AIPH: Exklusive Präsentationen bei der Nachhaltigkeitskonferenz

Die internationale AIPH-Konferenz: The path to sustainability in ornamental horticulture" (Der Weg zur Nachhaltigkeit im Zierpflanzenbau) wartet mit einer Reihe von Experten aus der ganzen Welt auf. Jeder von ihnen wird im Rahmen einer der vier fokussierten Podiumsdiskussionen seine einzigartigen Erkenntnisse und Maßnahmen vorstellen.

Die internationale AIPH-Konferenz: Der Weg zur Nachhaltigkeit im Zierpflanzenbau findet am 30. September 2021 statt. Bild: AIPH.

Anzeige

Die Online-Konferenz wird von der International Association of Horticultural Producers (AIPH) in Partnerschaft mit GreenTech Live & Online, Floriculture Sustainability Initiative (FSI) und FloraCulture International (FCI) organisiert und findet am 30. September 2021 statt. Royal FloraHolland, PERA und Expo 2021 Hatay sind Hauptsponsoren.

Die Podiumsdiskussionen am Nachmittag konzentrieren sich auf ein Thema, das für die Nachhaltigkeit im Zierpflanzenbau von zentraler Bedeutung ist: Kunststoffe und Kreislaufwirtschaft, Kultursubstrate, Menschen und Nachhaltigkeitsmarketing. Jeder der Gartenbauexperten, die die Panels bilden, hat eine Präsentation zu einem dieser Themen vorbereitet, die die Grundlage für die Diskussionen bilden wird.

Registrierte Teilnehmer der Konferenz haben exklusiven Zugang zu diesen Präsentationen vor und nach der Veranstaltung sowie zur Konferenz selbst. Zu den Vorpräsentationen gehören:

Kunststoffe und Kreislaufwirtschaft

Vorträge von:
- Elise Wieringa, Quality Assurance and Sustainability Manager, Royal Lemkes, Niederlande
- Ximena Franco, Geschäftsführerin, Florverde Sustainable Flowers, Kolumbien
- Sven Hoping, Global Sales Director TEKU bei Pöppelmann, Deutschland

Kultursubstrate

Vorträge von:
- Steve Harper, CEO von Southern Trident und Vorsitzender des Responsible Sourcing Scheme for Growing Media, UKMs.
- Cecilia Luetgebrune, Generalsekretärin, Growing Media Europe, Deutschland
- Moritz Böcking, Geschäftsführer von Klasmann-Deilmann, Deutschland

Menschen

Vorträge von:
- Lisa Heinemann, Projektmanagerin Food Security Standard, Welthungerhilfe
- Melanie Dürr, Global Product Manager Flowers & Plants, Fairtrade International
- Nada van Schouwenburg, Win-Win Strategies, Women Win, Niederlande

Nachhaltiges Marketing

Vorträge von:
- Prof. Charlie Hall, Ellison Chair in International Floriculture, Texas A&M University, USA
- Derek Taylor, Geschäftsführer von Kirton Farm Nurseries Ltd

Die Teilnahme an der Konferenz kostet 20 GBP (ca. 23 Euro) und ermöglicht auch den Zugang zu allen Podiumsdiskussionen nach der Veranstaltung, so dass Sie unabhängig von Ihrer Zeitzone nichts verpassen werden. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter aiph.org/event/sustainability-conference-2021/. (AIPH)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.