Trade Fair Aalsmeer: "Connect to Global Growth"

Am 7., 8. und 9. November 2018 findet die Trade Fair Aalsmeer statt. Das Messethema heißt dieses Jahr "Connect to Global Growth". Die Veranstalter erwarten drei Messetage voller Inspiration, Innovation und Chancen auf (internationales) Wachstum.

Am 7., 8. und 9. November 2018 findet die FloraHolland Trade Fair Aalsmeer statt.

Anzeige

Die Trade Fair Aalsmeer ist für drei Tage das Epizentrum der Zierpflanzenbranche. Mit über 25.000 qm Fläche, 20.000 Produkten und 600 Ausstellern aus dem In- und Ausland ist die Trade Fair Aalsmeer die internationale Zierpflanzen-Fachmesse mit dem weltgrößten Zierpflanzensortiment. Sie bietet weltweites Branchen-Fachwissen und das Neueste auf den Gebieten Digitalisierung, Neuheiten und Trends.

An zentraler Stelle der Trade Fair findet man das Royal FloraHolland House. Hier finden Präsentationen u. a. zu den Themen Internationalisierung, Nachhaltigkeit, Innovation und Digitalisierung statt. Außerdem gibt es hier Trend- und Inspirationsworkshops, Neuheiten und Informationen über Floriday und andere digitale Initiativen auf dem "Digital Market". Der  Barista macht Besuchern gern eine Tasse Kaffee oder Tee, bei der in Ruhe die Stimme für die nominierten Preisträger des Dutch Tulip Award und des Greenovation Award abgeben werden kann.

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.