BBH: Ergebnisse der Influencerkooperationen

Blumenbüro Holland (BBH) inspirierte in diesem Jahr die Verbraucher mit der „Trendkollektion Frühjahr/Sommer 2021“, um für „Happy Vibes” zu sorgen. Natürlich mit Blumen und Pflanzen, bei denen bei dieser Kampagne fröhliche Farben und ausdruckstarke Formen dominierten. Wie bei früheren Ausgaben der „Trendkollektion“ waren Influencerkooperationen Teil der Kampagne.

Influencerkooperationen waren Teil der Kampagne „Trendkollektion Frühjahr/Sommer 2021“. Bild: BBH.

Anzeige

Einsatz von Influencern

BBH beauftragte 15 Influencer damit, inspirierenden Content zu entwickeln, um damit das Interesse der Zielgruppe „Aesthetic Explorer“ zu wecken. Dabei handelte es sich um Content zu den Themen Interieur und Mode, die zu den eigenen Veröffentlichungen und dem authentischen Image der Influencer passen sollten. In den Niederlanden, in Frankreich, Deutschland und dem Vereinigten Königreich lag der Schwerpunkt zeitlich auf den Monaten März bis September 2021.

Kampagnenergebnisse

Die Influencer veröffentlichten insgesamt 89 Posts auf Instagram, mit denen sie 3,3 Mio. Impressionen generierten. 3% mehr als die vorab formulierte Zielsetzung. 599 mal wurde auf die Posts reagiert – zu 100% positiv. 40,2% der Posts waren markenbezogen: Sie beinhalteten Hinweise auf Tollwasblumenmachen.de und/oder die Trendkollektion. Die Interaktionsrate lag bei 11,1%. Da die Hälfte der Influencer zusätzlich unbezahlte Inhalte platzierte, konnte die Zahl der Impressionen um 612.000 auf 3,9 Mio. erhöht werden. Dadurch wurden die Kosten pro bezahltem Beitrag deutlich gesenkt.

Ergebnisse pro Land

- Die vier französischen Influencer schnitten am besten ab. Mit neunzehn Beiträgen erzielten sie 1,3 Mio. Impressionen.

- Im Vereinigten Königreich sorgten drei Influencer mit 23 Posts für eine Reichweite von 1,1 Mio. Impressionen.

- In Deutschland konnten mit 24 Beiträgen von fünf Influencern rund 935.000 Impressionen generiert werden

- In den Niederlanden erreichten drei Influencer mit 18 Posts 362.000 Impressionen.

Zukünftige Kooperationen

Aufgrund der positiven Ergebnisse dieser und der vorangegangenen Kampagne, wird der Zusammenarbeit mit Influencern für die „Trendkollektion Herbst/Winter 2021“ fortgesetzt. Möchten Sie wissen, wie das genau aussieht? Um die Posts zu finden, suchen Sie auf Instagram nach dem Hashtag #trendkollektion. (BBH)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.