflanzen,
Erfahrung im Bedienen von Traktoren und Maschinen, sowie
eine zuverlässige Arbeitsweise.
Zu Ihrem Aufgabengebiet zählt die Planung und Durchführung
von allen anfallenden Dünge- und Pflanzenschutzmaßnahmen.
Wir bieten einen eigenverantwortlichen und sicheren Arbeitsplatz
mit gutem Betriebsklima.
Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
an folgende Adresse:

Kraege Beerenpflanzen GmbH & Co.KG
Herrn Markus Staden
Delsener Heide 36
48291 Telgte
Telefon 0152-59749119
staden(at)kraege.de
www.kraege.de

Veröffentlichungsdatum: 27.02.2018

Veröffentlichungsdatum: 27.02.2018


Veröffentlichungsdatum: 26.02.2018


Veröffentlichungsdatum: 26.02.2018



Reinigungskraft

Gesucht wird eine zuverlässige Reinigungskraft für unser Objekt in Holzgerlinge.

Arbeitszeit: Mo-Fr. 06:00-07:00

KaFi Gebäudeservice e.K
Weberling
Neunecker Straße 6
72293 Glatten
info(at)kafi-service.de

Veröffentlichungsdatum: 22.05.2018


Mitarbeiter im Gartenbau gesucht

Wir suchen Mitarbeiter im Gartenbau. Sie arbeiten in einem motivierten Team und verbauen vorwiegend Natursteine in Privatgärten im Raum Mannheim / Heidelberg.

Naturstein-direkt Mannheim
Björn Stanek
Edisonstr.8
68309 Mannheim
Tel: 0621 72490406
info(at)naturstein-direkt-mannheim.de

Veröffentlichungsdatum: 17.05.2018


Beraterin bzw. Berater für den Schnittblumenanbau in Nordrhein-Westfalen

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Beratungsteams

  • eine Beraterin bzw. einen Berater für den Schnittblumenanbau in Nordrhein-Westfalen

Wir bieten:

  • Ein interessantes vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet im Bereich der Gartenbauberatung
  • Ein Team aus motivierten Beraterinnen und Beratern mit breitem Fach- und Spezialkenntnissen
  • Fachliche, methodische und persönliche Einarbeitung und Weiterbildung

Es handelt sich um eine zunächst befristete Vollzeitstelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert ist. Die Einarbeitung erfolgt in Münster-Wolbeck bzw. in Herford.

Wir erwarten:

  • Einen Studienabschluss als Diplom-Agrar- bzw. Gartenbauingenieur/in (FH), Bachelor Gartenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Zierpflanzenbau, Pflanzenernährung, Pflanzenschutz
  • Verständnis und gute Kenntnisse über betriebliche Zusammenhänge und Abläufe - Praxiserfahrungen sind vorteilhaft
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Eine dynamische, engagierte und zuverlässige Persönlichkeit
  • Bereitschaft zu hoher Mobilität - Sie sind im Besitz eines Führerscheins (Klasse B)
  • Ein sicherer Umgang mit den Office-Programmen wird vorausgesetzt

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Für Vorabinformationen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Frau Hack zur Verfügung, Telefon: 0221 5340-557, E Mail: gabriele.hack@lwk.nrw.de.

Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jungblut, Telefon: 0251 2376-264, E-Mail: bernd.jungblut(at)lwk.nrw.de.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 17.06.2018 unter Angabe der Kennziffer 48/18 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins - möglichst in einem PDF-Dokument - per E-Mail an:

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Herr Brinkmöller
Nevinghoff 40
48147 Münster
reiner.brinkmoeller(at)web.de

Veröffentlichungsdatum: 16.05.2018


Gartenhelfer (m/w)

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gartenhelfer (m/w) in unserem Garten- und Landschaftsbau Betrieb in Offenbach am Main.

  • Beschäftigungsdauer: unbefristet
  • Beschäftigungsumfang: 30 Std/Woche

Ihre Aufgabe:

  • Pflege von Außenanlagen und Grünflächen
  • Saisonale Gartenarbeiten wie:
    Rasen mähen, Hecken schneiden, Laub harken, etc.

Ihr Profil:

  • Handwerkliche Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Umgang mit Maschinen und Geräten wird erwartet
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Erfahrung in der Grünflächenpflege ist von Vorteil
  • Zwingend erforderlich: Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse

naviduo gemeinnützige GmbH
Herr Thomas Janßen
Stützeläckerweg 12-14
60489 Frankfurt am Main
jobs(at)naviduo.de

Veröffentlichungsdatum: 14.05.2018


Gärtner/in als Fachberater/in Gartenbaumschule in Langerringen-Westerringen bei Schwabmünchen

Die Baumschulen Haage sind bereits seit über einem Jahrhundert als mittelständischer Familienbetrieb in den Bereichen Hoch-, Forst- & Garten-Baumschule an zwei Standorten in Leipheim bei Ulm und Langerringen-Westerringen bei Schwabmünchen erfolgreich tätig. Wir kultivieren auf ca. 125 ha Anbaufläche vor allem Alleebäume, Heckenpflanzen, Landschafts- und Wildgehölze sowie Forstpflanzen.

