Wettbewerb: International Grower of the Year 2018

Zierpflanzenproduzenten, die sich im Bereich der Marktentwicklung, Nachhaltigkeit, Personalpolitik und Innovation auszeichnen, können als International Grower of the Year 2018 ausgezeichnet werden.

AIPH International Grower of the Year Awards 2017. Bild: AIPH.

Anzeige

Den Preis "International Grower of the Year 2018" vergibt die International Association of Horticultural Producers (AIPH) jedes Jahr. Der Wettbewerb richtet sich an Zierpflanzenproduzenten, die sich im Bereich der Marktentwicklung, Nachhaltigkeit, Personalpolitik, Innovation oder auf wirtschaftlichem Gebiet auszeichnen und bietet die Möglichkeit, die internationale Aufmerksamkeit stärker auf den Zierpflanzensektor zu richten.

Dieses Jahr wird der Preis in fünf Kategorien verliehen. Neu sind der "Sustainability Award" und der "Inspiring Business Award". Außerdem wird auch in den Kategorien Schnittblumen/Zwiebeln, Pflanzen/Zwiebeln und Jungpflanzen/Stecklinge ein Preis verliehen.

Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2017.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.