Plantion: Inspirationskampagne für den Muttertag

Im Vorfeld des Muttertags (9. Mai), einem der wichtigsten Tage des Jahres für den Blumenhandel, startet Plantion die Inspirationskampagne "Zusammen mit Mama".

Plantion entwickelte für seine Kunden spezielle „Zusammen mit Mama“-Blumenkarten, die für noch mehr Inspiration mit einem QR-Code versehen sind. Bild: Plantion.

Anzeige

Ist es nicht schön, nach langer Zeit wieder schöne Dinge mit der Mutter unternehmen zu können? Überraschen Sie Ihre Mutter deshalb mit Blumen und Pflanzen, um die Sie sich gemeinsam kümmern können. Oder schenken Sie ihr ein „Do-it-yourself"-Kräuterpaket, und beginnen Sie gemeinsam mit dem Anbau von Kräuterpflanzen!

Plantion inspiriert seine Kunden auf verschiedene Weise für die wichtigen Feiertage im Jahr. Zum Muttertag am 21. April haben wir mit einer Livestream-Veranstaltung begonnen, an der Arrangeure und Influencer teilnahmen. Der nächste Schritt ist die Kampagne „Zusammen mit Mama“. Diese Kampagne hilft dem Blumenhändler dabei, Ihnen die Freiheit zu geben, wieder schöne Dinge mit Ihrer Mutter zu unternehmen. Verwöhnen Sie Ihre Mutter beispielsweise mit Blumen und Pflanzen, um die Sie sich gemeinsam kümmern können. Oder schenken Sie ihr ein „Do-it-yourself"-Kräuterpaket, wenn sie gern im Garten arbeitet. Denn dann können Sie gemeinsam Thymian, Minze, Rosmarin, Salbei oder Basilikum pflanzen!

Blumenkarten

Plantion entwickelte für seine Kunden spezielle „Zusammen mit Mama“-Blumenkarten, die für noch mehr Inspiration mit einem QR-Code versehen sind. Die Blumenhändler erhalten außerdem ein Paket für die sozialen Medien, um ihrer eigenen Online-Promotion Gestalt zu geben. Um der Kampagne mehr Gewicht zu verleihen, schrieb die Influencerin Lisanne van de Klift (56.000 Follower) einen Blog und postete eine Botschaft auf Instagram. Und schließlich verlosen Plantion und die Blumenhändler im Rahmen eines Gewinnspiels bei Facebook und Instagram auch noch einige Kräuterpakete. Dafür müssen die Follower ein Foto von sich und ihrer Mutter bei der Arbeit mit Blumen oder Pflanzen teilen.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.