IGOTY Awards 2020: Offen für Anmeldung

Die Anmeldung für der International Grower of the Year (IGOTY) Awards 2020 ist ab sofort möglich.

Die IGOTY GEwinner vom 2019

Anzeige

Für die von der International Association of Horticultural Producers (AIPH) organisierten und von Royal FloraHolland gesponserten International Grower of the Year (IGOTY) Awards 2020 ist ab sofort die Anmeldung möglich.

Die Preisverleihung findet im Januar 2020 auf der IPM Essen in Deutschland statt, parallel zur größten internationalen Fachmesse der Branche. Die AIPH begrüßt Beiträge aus der ganzen Welt. Die IGOTY Awards würdigen die besten Praktiken und die besten der Besten der Zierpflanzenproduktion in fünf Kategorien: fertige Pflanzen und Bäume, Jungpflanzen, Schnittblumen und Blumenzwiebeln, Nachhaltigkeit und inspirierende Unternehmen. In jeder Kategorie können Bronze, Silber und Gold gewonnen werden. Aus diesen Kategorien wird nur ein Gewinner zum "AIPH International Grower of the Year 2020" gekürt und erhält die "Goldrose" - die begehrteste Auszeichnung der Branche.

Am 22. Januar 2019 wurde Gediflora, ein belgischer Chrysanthemenzüchter und -züchter, zum International Grower of the Year 2019 ernannt. Nach dem Gewinn der Auszeichnung "Goldene Rose" sagte Elien Pieters von Gediflora: "Der Gewinn der Auszeichnung fühlte sich wie eine Aussage an, eine Anerkennung dafür, dass wir die Dinge auf eine gute Art und Weise tun. Wir sind ein gesund wachsendes Unternehmen, das sich stark auf Qualität, Service und Innovation konzentriert. Der Gewinn von IGOTY ist so, als würde der Sektor sagen, dass wir eine wirklich gute Arbeit leisten. Wir haben das Gefühl, dass wir die Weltmeisterschaft gewonnen haben. Die Auszeichnung hat eine sehr positive Stimmung innerhalb des Unternehmens hervorgerufen, alle sind sehr stolz und es ist ein wirklich großer Schub."

Die Kandidaten können sich online unter www.aiph.org/international-grower-of-the-year-awards/ für die IGOTY Awards 2020 anmelden. Die Anmeldephase endet am Freitag, den 6. September 2019. Die Bewertung erfolgt dann durch eine Gruppe von Branchenexperten, die die Teilnehmer nach fünf Schlüsselkriterien auswählen: Wirtschaftsleistung, Innovation, Marktkenntnis, Nachhaltigkeit und Personalpolitik. Aus den Einträgen wird eine Auswahlliste ausgewählt. Alle Gewinner werden bei der Verleihung der IGOTY Awards im Januar auf dem IPM-Messegelände, IPM Essen, bekannt gegeben. Dies bietet der Branche die Möglichkeit, herausragende Spieler zu feiern und einen Abend mit erstklassigem Essen und bester Unterhaltung zu verbringen.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.