BCM und AVS: Wintermesse ab 11.11.2019

BCM und AVS zeigen das große Sortiment - aber auch Konzepte stehen im Fokus auf der Wintermesse vom 11.11.2019 bis zum 31.01.2020.

Fl'Aroma, elegante weiße Blüten am immergrünen Strauch. Bild: BCM.

Anzeige

Koniferen, Laubgehölze, Rhododendron und Bambus – die Baumschule Christoph Marken GmbH & Co. KG aus Westerstede präsentiert zusammen mit ihrer Vertriebsgesellschaft Added Value Support GmbH in diesem Winter in ihrer Ausstellung wieder das gesamte Sortiment. Doch anstatt nur einzelne Pflanzen zu zeigen liegt ein Schwerpunkt bei BCM auf der homogenen und hohen Qualität bei größeren Stückzahlen. Auf einem Spaziergang durch die Gewächshäuser erwartet die Besucher ein Überblick über die gesamte Produktion, das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der konzeptionellen Umsetzung am Point of Sale.

„Das Angebot von neuen, gut durchdachten Konzepten wird für unsere Kunden immer wichtiger. Hier möchten wir die bestmögliche Unterstützung bieten und stellen Verkaufsmaterialien wie bebilderte Folder und aussagekräftige, emotionale Verkaufsetiketten zur Verfügung“, teilt Geschäftsführer Christoph Marken über die kommende Wintermesse mit.

Zu dem bereits bekannten und sehr erfolgreichen Konzept Lucky Berry®, 4 Monate lang Früchte tragende Heidelbeeren und Erdbeeren, gesellt sich im kommenden Jahr die Himbeere hinzu und komplettiert damit das Beeren-Trio. Alle drei Sorten sind ab dem Frühjahr verfügbar. Auch hier werden dem Kunden auf Wunsch Verkaufsmaterialien wie Folder, Poster, Banner oder auch der gesamte Aufbau aus Holzkisten mit Markstandcharakter angeboten.

Brandneu präsentiert BCM sein Duft-Konzept Fl’Aroma®. Für die Entwicklung wurde eigens ein Parfümeur beauftragt, die möglichen Philadelphus-Sorten ihren Duftfarben und Intensitäten nach zu kategorisieren. 12 Sorten haben es in dieses Konzept geschafft, die für jeden Geschmack das richtige bieten: ob süß und fruchtig, frisch und holzig oder blumig – bei Fl’Aroma® findet jeder Kunde seinen Lieblings-Philadelphus. Zur Blütezeit von Mai bis Juli verstärkt der Duft das visuelle Erlebnis für den Kunden im Verkaufsraum, aber auch außerhalb der Blütezeit werden die Pflanzen attraktiv in Szene gesetzt. Neben den ansprechenden Blütenfotos und Pflanzeninformationen wird auf einem großen Klappetikett eine Illustration der Duftzuordnung dargestellt. Das Logo ist in einem edlen Metallicton gehalten, um die Assoziation einer Parfümerie zu verstärken. Die Pflanzen werden im passenden, weißen 4,7-Liter-Container in einer Größe von 50/60 cm angeboten.

Auch die bereits etablierten Konzepte finden Ihren Platz in der diesjährigen Wintermesse. Sorgsam ausgesuchte Koniferen, die durch ihre außergewöhnliche Winterhärte und einem attraktiven Wuchs überzeugen, werden in einem goldenen Topf fast schon königlich präsentiert. Von Abies koreana 'Kohouts Ice Breaker®' über Chamaecyparis obtusa 'Rashahiba' zu Pinus strobus 'Green Curls' bieten die Premium Koniferen das ganze Jahr über einen edlen und stolzen Anblick. Sie sind auch besonders zur Pflanzung im Topf geeignet.

Neben den gängigen Früchten wie Heidelbeeren, Himbeeren oder Johannesbeeren bietet das Konzept Polar Fruits® auch ausgefallenere Sorten wie Honigbeeren (Lonicera kamtschatica), Felsenbirnen (Amelanchier alnifolia) oder Kornelkirschen (Cornus mas). Alle selektierten Sorten sind ausgesprochen frostresistent und widerstandskräftig, sie trotzen selbst skandinavischen und russischen Wintern mit bis zum -35°C. Die Pflanzen werden ebenfalls im 4,7-Liter-Topf mit großem, fünfsprachigem Etikett angeboten, auf dem die wiedererkennbare Schneeflocke und der internationale Hinweis „Totally Hardy“ aufgedruckt sind.

Kunden und Interessierte werden gebeten, sich vorab per E-Mail unter info@bcm-online.net, info@added-value.net oder telefonisch unter 04488-52080 für einen Besuch anzumelden.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.