Greenyard: Greenyard Prepared Netherlands verkauft

Greenyard schließt den Verkauf von Greenyard Prepared Netherlands ab und kündigt das Ende des Joint Ventures Bardsley Fruit Unternehmen Ltd an.

Greenyard hat den Verkauf von Greenyard Prepared Netherlands abgeschlossen.

Anzeige

Greenyard gibt jetzt den Abschluss von zwei Transaktionen bekannt: Bardsley Horticulture Ltd. hat alle von Greenyard Fresh UK Ltd. gehaltenen Anteile an Bardsley Fruit Enterprises Ltd. erworben. Infolgedessen werden beide Unternehmen nicht mehr gemeinsam in diesem Joint Venture tätig sein, das aus einer Obstverpackungsstation bestand.

Darüber hinaus hat Greenyard, wie am 14. Juni angekündigt, den Verkauf von 100% der Anteile an Greenyard Prepared Netherlands an Cornerstone Investment Management in Zusammenarbeit mit Kartesia abgeschlossen. Greenyard Prepared Netherlands ist in der Verarbeitung und Lieferung von hochwertigen, frisch geernteten Pilzen in Dosen und Gläsern tätig.

Greenyard geht davon aus, dass diese Transaktionen keine wesentlichen Auswirkungen auf das bereinigte EBITDA des Konzerns oder seine früher gegebene Prognose haben werden. Die Verringerung der Nettoverschuldung um ca. 25 Mio. Euro durch diese Transaktionen wird die Greenyard's Bilanz weiter festigen. (Greenyard)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.