Agrilevante: Eine internationale Veranstaltung

Die Teilnahme offizieller ausländischer Delegationen aus 35 Ländern, organisiert von Agenzia ICE und FederUnacoma, ist bestätigt.

Die Agrilevante findet vom 5. bis 8. Oktober in Bari statt. Bild: Bild: FederUnacoma.

Anzeige

Die Agrilevante, die vom 5. bis 8. Oktober auf dem Messegelände von Bari stattfindet, bestätigt, dass es sich um eine Veranstaltung von internationalem Rang handelt. An der von der FederUnacoma mit der Ente Fiera del Levante in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsamt der Region Apulien organisierten Messe, die sich mit Maschinen, Ausrüstungen und Technologien für die Landwirtschaft im Mittelmeerraum befasst, nehmen Hersteller aus 18 Ländern teil, und es werden Besucher aus 60 Ländern Südeuropas, Nordafrikas und Subsahara-Afrikas, des Nahen Ostens, Osteuropas und des Balkans erwartet. Vor allem aber werden spezialisierte Geschäftsleute aus 35 Ländern erwartet, die von der Agenzia ICE und der FederUnacoma ausgewählt wurden, um Business-to-Business-Treffen abzuhalten, bei denen es um den Kauf von Technologien der neuen Generation für die Sektoren Getreide, Wein, Olivenöl, Obst und Gemüse, Viehzucht und Bioenergie geht. Ein Pavillon im nördlichen Bereich des Messegeländes wird speziell für Geschäftstreffen ausländischer Delegierter eingerichtet, die auf die Empfangs-, Dolmetscher- und Vertragsassistenzdienste von ICE und FederUnacoma zurückgreifen können.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.