Bamberg: Öko-Gemüsebautag am 02.07.2024

Die Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau lädt erneut zum bekannten Öko-Gemüsebautag auf dem Versuchsgelände in Bamberg ein, um sich den Fragen zu aktuellen gemüsebaulichen Versuchen zu stellen.

Öko-Versuche unter Glas und Folie. Bild: GABOT.

Anzeige

Im Mustergarten findet die Begrüßung statt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über den Ablauf informiert. Nach der Gruppeneinteilung rotieren sie nacheinander durch die vier Stationen (Prinzip „Speed-Dating“). Für jede Station werden 45 Minuten und zusätzliche fünf Minuten für den Wechsel einkalkuliert. Am Vormittag sind zwei Rotationen geplant. Die restlichen zwei folgen nach der Mittagspause.
Es wird eine Maschinenausstellung (Bodenbearbeitung, Hack-, Dünge- und Pflanztechnik) geben, allerdings ohne eigene Station.

 

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.