"Landschaftsgärtner-Cup 2018": Teams stehen fest

Eine Institution und echtes Highlight der GaLaBau-Messe in Nürnberg ist der Landschaftsgärtner-Cup, der im September bereits zum neunten Mal in Nürnberg ausgetragen wird.

Der Wettbewerbsgarten muss gestaltet werden... Bild: GABOT.

Anzeige

Nachdem die Qualifikationswettbewerbe in den Landesverbänden abgeschlossen sind, stehen nun die Finalteilnehmer für den Landschaftsgärtner-Cup 2018 fest. Aus dem Kreis der Siegerteams der Landesverbände – es ist auch ein reines Frauen-Team am Start – wird auf der GaLaBau-Messe in Nürnberg der „deutsche Meister“ ermittelt. Unterstützt wird der bundesdeutsche Landschaftsgärtner-Cup 2018 vom Ausbildungsförderwerk Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (AuGaLa). Auf das Siegerteam wartet dann im kommenden Jahr die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2019 in Kazan, Russland.

Bundesdeutscher Berufswettbewerb: Publikumsmagnet der GaLaBau Messe

Lutze von Wurmb, der Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) und Vorsitzender des Ausbildungsförderwerkes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (AuGaLa) eröffnet den Wettbewerb am 13. September 2018 um 9.00 Uhr im Messepark. „Der bundesweite Wettbewerb der jungen Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner, der in diesem Jahr zum zweiten Mal im Messepark stattfindet, ist und bleibt ein absolutes Highlight der GaLaBau in Nürnberg. Dieser Berufswettbewerb veranschaulicht eindrucksvoll die vielseitigen Anforderungen an die Experten für Garten und Landschaft. Hier können die Besucher hautnah erleben, wie abwechslungsreich, kreativ und anspruchsvoll der Beruf `Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau´, kurz Landschaftsgärtner, ist“, betont BGL-Präsident Lutze von Wurmb. An den beiden Wettbewerbstagen stellen die Auszubildenden im Zeitraum von insgesamt 15 Stunden ihre landschaftsgärtnerischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis und bauen in Zweierteams jeweils einen 4 x 4 Meter großen Wettbewerbsgarten. Die Sieger werden am 14. September 2018 um 17.00 Uhr im Messepark geehrt und freuen sich natürlich über ein großes Publikum.

Informationen zum Landschaftsgärtner-Cup 2018 und allen Finalisten finden Sie direkt unter: www.landschaftsgaertner.com und nahezu live erfolgt die Berichterstattung während des Wettbewerbs direkt aus Nürnberg im Social-Media-Auftritt der Landschaftsgärtner www.facebook.com/dielandschaftsgaertner.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.