ZVG: "Blühendes Leben." mit der BUGA-Dauerkarte

Der Vorverkauf für die BUGA Heilbronn startete offiziell am 17. April auf dem Heilbronner Kiliansplatz.

Der Vorverkauf für die BUGA Heilbronn startete offiziell am 17. April.

Anzeige

Mit 1.500 Besuchern auf dem Heilbronner Kiliansplatz hat die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH am 17. April 2018 offiziell den Vorverkauf der Dauerkarten „Blühendes Leben.“ gestartet. Am Abend konnte Bilanz mit insgesamt 6.912 verkauften BUGA-Dauerkarten gezogen werden. Die Zahl setzt sich aus dem Verkauf auf dem Kiliansplatz und dem vorgezogenen Vorverkauf durch die Kreissparkasse Heilbronn zusammen.

„Der heutige Tag zeigt einmal mehr, wie groß die Vorfreude auf die BUGA ist und wie sehr die Heilbronner und die Menschen in der Region zur BUGA stehen. Wir alle dürfen uns auf das Heilbronner Sommermärchen 2019 freuen“, sagte Oberbürgermeister Harry Mergel begeistert. Mergel überreichte auf der Bühne die erste Karte im Großformat an Baden-Württembergs Tourismusminister Guido Wolf, der seinen Geldbeutel zückte und 110 Euro in bar an Mergel übergab. Das Original im Format einer Scheckkarte konnte Wolf anschließend mit nach Hause nehmen.

Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, zeigte sich mehr als zufrieden über den Auftakt des Dauerkarten-Vorverkaufs: „Der große Andrang übertrifft meine Erwartungen“, sagte er. „Wir haben bisher schon sehr hohen Zuspruch erfahren und viel Vorfreude der Menschen gespürt. Dass sie nun auch bereit sind, ein Jahr vor Eröffnung der Bundesgartenschau eine Dauerkarte zu kaufen, zeigt uns, wie hoch die Identifikation mit der BUGA 2019 tatsächlich ist.“ Auf den Tag genau war es am 17. April 2018 ein Jahr bis die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 beginnt. Unter dem Motto „Blühendes Leben.“ beginnt die erste Gartenausstellung, die eine Symbiose mit einer Stadtausstellung eingeht und damit bisher einmalig große Gartenkunst mit qualitätsvoller urbaner Architektur und dem Thema Wohnen der Zukunft kombiniert.

Für die ersten 100 Käufer gab es zusätzlich zur BUGA-Dauerkarte einen 25-Euro-Gutschein der Heilbronner Stadtinitiative. Bis zum Ende des Vorverkaufs am 16. April 2019 bekommt außerdem jeder Käufer einen Gutschein für eine Tageskarte der Heilbronner Lern- und Erlebniswelt experimenta. Für Erwachsene kostet die Dauerkarte im Vorverkauf 110 Euro statt 125 Euro regulär. Kinder haben bis zum 15. Geburtstag freien Eintritt. Junge Erwachsene (15 Jahre bis zum 25. Geburtstag) zahlen 50 Euro im Vorverkauf. (ZVG/BUGA Heilbronn)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.