YOOM®: Tomatenerfindung zieht neue Kunden an

YOOM®-Tomaten wurden durch Tomaten-Spezialisten von Syngenta Vegetable Seeds entwickelt und zeichnen sich durch eine unverwechselbare lila Haut aus.

Der unverwechselbare lila Haut von der YOOM®-Tomate. Bild: Sygenta.

Anzeige

Die aufregende neue violetthäutige YOOM®-Tomate erweist sich als sensationelles Angebot, um eine solide Positionierung in den Regalen von Einzelhändlern und Verbrauchern zu erreichen.

YOOM®-Tomaten wurden durch ein natürliches Selektionszuchtprogramm von Tomaten-Spezialisten von Syngenta Vegetable Seeds entwickelt und zeichnen sich durch eine unverwechselbare lila Haut aus. Vollgestopft mit Aroma hat es die perfekte süß-saure Balance, die den Verbrauchern ein einzigartiges, anhaltendes Umami-Geschmackserlebnis bietet.

Das ganzjährige Angebot von professionellen Züchtern soll die Kundenbindung durch den Qualitätsgeschmack und gesunde Tomaten stärken, unterstützt durch eine innovative Kampagne zur Unterstützung der visuell erkennbaren und informativen Marke YOOM® - einschließlich Verpackung, Werbung, spezieller Website und Social Media Aktivitäten.

Eine erste Pilotphase - die auf der Fruit Logistica 2019 gestartet wurde - gewann sofort an Attraktivität in wachsenden Märkten in ganz Europa, darunter Spanien, Italien und Portugal, und belieferte Frankreich, die Benelux-Länder, Deutschland und Großbritannien. Sie wird nun auf Nordamerika und Australasien ausgedehnt. (Syngenta)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.