Koppert: Neue Formulierung für Spidex

Koppert Biological Systems stellt auf der expoSE Spidex Vital für die Spinnmilbenbekämpfung vor.

Spidex Vital für die Spinnmilbenbekämpfung. Bild: Koppert.

Anzeige

Seit mehr als 50 Jahren ist die Raubmilbe Phytoseiulus persimilis die wichtigste Säule in der biologischen Bekämpfung von Spinnmilben. Das Unternehmen bietet seinen Klassiker in einer neuen Formulierung mit noch höherem Wirkungsgrad an: Spidex Vital. Die Vorteile des Produktes sind: eine noch effektivere Bekämpfung von Spinnmilben, eine deutlich erhöhte Eiablagekapazität und der sichtbare Nachweis der Fraßtätigkeit. Denn die Raubmilbe ist zunächst weiß und färbt sich rot, nachdem sie ihre Beute gefressen hat. Diese Faktoren zusammen ergeben eine noch bessere Kontrolle von Befallsherden und sorgen für eine längere und kontinuierliche Aktivität der Raubmilben in der Kultur.

Koppert Deutschland GmbH auf der expoSE in Halle 1, Stand D-20

Das Messeduo expoSE & expoDirekt

Innovative Produkte und Dienstleistungen für den Spargel- und Beerenanbau sowie das Freilandgemüse und die landwirtschaftliche Direktvermarktung präsentieren rund 300 Aussteller aus elf Nationen vom 17. bis 18. November 2021 auf dem Messeduo in der Messe Karlsruhe. Corona bedingt ist eine Online-Vorabregistrierung für die 25. expoSE, Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion, und die 10. expoDirekt, Deutschlands größte Fachmesse für landwirtschaftliche Direktvermarktung, unter www.expo-se.de vor dem Messetermin notwendig. Veranstalter des Messeduos ist der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE).

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.