CAMPOSOL: Neuer CEO

Der Verwaltungsrat von Camposol hat die Beförderung von José Antonio Gómez Bazán zum neuen CEO mit Wirkung vom 21. September dieses Jahres bekanntgegeben. Bisher war er kaufmännischer Leiter für den internationalen Bereich von Camposol.

José Antonio Gómez Bazán wird zum neuen CEO von Camposol benannt. Bild: Camposol.

Anzeige

In den letzten Monaten fungierte der Vorsitzende des Verwaltungsrats, Samuel Dyer Coriat, vorübergehend als geschäftsführender Vorsitzender, bis der Verwaltungsrat den neuen CEO gewählt hatte. Herr Dyer Coriat ist vom Amt des geschäftsführenden Vorsitzenden zurückgetreten, um künftig ausschließlich als Vorsitzender des Verwaltungsrats zu fungieren.

José Antonio Gómez Bazán hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der internationalen Lebensmittelindustrie. In den letzten 10 Jahren hat er als kaufmännischer Leiter die Umstrukturierung von Camposol in ein multinationales Unternehmen für frische und gesunde Lebensmittel geleitet. Zuvor hatte er mehrere gehobene Führungspositionen bei Chiquita Brands International inne.

Seine Aufgabe wird es sein, die Integration von Camposol zu festigen, die Vertriebs- und Marketingstrategie für die Produkte des Unternehmens zu stärken und das rentable Wachstum in den verschiedenen Ländern, in denen Camposol derzeit vertreten ist, sicherzustellen. "Wir sind stolz und zuversichtlich, dass er hervorragende Arbeit leisten wird", sagte Samuel Dyer Coriat, Vorsitzender des Verwaltungsrats von Camposol. (Camposol)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.