Lafuma Mobilier: Neuer digitaler Markenauftritt

Der Relaunch des Webauftritts ist für das französische Unternehmen Lafuma Mobilier ein bedeutender Schritt in Richtung Zukunft.

Lafuma Mobilier startet mit neuem Digitalen Markenauftritt in die Gartensaison. Bild: Lafuma Mobilier.

Anzeige

Die Outdoormöbelmarke Lafuma Mobilier mit Sitz im Department Drôme hat einen signifikanten Anstieg der Online-Umsätze auf der eigenen E-Commerce Plattform verzeichnen können. Die Online-Umsätze während des Lock Downs explodierten nahezu und stiegen bis auf 15% des Gesamtumsatzes an.

Es war daher an der Zeit den digitalen Markenauftritt zu verjüngen. Dabei liegt der Fokus der neuen Website auf Design und User Experience.

Neben der Produktklassikern der Marke, sind auch alle Neuheiten auf einen Klick erlebbar. Ein Fundament der nachhaltigen Marke „Made in France“ ist die große Auswahl an Ersatzteilen, um eine lange Lebensdauer der Produkte zu ermöglichen. Bei dem neuen Onlineauftritt werden erstmalig auch die Händler und B2B-Partner ganzheitlich angesprochen.

Insgesamt wurden mehr als 45 Unterseiten neu aufgesetzt und in sieben Sprachen übersetzt. Der Fokus der Designer war dabei die Produkte so simple und modern wie möglich zu präsentieren. Ergänzt wird die neue Markenpräsenz von inspirierenden Artikeln über aktuelle Einrichtungs- und Möbeltrends, die Verwendung und Vorteile der Produkte sowie Neuigkeiten und Hintergründe über die Marke. (Lafuma Mobilier)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.