Modiform: Trays der nächsten Generation

Pristine wird der neue Standard von Modiform für alle Transporttrays. John van der Maarel (Sales Director Modiform): "Wir sind stolz auf diese Innovation. Wir haben uns dafür entschieden, um unser Ziel Horizon2025 erreichen zu können. Mit Pristine als Standardtray machen wir einen großen Schritt hin zum nachhaltigen Gartenbau."

Modiform präsentiert Trays der nächsten Generation: Pristine. Bild: Modiform.

Anzeige

Pur

Pristine bedeutet pur, unverfälscht. Der Name passt sehr gut, weil die Trays aus Recyclingmaterial in seiner reinsten Form hergestellt sind. Während neue Trays bisher mit einer kleinen Menge an Farbzusatzstoff nachbehandelt wurden, verzichtet Modiform ab sofort darauf. Dadurch können Farbunterschiede zwischen den einzelnen Produktionsdaten auftreten, aber nicht in derselben Produktion. Die Farben der Trays können zwischen Schwarz und (Dunkel-)Grau variieren. Lisa van Koningsveld (Teamleiterin Produktmanagement Modiform) erläutert: „Die Einheitsfarbe Tiefschwarz ist nicht mehr die Norm, denn eventuelle kleine Abweichungen weisen darauf hin, dass es sich um ein nachhaltiges Produkt handelt. Das bedeutet natürlich nicht, dass die Trays fleckig sind, aber es ist davon auszugehen, dass die Farbe im Lauf der Zeit heller wird. Die Pristine Trays bieten genau das, was die Kunden von uns gewohnt sind: Hohe Qualität, zwar ohne die Glanzschicht, aber zum selben Preis und viel nachhaltiger!“

Umstieg

Modiform verwendet schon seit März Pristine Trays – noch mit Glanzschicht – für das Rücknahmesystem TrayC in Deutschland. Demnächst werden auch die übrigen Transporttrays ohne Farbzusätze und Glanzschicht vom Band rollen. Die Anzuchttrays folgen später. Erzeuger, die bei diesem nachhaltigen Umstieg eine Vorreiterrolle einnehmen wollen, können die Pristine Anzuchttrays schon früher nutzen. Wahrscheinlich wird es ein Jahr dauern, bis der Umstieg auf Pristine Trays abgeschlossen ist. Pristine erleichtert nachhaltiges Wirtschaften, da es automatisch geht.

Closed Loop Commitment

Ein Pristine Tray enthält weder neuen Kunststoff noch Farbstoffzusätze. Wenn die benutzten PS-Trays bei den Erzeugern abgeholt werden, können sie eine marktübliche Vergütung dafür erhalten. Die PS-Trays werden bei Modiform intern recycelt und zu neuen recycelten und recycelbaren Produkten verarbeitet. So entsteht ein komplett geschlossener Materialkreislauf.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.