Wir suchen Verstärkung!

  • Gärtner/in als Fachberater/in in unserer Gartenbaumschule für unseren Standort in Langerringen-Westerringen bei Schwabmünchen

Ihre Aufgaben:

 

  • qualifizierte Beratung unserer Kunden
  • Pflanzenversorgung, Kontrolle & Pflege der Verkaufsanlagen
  • kreative Präsentation von Pflanzen und Gartenaccessoires

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene gärtnerische Ausbildung, wünschenswert mit Weiterbildung zum/r Meister/in bzw. Techniker/in
  • zuverlässiges, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten mit Bereitschaft zu saisonaler Mehrarbeit und Arbeit auch an Samstagen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • EDV-Kenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit möglichem Eintrittstermin per Post oder E-Mail:

Baumschule Haage GmbH & Co. KG
Grüner Weg 2
89340 Leipheim
Telefon 08221/27960
bewerbung(at)haage.de

Veröffentlichungsdatum: 14.05.2018


Gärtner/in als Fachberater/in Gartenbaumschule in Leipheim bei Ulm

Die Baumschulen Haage sind bereits seit über einem Jahrhundert als mittelständischer Familienbetrieb in den Bereichen Hoch-, Forst- & Garten-Baumschule an zwei Standorten in Leipheim bei Ulm und Langerringen-Westerringen bei Schwabmünchen erfolgreich tätig. Wir kultivieren auf ca. 125 ha Anbaufläche vor allem Alleebäume, Heckenpflanzen, Landschafts- und Wildgehölze sowie Forstpflanzen.

Wir suchen Verstärkung!

  • Gärtner/in als Fachberater/in in unserer Gartenbaumschule für unseren Standort in Leipheim bei Ulm

Ihre Aufgaben:

 

  • qualifizierte Beratung unserer Kunden
  • Pflanzenversorgung, Kontrolle & Pflege der Verkaufsanlagen
  • kreative Präsentation von Pflanzen und Gartenaccessoires

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene gärtnerische Ausbildung, wünschenswert mit Weiterbildung zum/r Meister/in bzw. Techniker/in
  • zuverlässiges, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten mit Bereitschaft zu saisonaler Mehrarbeit und Arbeit auch an Samstagen
  • Freude am Umgang mit Menschen

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit möglichem Eintrittstermin per Post oder E-Mail:

Baumschule Haage GmbH & Co. KG
Grüner Weg 2
89340 Leipheim
Telefon 08221/27960
bewerbung(at)haage.de

Veröffentlichungsdatum: 14.05.2018


Gärtner/in als Teamleiter/in Gartenbaumschule in Leipheim bei Ulm

Die Baumschulen Haage sind bereits seit über einem Jahrhundert als mittelständischer Familienbetrieb in den Bereichen Hoch-, Forst- & Garten-Baumschule an zwei Standorten in Leipheim bei Ulm und Langerringen-Westerringen bei Schwabmünchen erfolgreich tätig. Wir kultivieren auf ca. 125 ha Anbaufläche vor allem Alleebäume, Heckenpflanzen, Landschafts- und Wildgehölze sowie Forstpflanzen.

Wir suchen Verstärkung!

  • Teamleiter/in Gartenbaumschule für unseren Standort in Leipheim bei Ulm

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Gartenbaumschule sowie Personalplanung und Führung der Mitarbeiter
  • qualifizierte Beratung unserer Kunden
  • Pflanzenversorgung, Kontrolle & Pflege der Verkaufsanlagen
  • Einkauf und Beschaffung der Pflanzen einschließlich Qualitätskontrolle
  • kreative Präsentation von Pflanzen und Gartenaccessoires
  • Umsetzung verkaufsfördernder Aktionen

Ihr Profil:

 

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium zum/zur Gartenbauingenieur/in und Erfahrung im Verkauf der „Grünen Branche“
  • zuverlässiges, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten mit Bereitschaft zu saisonaler Mehrarbeit und Arbeit auch an Samstagen
  • freundliche Persönlichkeit mit einem sicheren Auftreten
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • gute EDV-Kenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit möglichem Eintrittstermin per Post oder E-Mail:

Baumschule Haage GmbH & Co. KG
Grüner Weg 2
89340 Leipheim
Tel: 08221 27960
bewerbung(at)haage.de

Veröffentlichungsdatum: 14.05.2018


Gärtner/in

Ab sofort suchen wir dringend für unsere Verkaufsstelle in Pentling/Regensburg einen erfahrenen und zuverlässigen Gärtner/in. Ihre Aufgabengebiete wären:

Beratung und Verkauf von Baumschulware, Pflege der winterharten Pflanzen. Gerne sehen wir Ihrer Bewerbung für diese Vollzeit bzw. Teilzeitstelle entgegen.

Lehmann Verwaltungsges. mbH
Frau Koller
Arnhofen 80
93326 Abensberg
Tel: 09443 906094
Fax: 09443 2755
edeltraud.koller(at)lehmann-verwaltungs-gmbh.de

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018

Gartenbautechniker/in

Ab sofort suchen wir Gartenbautechniker/in, Dipl. Ing. oder mind. Bachelor gerne auch Studienabgänger.

