Lubera: Easytrees® und die Mehrbeeren®

Lubera, der Züchter und Produzent von Obst- und Beerenpflanzen mit Standorten in der Schweiz und Deutschland, stellt die Lubera® Easytrees® und die Mehrbeeren® ins Zentrum seines Messeauftritts auf der Plantarium.

Anzeige

Lubera, der Züchter und Produzent von Obst- und Beerenpflanzen mit Standorten in der Schweiz und Deutschland, stellt die Lubera® Easytrees® und die Mehrbeeren® ins Zentrum seines Messeauftritts auf der Plantarium.

Gemäss Lubera Geschäftsführer Markus Kobelt sind für eine Baumschule und ihre Kunden die Vorteile des Plantariums offensichtlich: „Wir alle haben Zeit, mehr Zeit jedenfalls als im Frühling, und können jetzt noch in aller Ruhe die Weichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Frühling legen.“

Neben den vielen Neuheiten und Besonderheiten des Einführungsjahrgangs 2016 (z.B. der Mini-Redlove-Apfel Lollypop, der Lowbery Rhabarber Lillibarber, die erste Grüne Stachellosbeere Mister Green und vieles mehr) stellt Lubera die Konzepte ‚Easytree‘ und ‚Mehrbeeren‘ in den Vordergrund des Messeauftritts auf der Plantarium-Messe (Stand Nr. 95). „Wir wollen damit allerdings nicht die Anzahl sinnloser Konzepte vervielfachen, die letztlich nur alten Wein in neue Schläuche umgiessen, sondern für Endkunden und Handel neue Vorteile schaffen“, meint Markus Kobelt. Letztlich gehe es bei den Lubera-Angeboten für den Großhandel darum, die Vorteile der eigenen selber gezüchteten Sorten in gebündelte Angebote einfließen zu lassen, die die Sortenvorteile aufnehmen und verstärken.

Lubera Easytrees®
Was sind Lubea Easytrees? Normal wachende einjährige Obstbäumchen auf schwachwachsenden Unterlagen, mit leichten Seitentrieben und Blütenknospen im 5lt Container. Mit dieser Baumform machen wir Obstbäumchen zu einem „leichteren“ Artikel: Einladender zum Mitnehmen, günstiger zum Kaufen und einfacher zum Kultivieren. Der Kunde pflanzt sie und sie wachsen ohne weitere Erziehungs- und Schnittmassnahmen so weiter, dass sich automatisch eine kleine Obstspindel entwickelt, die schon nach dem ersten Pflanzjahr einen ersten schönen Ertrag ergibt. Nie war es einfacher, ein Apfelbäumchen zu verkaufen, zu pflanzen und zu ernten! Und natürlich stehen im Zentrum des Sortiments die schorfresistenten und pflegeleichten Lubera Apfel- und Redlove-Sorten. Übrigens: Ab 2018 stehen dann auch Steinobstbäumchen in der gleichen Qualität zur Verfügung.

Lubera Mehrbeeren®
Mehrwert ist ein modernes Zauberwort. Mit den Mehrbeeren will Lubera dieses Wort mit züchterischem und gartenbaulichem Inhalt füllent! Lubera führt mit den Lubera Mehrbeeren eine ganze Serie von Beerenpflanzen ein, bei der 2 verschiedene sich ergänzende Sorten in einem Topf (5l) wachsen: zum Beispiel zwei Johannisbeeren, rot und weiss, oder auch grün und schwarz, dazu gelbe und rote Herbsthimbeeren, 2 Pointilla-Sorten mit roten und gelben Beeren, 2 Gourmetheidelbeeren mit unterschiedlichen Reifezeiten oder auch unterschiedlichen Farben … (insgesamt 8 verschiedene Kombinationen und Artikel).

Mit diesem Konzept wird es noch einfacher, Kunden vom Mehrwert zu überzeugen: Nicht nur handelt es sich um resistente und einfach zu kultivierende Lubera-Pflanzen, sondern der Hobbygärtner mit kleinem Garten oder einer Terrasse bekommt zwei Pflanzen in einem Topf, kann dann auf kleinstem Raum den doppelten Genuss, in unterschiedlichen Farben, Reifezeiten oder Geschmacksrichtungen ernten. Und natürlich wird den befruchtenden Bienchen die Arbeit auch leichter gemacht, wenn sie auf kleinstem Raum von einem Strauch zum nächsten weiter naschen und befruchten können …

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.