ZVG: Siegfried Dann erhält Goldene Ehrennadel

Siegfried Dann ist vom ZVG für sein jahrzehntelanges Engagement in Verband und Branche mit dem Goldenen Ehrennadel geehrt worden.

ZVG-Präsident Jürgen Mertz überreicht Siegfried Dann die Goldene Ehrennadel des ZVG. Bild: ZVG/Steinborn.

Anzeige

Siegfried Dann ist vom Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) für sein jahrzehntelanges Engagement in Verband und Branche geehrt worden. Er erhielt im Rahmen der nicht öffentlichen Mitgliederversammlung des ZVG auf dem Deutschen Gartenbautag am 7. September 2019 in Neckarsulm die Goldene Ehrennadel des ZVG. „Siegfried Dann hat sich in einzigartiger Weise für den Gartenbau und somit für die Gärtnerinnen und Gärtner eingesetzt“, betonte ZVG-Präsident Jürgen Mertz und hob das Lebenswerk von Dann hervor.

Der langjährige Vizepräsident des Wirtschaftsverband Gartenbau Niedersachsen/Bremen war bereits seit 1998 im ZVG aktiv als Mitglied im Arbeitsausschuss für Umweltfragen. Von September 2006 bis September 2018 stand er dem Ausschuss als Vorsitzender vor. „Die Umweltthemen sind besonders in den letzten Jahren immer mehr in den politischen Fokus gerückt“, betonte Mertz. Siegfried Dann kommunizierte die Themen in einfacher und verständlicher Weise an die Politik und Branche. Zu seinen Leistungen zählt unter anderem die Erarbeitung der Umweltleitlinien des ZVG im Jahre 1998 sowie die Handreichung für Ausbilder, Lehrer und Auszubildende zum Umweltschutz im Gartenbau".

Die zahlreichen Aufgabenstellungen bestätigte Dann. Gerade der Umweltbereich sei geprägt von ad hoc-Anfragen und immer wieder neu auftauchender regulatorischer Hürden für die Betriebe. Der 76-Jährige ist 2017 mit der „Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ ausgezeichnet worden. (ZVG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.