Ihre Aufgabenbereiche wären:

Kundenbetreuung, selbständiges Arbeiten, kleine Planungen u. Gartenanlagen, Pflanzungen, Großbaumverpflanzungen. Erfahrung im Gartenbau erwünscht. Wenn Sie sich angesprochen fühlen bewerben Sie sich bitte bei uns.

Lehmann Verwaltungsges. mbH
Frau Koller
Arnhofen 80
93326 Abensberg
Tel: 09443 906094
Fax: 09443 2755
edeltraud.koller(at)lehmann-verwaltungs-gmbh.de

Veröffentlichungsdatum: 08.05.2018

Blogger/Texter für den Bereich Zier- und Nutzpflanzen

Für unsere Webseite www.pflanzentanzen.de sind wir aktuell auf der Suche nach leidenschaftlichen (Hobby-)GärtnernIn, die Lust haben für uns informative Texte rund um die Themen:

zu verfassen.

Die Themen werden von uns vorgegeben und wir geben Hilfe bei der Strukturierung, wenn nötig.
Bezahlt wird pro Wort und die meisten Texte werden mind. 1500 Worte umfassen müssen.

Wenn Sie Interesse haben für eine junge Webseite als Nebenerwerb zu schreiben dann freue ich mich auf Ihre E-Mail mit

  • Ihrem Preis pro Wort
  • Ob Sie schon Erfahrung als Texter/Schreiber oder Blogger haben (ist KEINE Voraussetzung)
  • Ihre Erfahrung als GärtnerIn

Alexander Arndt
Arnimstraße 8a
50825 Köln
E-Mail: an info(at)pflanzentanzen.de

Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018

Obstbauberaterin/Obstbauberater in Köln-Auweiler

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Beratungsteams in unserem Fachbereich 64 – Versuchszentrum Gartenbau Straelen/Köln-Auweiler – am Standort in Köln-Auweiler

eine Obstbauberaterin bzw. einen Obstbauberater

Wir bieten

ein interessantes vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet im Bereich der Obstbauberatung mit Spezialisierung im geschützten Beerenobstanbau. Dabei werden Sie in ein gut funktionierendes Beratungsteam eingebunden.

Es handelt sich um eine zunächst befristete Vollzeitstelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert ist.

Wir erwarten

einen Studienabschluss als Diplom-Agrar- bzw. Gartenbauingenieur/in (FH), Bachelor Gartenbau oder vergleichbare Qualifikation. Praktische Erfahrungen im Beerenobstanbau sind erwünscht. Ihr fachlicher Hintergrund sollte der Unterglasgartenbau mit einschlägigen Erfahrungen in Substratsystemen mit entsprechenden Bewässerungs- und Düngungsverfahren sein. Sie sollten Interesse am Nützlingseinsatz haben.

Nach intensiver fachlicher und methodischer Einarbeitung beraten Sie die Betriebe bei der Optimierung der Betriebsabläufe, bei der Einführung von neuen Entwicklungen, in allen Fragen der Qualitätssicherung und der Verbesserung des Anbaus von der Pflanzung bis zur Ernte mit anschließender Vermarktung.

Die Organisation von Fortbildungsveranstaltungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie das Halten von Vorträgen und das Verfassen von Veröffentlichungen. Die Zusammenarbeit mit bundes- und landesweiten Gremien, Hochschulen, Wirtschaftspartnern und Kammerorganen ist Bestandteil Ihrer Netzwerkarbeit.

Ein sicherer Umgang mit den Office-Programmen wird vorausgesetzt.
Persönliches Engagement, Team- und Kooperationsfähigkeit sowie eine strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sollten für Sie selbstverständlich sein. Sie sind im Besitz eines Führerscheins (Klasse B).

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Für Vorabinformationen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Torsten Wolf zur Verfügung (Telefon-Nr.: 02834 704-157, E Mail: torsten.wolf(at)lwk.nrw.de). Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an Bernd Jungblut (Telefon-Nr.: 0251 2376-264, Email: bernd.jungblut@lwk.nrw.de).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 21.05.2018 unter Angabe der Kennziffer 43/18 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins – möglichst in einem PDF-Dokument – per E-Mail an:

reiner.brinkmoeller(at)lwk.nrw.de

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40
48147 Münster

Veröffentlichungsdatum: 27.04.2018

Mitarbeiter/innen für die Baumkontrolle

Wir suchen ab sofort für unseren Standort in Nauheim eine/n Mitarbeiter/in für die Baumkontrolle. Eine Ausbildung oder ein Studium in der grünen Branche (Forstwirtschaft, GaLa-Bau, Landschaftspflege oder Ähnliches) sowie Vorkenntnisse im Bereich Baumkontrolle sind wünschenswert. Grundlage ist aber vor allem ein Interesse an Bäumen und Lust auf dieses spannende Berufsfeld. Gerne kann entsprechend ein Praktikum vorgelagert werden.

