Modiform: 40 jähriges Jubiläum

Modiform, Anbieter für Lösungen auf dem Gebiet der Anbau-, Transport- und Verpackungssysteme für die Gartenbaukette, feiert sein 40 jähriges Jubiläum.

Modiform konzentriert sich auf die verschiedenen Verbindungen im Gartenbau und ist stets auf der Suche nach Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Parteien. Bild: Modiform.

Anzeige

Vor vierzig Jahren fing alles an: Mit der Herstellung von Verpackungen für (Feingebäck-)Bäckereien. Heute bietet Modiform Lösungen auf dem Gebiet der Anbau-, Transport- und Verpackungssysteme für die Gartenbaukette an. Modiform steht an der Spitze des nachhaltigen Denkens und Handelns. Modiform hat von Anfang an Kunststoffprodukte aus recycelten Rohstoffen entwickelt und recycelt seit mehr als dreißig Jahren hausintern Polystyrol (PS). In den letzten Jahren hat das Unternehmen mehrere prestigeträchtige Auszeichnungen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit erhalten.

Modiform feiert das Juliäum auch in diesen unsicheren Zeiten gebührend. Natürlich möchte die Geschäftsleitung ihre Bewunderung dafür zum Ausdruck bringen, wie jeder mit den Umständen umgeht, wie Mitarbeiter sich umeinander kümmern und wie alle gemeinsam etwas bewirken können. Darüber hinaus unternimmt das Unternehmen alles in seiner Macht Stehende, um die Produktion von Töpfen und Schalen so weit wie möglich aufrechtzuerhalten und alle Kunden so zu bedienen, wie sie es gewohnt sind.

Kontinuierliche Nachhaltigkeit

Der führende Akteur für Verpackung im Gartenbau will sich weiterhin auf Nachhaltigkeit zu konzentrieren, besonders jetzt. Jan Van Heugten (Aktionär Modiform): 'Wir sind Teil der Gesellschaft und möchte im Gegenzug gerne etwas zurückgeben. Das ist wirklich verankert in der DNA unseres schönen Familienunternehmens. Wir denken und handeln grün. Wir arbeiten ständig an der Senkung des Wasser- und Energieverbrauchs und Reduzierung der CO2-Emissionen. Das können wir natürlich nicht allein tun. Unsere Partner in der Lieferkette, unsere Kunden, unsere Mitarbeiter... wir machen es wirklich gemeinsam. Wir setzen unser Wissen und unsere Fähigkeiten ein für alle, um die beste Lösung zu finden. Zusammen machen wir wirklich einen Unterschied für die Welt von morgen. Und dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken"

Closed-Loop-Verpflichtung

Die nachhaltigen Herausforderungen kommen in Modiform's Closed Loop Commitment zusammen. Der Materialkreislauf muss und kann geschlossen werden. Durch den Einsatz der richtigen Materialien und Produktionstechniken werden unnötige Verluste vermieden und die reduziert den Druck von Produkten auf die Umwelt. Das Closed Loop Commitment besteht aus vielen Bausteinen: Vom Wissensaustausch bis zu Rückgabesystemen für Trays. Von recycelten und wiederverwertbaren Töpfen bis hin zu EcoExport-Produkten aus Papierzellstoff. Modiform fordert sich selbst und den Markt heraus, um das wertvolle Material, das in der Gartenbaukette verwendet wird, zurückzugewinnen. Durch die Zusammenarbeit in der Kette können mehr zirkuläre Systeme aufgebaut und Rohstoffe länger erhalten bleiben. Modiform ist gerne bereit, dies (weiter) mit den Kettenpartnern zu besprechen. (Modiform)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.