FloraHolland: Strengere Vorschriften für Produktfotos

Zuverlässige Produktfotos sind heutzutage für den erfolgreichen Verkauf von Blumen von entscheidender Bedeutung.

Zuverlässige Produktfotos sind heutzutage für den erfolgreichen Verkauf von Blumen von entscheidender Bedeutung. Bild: Royal FloraHolland.

Anzeige

„What you see is what you get“ – „Genau das, was du siehst, bekommst du auch.“ Und genau das verlangen der Kunden im digitalen Zeitalter. Außerdem wollen sie Fotos, die immer auf die gleiche Weise gemacht werden. Darum gelten bei Royal FloraHolland jetzt strengere Vorschriften, denen die Produktfotos entsprechen müssen.

100% zuverlässige Produktfotos

Royal FloraHolland hat eigens eine Webseite über zuverlässige Produktfotos von Blumen eingerichtet. Auf dieser Seite sind auch die verschärften Fotovorschriften nachzulesen.

Gründe für die verschärften Fotovorschriften

Heutzutage befinden sich Kunden bzw. potenziellen Kunden überall auf der Welt. Sie kaufen Blumen über Fernkauf an den Versteigerungsuhren. Diese Kunden sehen die Blumen also nicht in Wirklichkeit. Der Kauf erfolgt anhand der Produktfotos. Damit es zu keinen Enttäuschungen kommt, müssen die Fotos zuverlässig sein. Außerdem stellen die Kunden die Produktfotos meistens gleich in ihre Webshops ein. Auch daher wünschen sie Fotos, die anhand einer festen Norm gemacht werden, d. h. Fotos, die immer die gleiche Einteilung und Qualität aufweisen.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.