Salon du Végétal: Neustart in Angers

Der Salon du Végétal fand vom 13. bis 15. September 2022 im Parc des Expositions d’Angers statt.

Reges Treiben auf dem Salon du Végétal 2022. Bild: GABOT.

Anzeige

Nach einem Jahr Pause und der zweijährigen Covid-bedingten Auszeit wollte sich die Pflanzenwelt in Frankreich neu erfinden. Der Sektor hat eine bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit bewiesen und die Krise stärker denn je überstanden. „Der Salon du Végétal ist ein Zeichen für unseren Ehrgeiz, eine Zukunft zu gestalten, in der die Pflanzenproduktion immer präsent ist. In den letzten zwei Jahren haben Pflanzen im Alltag der Verbraucher und Bürger eine neue Dimension angenommen. Sie sind unverzichtbar geworden“, sagt Marie Levaux, Präsidentin der Fedration Nationale des Producteurs de l'Horticulture et des Pepinieres.

Die drei Messetage waren gut besucht und die rund 250 Aussteller aus allen Bereichen der Grünen Branche hatten an ihren Standen gut zu tun. Darüber hinaus bot der Salon mehrere spezielle Messebereiche und ein reichhaltiges Angebot an Konferenzen und Expertentreffen, die die Besucher einluden, in die Pflanzenwelt von morgen einzutauchen.

Impressionen vom Salon du Végétal 2022.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.