Der Aufgabenbereich umfasst je nach persönlicher Qualifikation:
- Erstaufnahmen und Regelkontrollen von Bäumen nach Richtlinie der FLL
- Anwendung von digitale Baumkatastern
- Erstellung von Maßnahmenlisten
- Durchführung oder Unterstützung bei Eingehenden Untersuchungen
- Artenschutzrechtliche Prüfungen
- zeitlich begrenzte Einsätze mit Übernachtungen außerhalb des Rhein-Main-Gebiets

Wir bieten
- einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei Einstellung als Baumkontrolleur
- hohe Selbstständigkeit in der Auftragsabarbeitung
- jährliche Weiterbildungen im Fachbereich
- Dienst-PKW
- Vereinbarkeit von Beruf und Familie
- eine Wochenarbeitszeit von 40 Stunden als Vollzeit-Stelle, Teilzeit ist grundsätzlich möglich

Bewerbungen richten Sie bitte an Geschäftsführer Mark Pommnitz, E-Mail: svb@eiko-leitsch.de

Wir über uns
Wir sind ein junges Team mit der jahrelangen Erfahrung eines alteingesessenen Familienbetriebs. Unsere Mitarbeiter decken verschiedenste Ausbildungen ab. Dabei haben wir den Schutz des Baumes, die Maßgaben der Verkehrssicherheit sowie die notwendige Wirtschaftlichkeit gleichermaßen im Blick. Weitere Informationen finden Sie unter www.svb-leitsch.de.

Sachverständigenbüro Leitsch GmbH
Mühlstr. 10
64569 Nauheim
Tel.: 06152 71070415
Fax: 06152 71070420
E-Mail: svb(at)eiko-leitsch.de

Veröffentlichungsdatum: 25.04.2018

Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau / Landschaftsgärtner/in

Die Firma Joschi Galabau ist ein Fachbetrieb für alle grünen Bereiche in Berlin uns seinem Umland. Seit über 30 Jahren haben wir unseren Sitz in Steglitz-Zehlendorf. Unsere Aufgabengebiete sind sehr vielfältig, z.B. die Um- und Neugestaltung von Privatgärten, Begrünung von Hinterhöfen, Dächern und Hausfassaden sowie Planung und Installation moderner Bewässerungstechnik. Und natürlich übernehmen wir auch die Grünpflege privater wie öffentlicher Außenanlagen.

*Wir suchen...*

ein bis zwei nette Kollegen (m/w), die Leidenschaft und Freude an ihrem Beruf haben. Neben einer gärtnerischen Fachausbildung sollten Sie eine mehrjährige Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau mitbringen. Führerschein B ist Voraussetzung, Führerschein BE von Vorteil. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie Unterstützung beim Erwerb des Führerscheins benötigen.

*... und bieten Ihnen dafür:*

einen abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Entwicklungs-und Verdienstmöglichkeiten.

• Kollegiales Betriebsklima
• Pünktliche Lohnzahlung
• Prämienzahlungen/Bonussystem
• Unbefristeter Vertrag möglich. Kein Winterdienst!

Wir arbeiten in kleinen Teams zu 2-4 Personen, daher ist selbstständiges Arbeiten bei uns die Regel.

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung per Mail (Lebenslauf, Zeugnisse). Bis bald!

Joschi Garten- und Landschaftsbau GmbH
Teltower Damm 300
14167 Berlin
E-Mail: buero(at)joschigala.de

Veröffentlichungsdatum: 25.04.2018

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt - Leitung der Abteilung Waldschutz

In der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen, einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein, ist zum 1. September 2018 die Stelle der

Leitung der Abteilung Waldschutz

mit Dienstort in Göttingen zu besetzen. Der Dienstposten / Arbeitsplatz ist nach Bes.-Gr. A 16 NBesO bzw. EntGr. A 16 außertariflich TV-L bewertet. Beschäftigte, die diese Besoldungs- bzw. Entgeltgruppe noch nicht erreicht haben, können erst nach erfolgreicher Einarbeitung und Erprobung sowie dem Vorliegen der haushalts-, beamten- bzw. tarifrechtlichen Voraussetzungen befördert bzw. höhergruppiert werden.

Die Abteilung Waldschutz hat ihren Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Beratung der forstlichen Praxis für alle Waldbesitzer und Forstbetriebe in den Trägerländern der NW-FVA. In enger Zusammenarbeit mit den Forstbetrieben werden Forstschutzkonzepte erarbeitet und Überwachungsmaßnahmen zur Kontrolle regelmäßig auftretender Forstschädlinge koordiniert. Durch eine vorrangig praxisorientierte Forschung werden Methoden und Verfahren entwickelt, die besitzarten- und regionalspezifisch Handlungsalternativen aufzeigen. Hierbei wird großer Wert auf vorbeugende Maßnahmen und umweltverträgliche Bekämpfungsmethoden gelegt. Als anerkannte Mittel- und Geräteprüfstelle werden auf Antrag im Rahmen von Zulassungsverfahren für neu auf den Markt kommende Pflanzenschutzmittel Wirksamkeitsprüfungen durchgeführt.

Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung Waldschutz und fachliche Vertretung der Abteilung nach außen
  • Wissenschaftlich praxisorientierte Versuchs- und Forschungsarbeit im Bereich Waldschutz
  • Planung und Koordinierung der Vorhaben in den Sachgebieten und mit anderen Projektpartnern
  • Abstimmung und Durchsicht von Versuchskonzepten und -auswertungen, Freigabe von Veröffentlichungen und Berichten der Sachgebiete
  • Personalführung
  • Verantwortung für das Abteilungsbudget
  • Fachbezogener Wissenstransfer
  • Hoheitliche Tätigkeiten im Waldschutz im Rahmen einschlägiger Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Mitwirkung bei der Formulierung und Umsetzung gesetzlicher Vorgaben durch Stellungnahmen und Gutachten
  • Abteilungsinterne Verwaltung
  • Beantragung, Betreuung und Bewirtschaftung von Drittmittelprojekten
  • Eigene Forschung in ausgewählten Projekten
  • Zusammenarbeit mit den Dienststellen der Partnerländer sowie mit anderen Forschungseinrichtungen
  • Betreuung von Auszubildenden, Praktikantinnen und Praktikanten, Diplomandinnen und Diplomanden, Doktorandinnen und Doktoranden, Gastwissenschaftlern
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Fachgremien

Fachliches Anforderungsprofil:

  • Befähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Laufbahn Agrar- und umweltbezogene Dienste durch den Abschluss des Vorbereitungsdienstes für den Forstdienst
  • Nachweis der Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten durch einschlägige Promotion oder vergleichbare wissenschaftliche Leistungen
  • Erfahrungen im angewandten Waldschutz sowie vertiefte Fachkenntnisse in wichtigen Teilgebieten des Waldschutzes
  • Bereitschaft, in fachspezifischen hoheitlichen Bereichen tätig zu werden
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit anderen Verwaltungsbereichen und Institutionen sowie im Projektmanagement

Persönliches Anforderungsprofil:

  • Führungsstärke und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Kooperationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Ausgeprägte Fähigkeit der systematischen Bearbeitung komplexer Vorgänge
  • Fähigkeit zu kommunikativer Arbeitsweise, Erkennen von komplexen Zusammenhängen und sicheres Urteilsvermögen

Die Europaqualifikation im Sinne der Vereinbarung zur Steigerung der Europakompetenz und internationaler Erfahrungen in der niedersächsischen Landesverwaltung v. 15.09.2011 (Nds. MBl. 2011, S. 656) ist nachzuweisen; sie kann zeitnah nachgeholt werden.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, aber insgesamt in Vollzeit zu besetzen.

Bewerbungsberechtigt sind Beamtinnen und Beamte des zweiten Einstiegamtes der Laufbahngruppe 2 und vergleichbare Tarifbeschäftigte in vergleichbarer Tätigkeit aus den Forstbereichen der Länder Hessen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, die in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis stehen.

Die NW-FVA strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Bewerberinnen und Bewerber mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung ebenfalls nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung / Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 11.05.2018 unter Nennung des Kennwortes „AL Waldschutz" an die

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt
Grätzelstr. 2
37079 Göttingen

Für Rückfragen zu den Fachaufgaben steht Ihnen gerne Herr Professor Dr. Spellmann (0551/ 69401-123) sowie für Rückfragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren Herr Schütte (Tel.: 0511/120-2090) zur Verfügung.

Veröffentlichungsdatum: 23.04.2018

Gartenhelfer in Braunschweig und Umgebung gesucht

• Vollzeit
• Aufgaben: Pflege von Außenanlagen und Grünflächen
• Arbeitszeiten: 5 x wöchentlich, 35 Stunden/Woche
• Ab Sofort
• Voraussetzungen: Führerschein B zwingend notwendig, gern Führerschein BE 

Immobilien Service Deutschland
Schmalbachstr. 17
38112 Braunschweig
Telefon: 0531/237760
E-Mail: braunschweig(at)isd-service.de 

Veröffentlichungsdatum: 20.04.2018

Gärtner -Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau- (m/w)

Bei der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) Heidelberg ist zum 01.08.2018 eine Stelle (Vollzeit) für einen Gärtner -Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau- (m/w) im gartenbaulichen Versuchsbetrieb -zunächst befristet für 2 Jahre- zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:
• Durchführung der im Garten- und Landschaftsbau üblichen Tätigkeiten, insbesondere Anlage und Pflege von Grünflächen
• Gärtnerische Betreuung von Versuchsreihen
• Führen, Warten und Pflegen der im Garten- und Landschaftsbau üblichen Maschinen und Geräten
• Bedarfsweise Vertretung des Meisters im Sachgebiet Garten- und Landschaftsbau. Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum / zur Gärtner(in) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau ist Voraussetzung.

Eine mehrjährige Erfahrung in sämtlichen Bereichen des Garten- und Landschaftsbaus, Kenntnisse in der Staudenpflege, Erfahrungen in Betreuung und Anleitung von Praktikanten und Auszubildenden sowie Kenntnisse in den üblichen Office-Anwendungen sind von Vorteil.

Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und BE sind Voraussetzung. Idealerweise besitzen Sie auch einen Führerschein der Klasse C1 (bis 7,5 t).

An die Bewerberin/den Bewerber werden außerdem folgende Anforderungen gestellt:
• Zuverlässigkeit
• Verantwortungsbewusstsein
• selbständiges Arbeiten
• Teamfähigkeit und Flexibilität

Die Einstellung kann nur befristet nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz erfolgen. Daher sind vorangegangene Arbeitsverhältnisse mit dem Land Baden-Württemberg einstellungshindernd. Das Beschäftigungsverhältnis sowie das Entgelt richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E5.

Das Land Baden-Württemberg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen! Bitte senden Sie diese bis zum 31. Mai 2018 an die Staatl. Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau, Diebsweg 2, 69123 Heidelberg oder per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage im pdf- oder tif-Format, max. 3 MB) an poststelle(at)lvg.bwl.de

Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen Frau Ruttensperger (Tel.: 06221 / 7484-16), gerne zur Verfügung.

Staatl. Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau
Diebsweg 2
69123 Heidelberg
E-Mail: poststelle(at)lvg.bwl.de

Veröffentlichungsdatum: 19.04.2018

Naturkost-Ladennachfolge gesucht!

Für einen unserer langjährigen Partnerläden im Raum Rhein-Neckar suchen wir die passende Nachfolge. Die Inhaberin möchte ihr Naturkostfachgeschäft und ihre Kunden bis in spätestens drei Jahren in neue Hände übergeben.

Das sehr gepflegte, inhabergeführte Naturkostfachgeschäft mit 200 qm Verkaufsfläche ist seit über 30 Jahren vor Ort und bietet einen treuen Kundenstamm und stabile Umsätze.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen!
Für nähere Informationen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:
Handelskontor Willmann GmbH
Post: Einzelhandelsentwicklung, Tafinger Str. 8, 71665 Vaihingen an der Enz
Mail: u.kornmueller(at)hako-willmann.de
Tel.: Vorabauskünfte über Uwe Kornmüller: 0162-9699865

Veröffentlichungsdatum: 17.04.2018

Landschaftsgärtner / Vorarbeiter m/w

Wir suchen zur Festeinstellung einen Landschaftsgärtner / Vorarbeiter (m/w) zur Verstärkung unseres Teams.
Wir erwarten:
Gärtner (m/w) mit abgeschlossener Berufsausbildung im Garten- und Landschaftsbau
Versiert in der Verarbeitung von Beton- und Naturstein
Einsatz auf wechselnden Baustellen im näheren Umfeld von Krefeld
Führerschein der Klassen B, BE
Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten:
Einen sicheren Arbeitsplatz
Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
Modernen Maschinen- und Gerätepark
Gutes, familiäres Umfeld
Motivierte und freundliche Mitarbeiter
Wir freuen uns auf Sie!

Nitsch Garten- & Landschaftsbau GmbH
Moerser Landstr. 515
47802 Krefeld
E-Mail: nitsch-garten(at)t-online.de

Veröffentlichungsdatum: 17.04.2018

Gärtner/in, Gärtnermeister/in

Wir sind ein innovativer Produktionsbetrieb im süddeutschen Bachhagel. Unser Sortiment erstreckt sich von Beet- und Balkonpflanzen im Frühjahr, bis hin zu Azerca Kulturen im Herbst und Winter. Auf unseren 8 ha Freilandfläche und 10.000 m2 Glasfläche gibt es genügend abwechslungsreiche Aufgaben.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Einteilung und Einweisung der Saisonkräfte 
  • Mitplanung und -koordinierung der Saisonen 
  • Anfallende Arbeiten an den Kulturen (Pflanzenschutz, Düngung) 
  • Bestellungen bearbeiten 
  • Logistische Aufgaben

Sie haben Lust in einem modernen Produktionsbetrieb etwas zu bewegen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post.

Ansprechpartner:
Haufe Gartenbau
Herr Paul Haufe
Waldstraße 15
89429 Bachhagel

Tel.: 09077/9584-0
Handy: 0171/7360498
Fax: 09077/9584-84
E-Mail: haufe.gartenbau(at)t-online.de

Veröffentlichungsdatum: 17.04.2018

Gärtner / Gärtnerin Fachrichtung Gemüsebau (Meister/in, Geselle/in oder Landwirt/in)

Unser Unternehmen ist spezialisiert auf den Anbau von Freilandgemüse. Schwerpunkt ist die Produktion von Salaten, Kohlrabi und verschiedenen Kohlarten.
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen zuverlässigen, einsatzbereiten Mitarbeiter (m/w) in den Bereichen Bodenbearbeitung, Düngung, Pflanzenschutz, u.a.
Sachkunde Pflanzenschutz erforderlich. Einsatzort: Großraum Krefeld, Vollzeit, ab sofort

Landw. Betrieb Oetken GbR
Kütterweg 160
47807 Krefeld
E-Mail: soetken(at)oetken-gbr.de

Veröffentlichungsdatum: 28.03.2018


Lehrkraft (m/w) im Fachschulbereich der Staatsschule für Gartenbau Stuttgart-Hohenheim

Als staatliche Lehr- und Versuchsanstalt umfasst das Aufgabenspektrum der SfG die Fachbereiche "Bildung und Information" und "Gartenbauliches Versuchswesen".

