Fc588: Ab 14. September auch für Chrysanthemen

Ab 14. September 2020 können die Produktgruppen Chrysanthemen und Saisonblumen mit dem Einsatz des Blumeneimers Fc588 und des Aufsatzständer Fc588 starten.

Auch für Chrysanthemen und zwölf Sorten Saisonblumen wird nun der Fc588 eingeführt. Bild: GABOT.

Anzeige

Auch für Chrysanthemen und zwölf Sorten Saisonblumen wird nun der Fc588 eingeführt. Ab 14. September 2020 können diese Produkte mit dem Einsatz des Blumeneimers Fc588 und des Aufsatzständer Fc588 starten. Das gilt sowohl für die Uhr als auch für den Direkthandel. Damit profitieren nun schon 32 Produktgruppen von den zahlreichen Vorteilen dieser effizienten Verpackung.

Mit der Einführung des effizienten Mehrweg-Blumeneimers Fc588 reagiert Royal FloraHolland auf den zunehmenden Einsatz von CC-Containern im Export. Außerdem  wird damit für mehr Nachhaltigkeit durch weniger Transportkilometer gesorgt. Durch die optimierte Beladung wird außerdem eine Reduzierung der Kosten innerhalb der Lieferkette erreicht. Für den Fc588 wird Material aus recycelten Blumeneimern eingesetzt, die jetzt nicht mehr benötigt werden.

Ab Montag, 14. September 2020 können auch Erzeuger der nachstehend genannten Produkte mit dem Fc588 (Eimer) bzw. Fc598 (Aufsatzständer) anliefern. Inzwischen nutzen bereits 32 Produktgruppen diese effiziente Verpackung, und es wurden mehr als 15,5 Millionen Durchläufe durchgeführt.

Für Anlieferer der vorgenannten Produkte sind die Verpackungen Fc588 und Fc598 ab Montag, 7. September 2020 erhältlich. Die regulierte Ausgabe erfolgt in den Verpackungsdepots in Aalsmeer, Naaldwijk, Rijnsburg und Eelde sowie bei der Veiling RheinMaas und bei Plantion. (Royal FloraHolland)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.