Veiling Rhein-Maas: Neues Beschwerdemanagement

Die Zufriedenheit der Kunden und Anlieferer liegt der Veiling Rhein-Maas besonders am Herzen.

Veiling Rhein-Maas führt neues Beschwerdemanagement ein. Bild: Veiling Rhein-Maas.

Anzeige

„Wir setzen auf eine enge, vertrauensvolle und ehrliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Anlieferern und stehen offen für Feedback und Kritik. Natürlich können Sie jederzeit Ihren Ansprechpartner kontaktieren. Außerdem haben wir bei Veiling Rhein-Maas vor Kurzem ein zentrales Beschwerdemanagement eingerichtet. Wenn Sie ein konkretes Anliegen zur Beschwerde haben, können Sie uns dieses digital zukommen lassen, um unseren Marktplatz weiter zu optimieren und die Zusammenarbeit mit Ihnen zu verstärken“, erläutern Günther Esser und Cees Hoekstra, Geschäftsführer der Veiling Rhein-Maas.

Auf der Website sind alle Ansprechpartner und Kontaktdaten für die jeweiligen Abteilungen zu finden. So besteht die Gelegenheit, das Anliegen direkt mit dem Ansprechpartner zu besprechen. Zusätzlich bietet die Veiling Rhein-Maas die Möglichkeit, die Beschwerde über das digitale Formular der Veiling Rhein-Maas einzureichen. Dieses findet man auf der Website unter „Kontakt“ über den Button "Beschwerdemanagement". Alle erfassten Beschwerden werden ausgewertet und sind ein wertvoller Beitrag zur Optimierung des Marktplatzes.

Mengen- und Qualitätsreklamation unverändert

Bitte beachten: Reklamationen bzgl. Qualität und Mengen sind direkt an die Mitarbeiter der Qualitätskontrolle bzw. Verteilaufsicht zu richten. (Veiling Rhein-Maas)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.