GreenTech Americas: Neuer Termin

GreenTech Americas findet aufgrund der günstigeren Veranstaltungstage von Dienstag, 24. bis Donnerstag, 26. August in Querétaro Centro de Congresos, Mexiko, statt.

Die erste spin-off von GreenTech wird in Querétaro Centro de Congresos, Mexiko, stattfinden. Bild: GreenTech.

Anzeige

Aufgrund günstigerer Veranstaltungstage wird die GreenTech Americas von Sonntag, 15. bis Dienstag, 17. August auf Dienstag, 24. bis Donnerstag, 26. August verlegt. Der erste Ableger der GreenTech wird in Querétaro Centro de Congresos, Mexiko, stattfinden. Die Rahmenbedingungen in Mexiko lassen es zu, dass die Messe durchgeführt werden kann, rund 35% der Bevölkerung in Mexiko sind bereits geimpft. Die Landwirtschafts- und Gartenbauindustrie in Mexiko ist während der Pandemie nicht stehen geblieben und hat noch viel Potenzial. Mexiko selbst ist ein wichtiger Markt für internationale Unternehmen.

RAI Amsterdam und Tarsus sind begeistert und bereit für den offiziellen Start der GreenTech Americas. Die Organisatoren haben sich verpflichtet, eine sichere und angepasste Umgebung zu gewährleisten, um Aussteller, Besucher, Lieferanten, Mitarbeiter und andere Beteiligte bei ihrer Teilnahme an der Messe zu begrüßen. Die Priorität der Messe ist es, erfolgreich Geschäfte zu machen, Geschäftsbeziehungen zu erweitern und zu verbessern und sich von Produkten und Innovationen der Gartenbauindustrie inspirieren zu lassen. (GreenTech)

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.