DGG: Eröffnung der DGG-Geschäftsstelle am 1. April 2019

Zum 1. April eröffnet die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft (DGG) ihre neue Geschäftsstelle ganz zentral in Berlin-Mitte in der Kleinen Präsidentenstraße 1 in 10178 Berlin.

Blick vom S-Bahnhof Haackescher Markt auf die neue Geschäftsstelle in der Kleinen Präsidentenstraße 1, 10117 Berlin. Bild: DGG.

Anzeige

In der vierten Etage bildet die DGG mit dem Bund deutscher Baumschulen (BdB) und dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) eine Bürogemeinschaft und freut sich auf einen guten fachlichen Austausch und eine fruchtbare zukünftige Zusammenarbeit.

Die neue Geschäftsstelle ist besetzt mit der Geschäftsführerin Bettina de la Chevallerie, der Assistenz der Geschäftsführung, Gisela Blatter und Samuel Hess, freier DGG-Mitarbeiter. Die Ihnen bereits bekannten Telefon- und Faxnummern bleiben erhalten. Sie erreichen uns ganz bequem über den S-Bahnhof Hackescher Markt mit den Linien S5, S7, S75.

Aufgrund des Umzugs kann es sein, dass der DGG in der Zeit von 25.3. bis 27.3 per Email und Telefon streckenweise nicht erreichbar ist.

Die Mailadresse info(at)dgg1822.de ist auch während des Umzugs erreichbar. Die Reaktionszeit auf Mails ist aufgrund der Umzugstätigkeit leider verzögert. An die DGG gerichtete Anrufe nimmt in dieser Zeit Frau Schuldt vom BdB-Sekretariat entgegen: T: +49 30 / 240 86 99-0. (DGG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.