Warschau: GREEN IS LIFE & FLOWER EXPO POLAND

Vom 2. bis 4. September 2021 findet in Warschau die 28. Ausgabe der internationalen Ausstellung GREEN IS LIFE & FLOWER EXPO POLSKA statt.

Die Messen GREEN IS LIFE & FLOWER EXPO POLAND finden Anfang September auf dem Messegelände EXPO XXI in Warschau statt. Bild: GABOT.

Anzeige

Das Sortiment von mehr als 146 Unternehmen aus Polen, den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien und Dänemark wird den Messebesuchern vorgestellt. Neben den Gartenpflanzen, die das Herzstück der Ausstellung bilden, werden auch Gartengeräte, Arbeitsverfahren und Technologien für Grünanlagen und die Pflanzenproduktion sowie Floristik präsentiert.

Die Ausstellung liefert Wissen und Inspiration für Unternehmen und bietet eine Plattform für Problemlösungen und die Handhabung von bewährten Praktiken. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, erfordert aber eine vorherige Anmeldung. Messebesucher, Pflanzenproduzenten, Händler und Kaufleute aus Gartencentern, können sich über die neuesten Verbrauchertrends informieren und über die Herausforderungen neuer Technologien und Lösungsansätze bei der Einführung und Entwicklung des E-Commerce und der Implementierung von Pflanzenpässen nachdenken.

Landschaftsarchitekten, Gartenbauunternehmer und Vertreter von Kommunalverwaltungen, lokalen Behörden und Bauträgern, die an der Konferenz Strongly Green City teilnehmen, werden etwas über den Investitions- und Finanzwert von Pflanzen sowie über ihre sozialen, gesundheitlichen und klimatischen Aspekte erfahren. (Dr. Charlie Hall, Texas A&M University)

Sie können sich von den Lösungsansätzen polnischer Designer inspirieren lassen oder Konzepte für die Entwicklung der im Park gelegenen Stadt vorstellen (Tom Rozendal, Botschaft der Niederlande). Sie werden auch erfahren, wie eine auf GIS-Technologien basierende Plattform bei der Verwaltung von Grünanlagen hilft.

Floristen und Inhaber von Blumengeschäften können fast 20 Schau- und Eventkompositionen besichtigen, die von Floristen entworfen wurden wobei Gartenpflanzen mit Schnittblumen kombiniert wurden.

Der Höhepunkt der Veranstaltung ist wie immer der Wettbewerb der Pflanzen-Neuzüchtungen. Die Jury wählt aus den 26 eingereichten Exemplaren die Gewinner aus, d. h. die besonders interessanten Pflanzen mit dem größten kommerziellen Potenzial.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.