FDF: Bühnenprogramm der FDF-World

FDF stellt Bühnenprogramm in der FDF-World auf der IPM ESSEN 2020 vor.

FDF gibt Bühnenprogramm in der FDF-World bekannt. Bild: GABOT.

Anzeige

Florale Performances, beeindruckende Show-Floristik und talentierte NewComer stehen im Mittelpunkt der Liveshows, zu denen der FDF gemeinsam mit Partnern in die FDF-World auf die IPM ESSEN 2020 einlädt. Auf der zentralen Drehbühne in der FDF-Arena erwartet der Verband internationale Größen aus der Floristik-Welt. Dazu gehören Floral-Designer aus der Floral Fundamentals Family, die für die Leidenschaft und Innovationskraft ihrer Profession stehen. Top-Floristen aus der spanischen Floristen-Gruppe FLOOS begeistern mit blumigen Handwerk in Perfektion. Zudem stellen sich wieder junge Nachwuchs-Talente in spontanen Kreativ-Wettbewerben dem Publikum vor. Auch 2020 garantieren die Live-Shows beim FDF mitreißende Floral-Events mit hoher Inspirationskraft und starkem Infotainment auf der IPM ESSEN 2020.

Showrooms, Workshops und Mitmach-Floristik

Neben dem internationalen Live-Programm auf der FDF-Showbühne erleben die Fachbesucher in Workshops und interaktiven Mitmach-Aktionen praxisnahe Floral-Ideen zum Mitgestalten. In Showrooms und verschiedenen Ausstellungs-Bereichen werden blumige Impulse für verkaufsförderndes Floral-Staging im Fachhandel präsentiert. Dazu gehören die Inszenierungen von zeitgerechten Blüten-Designs in der Ausstellung "Flowers & Trends 2020" sowie die Top-Seller im Showroom "just chrys 2020". Die blumigen Bestseller der neuen Decorum-Linie werden effektvoll im Ausstellungsbereich "feel the quality" präsentiert.

FDF und Partner stellen blumige Konzepte vor

Natürlich erhalten auch die Partner des FDF in der FDF-World wieder ihr repräsentatives Forum. Der Züchterverband Decorum, FleuraMetz, G-fresh, FLOOS - the crafter's secret, der Rekad-Verlag mit Fleurkreativ, Smithers-Oasis Germany, das Fachmagazin gestalten&verkaufen sowie andere Branchen-Player stellen sich dem Publikum mit ihren speziell auf den Fachhandel abgestimmten Sortimenten vor. Mit den vielfältigen Showrooms, Workshops und Produkt-Präsentationen bietet die FDF-World wieder eine umfassende Informationsplattform und Anlaufstelle für die Fachbesucher der IPM ESSEN 2020. Die Gäste dürfen sich beim Fachverband Deutscher Floristen auf einen persönlichen Austausch mit nationalen und internationalen Fachkollegen freuen und sie können sich pünktlich zum Jahresbeginn über alle Neuheiten in der kreativen Floristik-Branche informieren. (FDF)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.