Landgard: Wieder mit prominenten Partnern auf der IPM

Neue Lizenzpartner und prominente Gäste machen sich am Landgard Messestand stark für grüne Produkte, Nutzen und Wertschätzung der Produktion.

Die deutsch-brasilianische Fitnessexpertin und Entertainerin Fernanda Brandão. Bild: Daniela Glunz.

Anzeige

Besucher der Internationalen Pflanzen-Messe (IPM) in Essen können sich fast traditionell bei Landgard nicht nur auf neue Produkte und starke Erzeugerbetriebe freuen. An den Messetagen erwarten sie zusätzlich auch prominente Blumenfreunde am Stand der Erzeugergenossenschaft in Halle 1, Stand E21.

Zum Auftakt heißt es am Mittwoch, 29. Januar 2020, ab 12 Uhr einmal mehr: „Ring frei für Axel Schulz“. Nach der gelungenen Premiere und ersten Runde im letzten Jahr lässt es sich die deutsche Boxlegende nicht nehmen, auch in diesem Jahr zu einem Meet & Greet und „Infight“ auf der „schönsten Messe der Welt“ vorbeizuschauen. Dabei nimmt sich der sympathische Ex-Sportler wieder reichlich Zeit für einen Gang über den Landgard Messestand, Fotos mit Besuchern und für Autogramme. Gleichzeitig stellt er seine Produktlinie vor, die er mit Landgard entwickelt hat.

Der Messe-Donnerstag steht für Landgard auf der IPM 2020 im Zeichen des Landgard Awards. Während der Landgard Flower Hour ab 16.30 Uhr zeichnet die Erzeugergenossenschaft den Landgard Erzeuger des Jahres sowie den Nachwuchserzeuger des Jahres in der Kategorie Blumen & Pflanzen für das Jahr 2020 aus. Der Landgard Award ehrt Betriebsinhaber, die sich in besonderer Weise erfolgreich für eine zukunfts- und kundenorientierte Ausrichtung ihrer Betriebe und der Branche verdient gemacht haben. Der Landgard Nachwuchs-Award zeichnet als Anerkennungspreis junge Betriebsinhaber aus, die als Nachfolger in einem bestehenden Betrieb erfolgreich die Weichen für den Betrieb neu gestellt und diesen damit zukunftsfähig am Markt positioniert haben oder neu am Markt gestartet sind.

Gemeinsam mit Landgard CEO Armin Rehberg werden in diesem Jahr auf der IPM 2020 Fernanda Brandão und Jasmin Wagner, alias „Blümchen“, den Landgard Award an die Preisträger überreichen. Die deutsch-brasilianische Fitnessexpertin und Entertainerin Fernanda Brandão setzt sich sowohl in den Medien als auch in ihrem Hilfsprojekt u.a. für den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und soziale Belange ein. Jasmin Wagner wurde in den 90er-Jahren als „Blümchen“ bekannt und feierte 2019 ihr großes Comeback. Auch in diesem Jahr geht Blümchen wieder auf Tour und heißt alle Fans „Willkommen in meinem Garten“.

Nach dem Publikums-Start bei der IGW 2020 präsentiert Landgard gemeinsam mit Jasmin Wagner der Fachwelt auf der IPM erstmals die neue eigene Blümchen Blumen- und Pflanzenkollektion, die zusammen mit Blümchen entwickelt wurde. Mit dem Titel „Diese Pflanzen sind ein Hit!“ blühen die größten Hits der Sängerin, die in den 90er-Jahren mega bekannt war und 2019 ein großes Comeback gefeiert hat, in Form von floralen Gute-Laune-Arrangements noch einmal neu auf. Exklusiv gestaltete Cuppies im Look des „Happy-Techno- Sounds“ und passende Grußkarten verhelfen farbenfrohen Topfpflanzen zu neuen fröhlichen Auftritten.

Bei der Landgard Flower Hour gibt es einen weiteren Grund zum Feiern: Als erste Vertreter der Grünen Branche können die Gäste am Donnerstagabend auf dem Landgard Messestand neben dem beliebten Gärtnerbier von „1000 gute Gründe“ zwei neue Getränkevariationen der Landgard Initiative kennenlernen. Speziell entwickelt für den eisgekühlten Genuss, ist der neue „Gartensekt Ice“ mit seinem fruchtig-prickelnden Geschmack perfekt geeignet für laue Sommerabende oder als Mitbringsel zur nächsten Party. Der neue „Gartenwein“ von deutschen Traditionswinzern aus der Pfalz ist der ideale Begleiter für schöne Stunden, gutes Essen oder auch einfach so zum Genießen, auch im Grünen – und das in 100% Bio-Qualität. Ob in der Variante „Liebe“ (Pinot Noir – rot), „Lust“ (Pinot Noir – rosé) oder „Leidenschaft“ (Pino Blanc – weiß) – die neuen edlen „Gartenwein“-Tropfen lassen garantiert das Herz höherschlagen. Pünktlich zur Eröffnung der IPM 2020 sind die neuen leckeren Erfrischungsgetränke von „1000 gute Gründe“ dann zusammen mit dem Gärtnerbier im neuen Online-Shop unter www.gartendrinks.de und anschließend in den Cash & Carry Märkten von Landgard erhältlich. (Landgard)

Besuchen Sie Landgard in Halle 1, Stand E21

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.