Wir erwarten: Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen im Lehrbereich in einem oder zwei der folgenden Fächer: Gartenbau (Schwerpunkt GaLaBau), Betriebswirtschaft, Englisch, Mathematik.
Weitere Anforderungen: Bereitschaft zur Übernahme weiterer schulorganisatorischer Aufgaben.

Wir möchten den Anteil an Frauen erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechende Eignung bevorzugt eingestellt.
Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist eine Besoldung bis zur Bes.Gr. A13 bzw. nach TV-Li.V.m.§3TV EntgO-L bis E13 möglich.
Bewerbungen schriftlich oder per E-Mail (1 pdf-Datei, max. 3 MB) bis 09.04.2018
unter Angabe der Kennziffer: VNR 0809/sfg/2171

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Personalreferat - Postfach 10 34 44
70029 Stuttgart
E-Mail: bewerbungen(at)mlr.bwl.de

Veröffentlichungsdatum: 26.03.2018


Gärtnermeister/ -techniker; Filialleiter

Seuthes Beste Pflanzen brauchen Ihre Unterstützung!
Wir, ein mittelständisches Unternehmen im Großraum Hamburg, suchen zu sofort einen engagierten, tatkräftigen Mitarbeiter (m/w) als Marktleiter für unser Center in Ahrensburg.
Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Bezahlung.
Sie sind Gärtnermeister/in, -Techniker/in, Bachelor oder Dipl.-Ing. und haben Spaß am Verkaufen und Organisieren? Sie bringen ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und zeitliche Flexibilität mit? - Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Ein engagiertes, nettes Team wartet darauf sich mit Ihnen in neue Herausforderungen zu stürzen!

Seuthes GmbH & Co.KG
An der Gärtnerei 2
29640 Schneverdingen
Tel.: 041819992679
E-Mail: nele(at)seuthes.de

Veröffentlichungsdatum: 23.03.2018


Baumschulgärtner/in gerne auch Meister/in oder Techniker/in

Ihr Einsatzgebiet:
Produktion, Endverkauf, gelegentlich Pflanz-, Pflege- und Lieferservice

Das zeichnet Sie aus:
Sehr gute Pflanzenkenntnisse, Leidenschaft für besondere Gehölze, hohe Einsatzbereitschaft

Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen einen sicheren unbefristeten und aufgrund der außergewöhnlich großen Vielfalt an (besonderen) Gehölzen stets abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in einem harmonischen Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an info(at)baumschule-grimm.de oder per Post (Baumschule Grimm, Haldenweg 9, 88450 Berkheim – Illerbachen). Gerne können Sie sich auch vorab telefonisch unter der Nummer 08395 3285 bei uns melden.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Baumschule Grimm
Haldenweg 9
88450 Berkheim
E-Mail: info(at)baumschule-grimm.de

 


Gärtner/in Meister oder Techniker

Beschreibung:
Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Flächen- und Kulturplanung
  • Organisation der Arbeitsabläufe
  • Sukzessive Übernahme der Kulturführung v. Stecklingen bis Fertigware
  • Verantwortung für die Qualitätssicherung
  • Mitarbeit und Dokumentation im Bereich Produktentwicklung/Züchtung

Wir erwarten:

  • fortgeschrittene Fach- und Anwenderkenntnisse in den Bereichen Düngung, Pflanzenschutz und Kulturführung.
  • Freude und Verständnis im Umgang mit der Technik.
  • selbständige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Kontrollverantwortung
  • eigenmotivierte Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • gute organisatorische Fähigkeiten
  • Führerschein Klasse B

Wir schätzen :

  • Zuverlässigkeit und Gründlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • ein sicheres Auftreten gepaart mit Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft
  • Führungsqualität

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • sehr gute Arbeitsatmosphäre
  • moderne Produktionstechniken
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeitbeschäftigung
  • betriebliche Gratifikationen
  • ein junges Team

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins.

Hiedl GbR
Wasserschwenden 3
87452 Altusried-Krugzell
Tel.: 08374-2 34 33
Fax: 08374- 2 34 35
E-Mail: hiedl-gbr(at)t-online.de

Veröffentlichungsdatum: 07.03.2018


Verkaufsgärtner

Ab sofort suchen wir einen Verkaufsgärtner, Fachricht. Baumschule für unsere Verkaufsstelle in Pentling bei Regensburg. Ihre Aufgabenbereiche wären, Beratung und Verkauf von winterharten Stauden u. Sträuchern, Pflege der Verkaufsflächen.

