VGL BW: Elke Güber feiert runden Geburtstag

Knapp 30 Jahre ist Elke Güber nun als Referentin für Nachwuchswerbung beim Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg (VGL BW) beschäftigt und feiert am 14. April ihren 60. Geburtstag.

Elke Güber feiert am 14. April ihren 60. Geburtstag. Bild: VGL BW.

Anzeige

Nach ihrem Studium im Fachbereich Zierpflanzenbau startete Elke Güber mit der IGA Stuttgart, der internationalen Gartenschau, beim Verband voll durch. Sie kann wirklich als eine Pionierin der Nachwuchswerbung bezeichnet werden, die mit Feuereifer seit ihrem ersten Arbeitstag dabei ist:

Das „Grüne Klassenzimmer“, das sich mit dem „Kistengarten“ und der „Berufsorientierung“ ebenso wie die zahlreichen Ausbildungsmessen bis hin zu den aktuell virtuellen Formaten, an die Schüler*innen wendet, gehört ebenso wie die Weiterbildungsseminare für die Ausbilder*innen mit immer wieder neuen aktuellen Themen, die Beratung von Betrieben und SchülerInnen, die Durchführung von Talentschmieden, Top-Azubi- und Ausbildertagen, die Vermittlung spezifischer Ausbildungsthemen, Social Media-Kampagnen und die Öffentlichkeitsarbeit sind ihre Projekte.

„Wir sind stolz und dankbar, dass wir über so lange Zeit mit Elke Güber zusammenarbeiten durften. Ihr unglaublicher Einsatz für unseren Berufsstand ist einfach nur genial! Wir freuen uns auf die kommenden Jahre mit Elke Güber“, lobt Reiner Bierig, Geschäftsführer VGL BW, und übergibt Elke Güber ein besonderes Wohlfühlpaket als wohlverdientes Präsent zum runden Geburtstag: „Alles, alles Gute im Namen des ganzen Teams.“ (VGL BW)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.