Heinje: Three Sisters bei Hibiskus und Rhododendron

Die Blumenstraußhortensie 'Three Sisters' hat den Geschmack der Gartencenterkunden sehr erfolgreich getroffen.

Hibiskus im 'Three Sisters'-Topf - jetzt drei Pastelltöne in einem Topf. Bild: GABOT.

Anzeige

Wesentliches Merkmal dieses Premiumprodukts sind die in Blütenfarbe und Blütezeitpunkt fein aufeinander abgestimmten Sorten, die sich von Beginn an zusammen in einem Topf entwickeln können.

Bunte Arrangements und einem Gefäß sind bei Kunden für den eigenen Garten und besonders als Geschenk sehr beliebt. Die Baumschule Diderk Heinje erfüllt mit seiner 3 in-1 Blumenstrauß Hortensie genau diesen Wunsch. Nach Stauden, Hibiskus und Clematis erweitert Heinje für die neue Saison die Familie erneut.

Heinje hat jetzt auch bei den Tellerhortensien geeignete Sorten gefunden, die sich gemeinsam zu einem harmonischen Farbspiel in einem Topf entwickeln lassen. Dauerhafte Blüte und der kompakte Wuchs sind wie bei den "Blumenstrauß-Hortensien" ganz wesentliche Merkmale.

Auch die typische Ammerländer Pflanze ist in der „Three Sisters-Familie" bereits zu finden. Für die Three Sisters Rhododendron hat Heinje kompakt wachsende Sorten mit sehr schönen Blüten ausgesucht. Neben den Ton in Ton Angeboten in pastelligen Varianten von violett, rot, gelb und blau gibt es hier allerdings auch die bunte Kombination blau/rot/weiß.

Farbharmonie ist hingegen bei den Hibiskus im 'Three Sisters'-Topf angesagt. Auch hier überwiegen die pastelligen Töne. Rot, Orange, Violett, die Hibiskus-Sorten bieten eine Vielzahl von Farbkombinationen. Alle 'Three Sisters' sind an dem bedruckten Topf leicht zu erkennen.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.