Lehmann Verwaltungsges. mbH
Arnhofen 80
93326 Abensberg
Tel.: 09443-906094
Fax: 09443-2755
E-Mail: edeltraud.koller(at)lehmann-verwaltungs-gmbh.de

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2018


Bioland Topfpflanzenbetrieb herb's sucht GärtnerIn, bevorzugt Stauden

herb's sucht Stauden-GärtnerIn
Bioland Gärtnerei mit Kräutern, Wildstauden & Gemüsen sucht zu sofort oder später GärtnerIn (GehilfIn/ MeisterIn) mit Hand & Fuß & Nase - und mit Freude an Kulturführung und Organisation incl PC Verwaltung. Wir suchen eine/n GärtnerIn als Schwangerschaftsvetretung (ab sofort, insbesondere ab Herbst 2018 / Saison 2019 ff ) für unsere Meisterin. Teilzeit ab 25 h möglich, auch Befristung mögl auf Wunsch, mind. aber 2 Jahre. Details gerne im persönlichen Gespräch - in Dötlingen zwischen Bremen und Oldenburg.

herb's Bioland Gärtnerei & Pflanzenversand
Stedinger Weg 16
27801 Dötlingen
Tel.: 04432 94003
E-Mail: hv(at)herb-s.de

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2018


Florist/in

Gesucht wird ein Florist / eine Floristin auf 450 € Basis oder Teilzeit mit großer Freude am Beruf. Wir sind ein Blumenladen mit Endverkauf an Beet und Balkonpflanzen. Arbeiten im Tagesgeschäft in der Floristik und bedienen von Kunden.
Bei Interesse bitte melden . Berufserfahrung erwünscht . Gerne auch 50 plus. Flexibilität am Vormittag und Nachmittag wünschenswert.

Blumen immer Jung
Gärtnerweg 6
63636 Brachttal
E-Mail: volz.anja(at)gmx.de

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2018


Qualitätskontrolleur/in

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen sucht zum 15.05.2018
eine/n Qualitätskontrolleur/in
für die Qualitätskontrolle bei Erdbeeren am Dienstort Langförden (Vechta).

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (ca. 40 Std./Woche) auf Honorarbasis für einen Zeitraum von circa drei Monaten (Erdbeersaison).
Die spezifische Ausbildung auf die Warengruppe erfolgt mit Beginn der Tätigkeit. Aufgabe ist die Durchführung und Dokumentation von Kontrollen bei Erdbeeren inklusive Probenziehung.

Anforderungen:

  • Student/in, Meister/in, Techniker/in, Bachelor der Fachrichtung Gartenbau oder Landwirtschaft oder vergleichbare Fachrichtung
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Obstbau (Erdbeeren)
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit,
  • sicheres und souveränes Auftreten und Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen im Rahmen der Kontrollen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Fachbereich 5.5 Freiwillige Qualitätskontrolle bei Obst & Gemüse
Frau Melanie Seehausen
Heisterbergallee 12
30453 Hannover
Tel.: 0511-4005-2310
E-Mail: Melanie.seehausen(at)lwk-niedersachsen.de

Veröffentlichungsdatum: 01.03.2018


Reviergärtnerin/Reviergärtner im Revier Systematische Abteilung

Stellenausschreibung
Im Bereich der Generaldirektion der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB) ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Reviergärtnerin/Reviergärtner
im Botanischen Garten München-Nymphenburg
- Revier Systematische Abteilung (Freilandbereich) –
(www.botmuc.de)

unbefristet zu besetzen.
Gesucht wird eine Gärtnerin/ein Gärtner oder eine Gärtnermeisterin/ein Gärtnermeister mit fundierten fachlichen Kenntnissen.
Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Koordination der täglichen Arbeitsläufe und eigenständige Erledigung sämtlicher gärtnerischer Tätigkeiten;
  • Pflege und ansprechende Präsentation der vorhandenen Sammlung;
  • Anleitung des unterstellten Fachpersonals, Auszubildenden und Praktikanten;
  • Übernahme von Führungen im Garten.
  • Weitere Voraussetzungen sind:
  • Aufgeschlossenheit für die Belange einer wissenschaftlich-botanischen Anlage und gegenüber dem Gartenpublikum;
  • Sehr gutes botanisches und gärtnerisches Fachwissen sowie Kulturverständnis und umfassende Pflanzenkenntnisse im Bereich Stauden und Gehölze (auch bezogen auf die Systematik der Pflanzen);
  • Erfahrung in der Personalführung, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz;
  • Bereitschaft zur Leistung von Wochenend- und Feiertagsdiensten.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
Die Stelle ist je nach betrieblichen Verhältnissen teilzeitfähig.
Bewerbungsschluss: 25. März 2018
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen an:
Technische Verwaltung des Botanischen Gartens München-Nymphenburg
Menzinger Straße 61, 80638 München
Wir bitten darum, Bewerbungsunterlagen nur in Kopie vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.
Telefonische Auskünfte erteilt:
Frau Schmidbauer – Abteilungsleitung Freiland: Tel.: 089 / 17861 – 314

Botanischer Garten München-Nymphenburg
Menzinger Straße 61
80638 München
Tel.: 089 / 17861 – 314
E-Mail: botgartbuero(at)extern.lrz-muenchen.de

Veröffentlichungsdatum: 26.02.2018