Elsner pac®: Ruby Red und TWOinONE neuer Pelargonienstandard

"Mehr Rot geht nicht!" beurteilte die LWG Veitshöchheim die neue Farbsorte 'Ruby Red' der bewährten interspezifischen Pelargonien-Serie TWOinONE von Elsner pac in ihre Sommerversuchen 2022 und nennt die Sorte als einen der Sommerschätze für 2023.

Die neue Farbsorte 'Ruby Red'. Bild: Elsner pac®.

Anzeige

'Ruby Red' begeisterte die Fachleute durch ihre intensiv samtroten Blüten, die in einem schönen Kontrast zu dem dunkel zonierten Laub stehen. In torfreduzierten Substraten entwickelten sich die Sorte gut verzweigt und gleichmäßig im Aufbau.

Für gärtnerische Produzenten hat die Sorte sehr hohen kommerziellen Wert. Eva-Maria Geiger, LWG Veitshöchheim: „Getopft in Woche 10 in 12-cm-Töpfe entwickelte sich die Sorte schon nach 8 Wochen ohne weiteres Stutzen und ohne Hemmstoffbedarf in einer hervorragenden Qualität bereit zur Vermarktung.“

Pelargonium x interspecific 'TWOinONE Ruby Red' war bereits letztes Jahr als Nummernsorte in der Testung der LWG Veitshöchheim unter den roten Sorten in der Produktion als Favorit hervorgegangen. Auch in der Schweiz ist man voll des Lobes. Dort wurde die Resonanz auf `Ruby Red´ im Versuchsgarten von Besuchern und Vertretern der Wyss AG in einer Beliebtheitsskala festgehalten. Marcel Burri kommentiert: „Die Sorte ist absolute Spitze!“ Die Schweiz mit ihrer Vielfalt an Klimazonen gilt als eines der wichtigsten und traditionsreichsten Pelargonienländer in Europa. Geranien, die in diesem Markt erfolgreich sind, gelten als „Swiss Approved“.

Antonia Feindura, Produktmanagerin bei Elsner pac: „Mit insgesamt 12 Sorten ist TWOinONE eine der komplettesten, interspezifischen Serien am Markt. Dabei sind die Allwetter Pelargonien nicht nur stark in der Produktion und beim Verbraucher. Auch Handel und Endverkauf darf sich freuen über die enorme Farbstabilität der Sorten und die geringe Rieselneigung.“ Gute Nachrichten daher für den Point-of-sales.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.