Heinje: Stylische Azalee erobert Gärten und Kübel

Aufsehen wird die neue Azalee StarStyle® auf jeden Fall erregen, wenn sie mit ihren ungewöhnlichen strahlenförmigen Blüten im Gartencenter steht.

Wie es sich für einen aufgehenden Stern gehört, wird die neue StarStyle mit einer entsprechenden Medienkampagne in Gartenmagazinen, im Fernsehen und den sozialen Medien einem breiten Publikum vorgestellt. Bild: Heinje.

Anzeige

Die Baumschule Diderk Heinje sorgt mit der auffälligen, niedrig wachsenden Rhododendron obtusum Azaleen Neuheit für einen frischen Akzent im Pflanzen-Sortiment.

Ihre Strahlkraft verdanken die StarSyle ihren außergewöhnlichen Blüten. Die feinen sternförmigen Blütenblätter sind einzigartig. „Wir sind immer auf der Suche nach Sorten, die altbekannte Arten in einem völlig neuen Licht erstrahlen lassen. Diesen Anspruch erfüllt die StarStyle mit ihren Blüten gestylt by Nature auf der ganzen Linie,“ freut sich Sebastian Heinje.

Heinje bietet bei der neuen StarStyle die drei Sorten 'Pink', 'White' und 'Lila' an. Damit sind im Garten oder auch in größeren Gefäßen im Haus attraktive Kombinationen möglich. Die attraktiv blühenden StarStyle machen auch Indoor eine gute Figur. Um sie eindeutig unterscheiden zu können, trägt jede Pflanze ein Sternen-Etikett in ihrer Blütenfarbe.

Außergewöhnlich ist aber nicht nur die Blüte dieser Rhododendron obtusum Sorte. Das gesunde sattgrüne Laub steht in gutem Kontrast zu den Blüten und verleiht dem kleinen Strauch durch die lanzettförmigen feinen Blätter nach der Blütenzeit einen schönen zusätzlichen Zierwert.

Die StarStyle mögen einen humosen Boden und gedeihen an sonnigen oder halbschattigen Standorten am besten. Sie werden etwa 50 Zentimeter hoch und breit. Die StarStyle-Sorten vertragen Frost bis -10 Grad. Die hübschen Gartenpflanzen verbreiten ihren Charme in einem passenden Gefäß auch im Haus. Sie sind somit Indoor und Outdoor ein üppig blühender Blumenschmuck. StarStyle ist pflegeleicht. Die dicht verzweigten kompakten Pflanzen bietet Heinje in einem recyclebaren 5-Liter-Container an. „Wir möchten hier bewusst ein Zeichen setzen, dass Nachhaltigkeit in der Produktion für uns einen sehr hohen Stellenwert besitzt,“ betont Sebastian Heinje. Der hellgraue Topf ist mit dem StarStyle Schriftzug bedruckt.

Wie es sich für einen aufgehenden Stern gehört, wird die neue StarStyle mit einer entsprechenden Medienkampagne in Gartenmagazinen, im Fernsehen und den sozialen Medien einem breiten Publikum vorgestellt. Der rote Teppich ist ausgerollt, StarStyle wartet auf ihren Auftritt im Gartencenter.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.