Royal FloraHolland: Neuer Wochenrekord

In der Woche vor dem Muttertag verzeichnete der Marktplatz von Royal FloraHolland einen Rekordumsatz von über 170 Mio. Euro.

Neuer Rekordumsatz bei Royal FloraHolland. Bild: GABOT.

Anzeige

Der Rekordumsatz von über 170 Mio. Euro in der 18. Kalenderwoche bedeuten 8 Mio. Euro  mehr Umsatz als in Woche 9, als Royal FloraHolland erstmals die 160-Mio.-Euro-Marke überschreiten konnte.

In diesem Jahr hat der Wochenumsatz bereits viermal 150 Mio. Euro überschritten. Dies wurde in den beiden vorangegangenen Jahren nie erreicht. In der Woche vor Muttertag wurden insgesamt 286 Millionen Artikel (Stiele und Pflanzen) verkauft. Diese Zahl war um 10% höher als im Jahr 2019. Auch der Durchschnittspreis lag mit plus 21% deutlich über dem Niveau von 2019. Auf der Uhr lag der Durchschnittspreis sogar um 27% höher als im Jahr vor Corona.

Der Vergleich mit 2019 macht Sinn, weil es im letzten Jahr zwar eine Erholung im Vorfeld des Muttertags gab, die Stückzahlen aber noch nicht auf dem Niveau waren.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.