Veiling Rhein-Maas: 10 erfolgreiche Jahre

Am Sonntag, den 29. November 2020, wurde die Veiling Rhein-Maas 10 Jahre alt – dies wurde selbstverständlich auch im kleinen Rahmen "gefeiert".

Jubiläumswoche - 10 erfolgreiche Jahre bei der Veiling Rhein-Maas. Bild: Veiling Rhein-Maas.

Anzeige

In der Jubiläumswoche der Veiling Rhein-Maas gab es einige kleine Überraschungen für Partner und Mitarbeiter.  Kunden haben eine induktive Ladestation für ihr Mobiltelefon und die Anlieferer ein praktisches Schweizer Taschenmesser als Jubiläumsgeschenk erhalten.

Während der ganzen Woche war außerdem das Foyer in Straelen-Herongen feierlich geschmückt: eine große blumige „10“ stand im Mittelpunkt und wurde von tollen Werkstücken einiger Kunden eingerahmt.

Am 2. Dezember 2020 hat die Geschäftsführung der Veiling Rhein-Maas vor der Versteigerung eine kurze Rede vor den Kunden gehalten und allen Partnern sowie Mitarbeitern für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit gedankt.

„Unser 10-jähriges Jubiläum hätten wir in diesem Jahr sehr gerne gemeinsam mit unseren Kunden, Anlieferern und Mitarbeitern gefeiert. Leider lassen die aktuellen Umstände der Corona-Pandemie dies nicht zu. Aber aufgeschoben, ist nicht aufgehoben!“, versprechen Günther Esser und Cees Hoekstra, Geschäftsführung Veiling Rhein-Maas. „Wir freuen uns schon auf das nächste erfolgreiche Jahrzehnt!“ Als Sprecher der Kundenvertretung bedankt sich Werner Schnitzler bei der Geschäftsführung und den Mitarbeitern der Veiling Rhein-Maas: „Im Namen aller Kunden bedanken wir uns beim gesamten Team für den unermüdlichen Einsatz, die Kommunikation auf Augenhöhe und vor allem für eine von gegenseitigem Respekt geprägte Unternehmenskultur sowie die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, welche den europäischen Gedanken mit Leben füllt. Mit den heutigen Geschäftsführern und ihren Mitarbeitern findet sich ein Team zusammen, welches man ohne Übertreibung als eine internationale Mannschaft bezeichnen kann.“ Der Vorsitzende des Fachbeirats, Sven Kreisig, ergänzt, dass auch er sich im Namen aller Anlieferer für die gute Zusammenarbeit und die positive Entwicklung bedankt: „Es macht Spaß, partnerschaftlich und auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten!“

Einige Daten und Fakten zu 10 Jahren Veiling Rhein-Maas

• Umsatz von 275 Mio. Euro auf über 400 Mio. Euro gesteigert
• 363 festangestellte Mitarbeiter aus 24 unterschiedlichen Nationen und bis zu 350 zusätzliche Mitarbeiter in der Saison
• an allen 8 Uhren wurde insgesamt 8.268 Stunden versteigert – zusammengezählt wären dies fast 345 Tage „non-stop“
• 2.506 Versteigerungstage mit 44.798.700 Transaktionen
• verkauft wurden 6.515.200.000 Stiele und 2.169.600.000 Töpfe

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.