Coforta: Fortführung als Coöperatie The Greenery

Die Mitglieder der Generalversammlung von Coforta haben einstimmig ein neues Verwaltungsmodell für die Genossenschaft und eine Namensänderung in Coöperatie The Greenery U.A. beschlossen.

Steven Martina (CEO) und Arthur Swijter (CFO) bilden nun auch den Vorstand der Coöperatie The Greenery U.A. Bild: The Greenery.

Anzeige

Auf der Generalversammlung (ALV) von Coforta am 20. Januar 2022 haben die Mitglieder einstimmig ein neues Managementmodell für die Genossenschaft, das sogenannte Supervisory Board+-Modell, und eine Namensänderung in Coöperatie The Greenery U.A. beschlossen.

Der derzeitige Coforta-Vorstand ist zurückgetreten und die Mitglieder des Vorstands von The Greenery B.V., Steven Martina (CEO) und Arthur Swijter (CFO), bilden nun auch den Vorstand der Coöperatie The Greenery U.A. Der derzeitige Aufsichtsrat von The Greenery hat sich dem neuen Modell angeschlossen.

Ein direkter, transparenter und entschlossener Marktansatz

Der scheidende Vorstandsvorsitzende Gerard Pronk spricht von einem historischen Moment: "Mit der Verabschiedung der Satzungsänderung enden 25 Jahre, in denen die Erzeuger selbst den Vorstand der Genossenschaft gebildet haben. Unsere Mitglieder haben den Wunsch geäußert, das Unternehmen zu besitzen, Zugang zum Markt zu haben und mit gleichgesinnten Erzeugern zusammenzuarbeiten. Das neue Managementmodell sorgt für klare und kurze Kommunikationswege. Dies passt in die heutige Zeit, in der ein direkteres, transparenteres und entschiedeneres Vorgehen auf dem Markt wünschenswert ist. Im Namen des ehemaligen Vorstands der Genossenschaft wünsche ich dem neuen Vorstand viel Erfolg."

Gemeinsam erfolgreich im Geschäft

Steven Martina (CEO The Greenery): "Ich bin persönlich sehr erfreut über die Richtung, die unsere Mitglieder einstimmig eingeschlagen haben, um der Genossenschaft und ihren Unternehmen die Stärke und Beweglichkeit zu verleihen, die sie für moderne Geschäftsabläufe benötigen. Arthur und ich sind sehr bestrebt, gemeinsam mit dem Aufsichtsrat, unserem Managementteam, all unseren Mitarbeitern und vor allem für und mit unseren Mitgliedern auf unternehmungslustige Weise an der Verwirklichung der Ziele der heutigen und künftigen Generationen zu arbeiten".

Der Zusammenschluss des Vorstands des Handelsunternehmens und der Genossenschaft markiert auch die Änderung des Namens der Genossenschaft von Coforta in Coöperatie The Greenery U.A. Dies unterstreicht die engere Zusammenarbeit mit den Mitgliedern, erfolgreiche Joint Ventures und die Mission, Obst und Gemüse auf nachhaltige Weise für alle zugänglich zu machen. (The Greenery)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.