"Premium Quality": Wiedereinführung bei Chrysanthemenbüschen

Bald sollen wieder Chrysanthemenbüsche als "Premium Quality" bei der Veiling Rhein-Maas vermarktet werden.

Chrysanthemenbüsche als "Premium Quality" bei der Veiling Rhein-Maas. Bild: GABOT.

Anzeige

Nach Rücksprache der Geschäftsführung der Veiling Rhein-Maas mit dem Fachbeirat und der Kundenvertretung der Versteigerung werden die Kriterien für "Premium Quality" Topfpflanzen neu definiert, da dieses Prädikat für alle Beteiligten eindeutig messbar sein muss. Für die erste Produktgruppe konnten die Kriterien bereits neu aufgestellt werden.

Chrysanthemenbüsche „Premium Quality“

In Zusammenarbeit mit beteiligten Partnern wurden die Kriterien für Chrysanthemenbüsche neu festgelegt, sodass diese voraussichtlich ab August wieder als "Premium Quality" vermarktet werden können. Das genaue Einführungsdatum will die Versteigerung demnächst bekannt geben.

Weitere Produktgruppen folgen

Das Sortimentsmanagement der Veiling Rhein-Maas arbeitet derzeit an der Neuaufstellung der Kriterien weiterer Produktgruppen. Ziel ist es, die neuen Kriterien für weitere Produktgruppen schnellstmöglich festzulegen, denn "Premium Quality" ist ein wichtiges Vermarktungsinstrument für den Marktplatz, welches man auch zukünftig sehr gerne nutzen möchte. (VRM)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.