Plantion: Meet & Greet an der Versteigerungsuhr

Am 8. September sprachen Käufer an Plantions Versteigerungsuhr mit niederländischen Rosengärtnern. Für dieses Meet & Greet wurde eine eindrucksvolle Präsentation mit über 75 schönen Rosensorten von 12 Anbietern dargeboten.

Das „Sehen, Riechen, Fühlen“ des Produkts bietet für viele Einzelhändler ganz offenbar einen wichtigen Mehrwert. Bild: VVB Van Bree.

Anzeige

Der Präsentationsbereich von Plantion war am 8. September erfüllt von den Düften und Farben der Rosen, den wichtigen „Umsatzbomben“ für jeden Blumenhändler. Neben den bekannteren Sorten wie Red Naomi und Avalanche bekamen die begeisterten Käufer auch weniger bekannte Sorten und einige Neuheiten zu sehen, darunter First Gold und Parfume de Grande von Arend Roses.

Die folgenden Anbieter waren mit ihren Produkten vertreten: Porta Nova, Van der Hulst Rozenkwekerijen, Arend Roses, Meijer Roses, Van den Berg Roses, Nice2Get!, Rozenkwekerij H. Bruinen, Voorn Spray Roses, Bernhard Rozen, Van Wijk Rozen, Royal Roses und Marjoland.

In Anbetracht des großen Interesses und der angeregten Gespräche bietet das „Sehen, Riechen, Fühlen“ des Produkts für viele Einzelhändler ganz offenbar einen wichtigen Mehrwert. Plantion setzt daher weiterhin auf einen attraktiven physischen Marktplatz in Kombination mit hervorragenden Online-Kauf- und Liefermöglichkeiten. (Plantion)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.