Bloombux®: Weiterhin beliebt bei Gartenfreunden

Konsumenten sowie Garten- und Landschaftsbauer erfreuen sich am Bloombux® von INKARHO®.

Bloombux ist zwar kein Buxus, kommt dem aber optisch sehr nahe. Bild: Bloombux.

Anzeige

Bloombux und Bloombux Magenta erzielen hohe Reichweiten in den Medien, womit die Popularität des Zwergrhododendrons weiterhin steigt. Ein umfassendes und gezieltes Marketing-Konzept hebt die positiven Eigenschaften von Bloombux hervor. Bereits 2015 hat INKARHO die Endverbraucherkampagne rundum den Bloombux gestartet. Mit zahlreichen Erscheinungen in Garten-, Lifestyle- und Frauen-Magazinen sowie verschiedenen Online-Portalen wurden Leser stetig redaktionell informiert. Auf der eigenen Instagram-Seite werden die Follower mit Bildmaterial und interessanten Beiträgen, unter anderem auch mit Gewinnspielen, auf dem Laufenden gehalten. Die Zusammenarbeit mit Bloggern führte zu einer wachsenden Reichweite des Zwergrhododendrons. Allein im Jahr 2021 konnten somit über 22 Mio. Konsumenten über Magazine erreicht werden.

Bloombux ist zwar kein Buxus, kommt dem aber optisch sehr nahe. „Die Züchtung ist sehr gut winterhart, immergrün und leicht zu pflegen. Bloombux ist die passende Alternative für Jedermann: Ein Buxus-Ersatz, auf den viele gewartet haben“, weiß Geschäftsführer Ralf Lüttmann. Wie der klassische Buchsbaum lässt sich der Bloombux in Form schneiden. Anders als der Buchsbaum trägt er von Mai bis Juni prachtvolle Blüten, was ihn so einzigartig und beliebt macht. Als großen Pluspunkt ist der Bloombux im Gegensatz zum Buchsbaum resistent gegen Buchsbaumschädlinge und -krankheiten. Dadurch ist er auch im Garten- und Landschaftsbau ein beliebtes Gestaltungselement. Darüber hinaus ist er nicht nur für Konsumenten schön zu betrachten, sondern auch eine nette Anflugstation für Hummeln und andere nutzbringende Insekten. Der Bloombux eignet sich nicht nur zur Pflanzung in Bauern- und Kräutergärten als blühende Hecke, sondern auch als Solitär im Beet oder im Kübel oder als immergrüne Grabbepflanzung. Bloombux ist eine Kreuzung aus den zwei Wildarten Rhododendron hirsutum und Rhododendron micranthum. Diese Züchtung macht ihn zu einem robusten und unkomplizierten Rhododendron, der auf nahezu jedem Boden wächst und keine hohen Ansprüche an seine Pflege stellt. Bloombux ist in der klassischen Farbe Rosa erhältlich, Bloombux Magenta erstrahlt in einem kräftigen Pink.

Sowohl das Bloombux-Packaging als auch das PoS-Material sind im modernen, auffälligen Look gestaltet. Das stylische schwarz-pinke Design zieht sich durch das gesamte Konzept und spricht bewusst junge Verbraucher an, die Lust auf frischen Flair in ihren Gärten haben. Dank auffälliger Gestaltung der Verkaufsfläche im Corporate Design, werden Konsumenten beim Einkauf schnell auf den Bloombux aufmerksam. Bloombux Magenta wird in magentafarbenen Töpfen angeboten, der rosa Bloombux ist weiterhin in einem schwarzen Topf erhältlich. (Bloombux®)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.