Dutch Flower Group: Jan van Dam neuer CCO

Jan van Dam wird ab dem 1. Januar 2020 neuer Chief Commercial Officer (CCO) der Dutch Flower Group (DFG).

Jan van Dam wird neuer CCO der Dutch Flower Group. Bild: DFG.

Anzeige

Jan van Dam (47) begann seine Karriere, nachdem er Betriebswirtschaft studiert hatte, bei Ahold mit verschiedenen kaufmännischen Positionen bei Albert Heijn. Anschließend hatte er verschiedene CEO- und Führungspositionen in den Niederlanden, Zentraleuropa und den USA inne. In seiner letzten Position war er als Mitglied des Albert Heijn Vorstands für Fachgeschäfte und neue Märkte verantwortlich.

Mit der neuen Rolle als Chief Commercial Officer (CCO) der Dutch Flower Group (DFG) vollzieht Van Dam einen bewussten Übergang in den Blumensektor: "Ich freue mich, meine langjährige Erfahrung im internationalen Einzelhandel in die Entwicklung dieses Sektors einzubringen und zu nachhaltigem Wachstum für die Dutch Flower Group, ihre Unternehmen, ihre Partner und ihre Kunden beizutragen".

Marco van Zijverden, Geschäftsführer der DFG, hat angekündigt, dass er Anfang 2021 in den Fachbeirat eintreten wird. Jan van Dam wird dann Marco als CEO ablösen und in den Vorstand der DFG eintreten.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.