Verver Export: Neuheiten Sommerkatalog 2019 & 2020

Der neue Katalog von Verver Export greift in großem Maße das Thema Insektenfreundlichkeit auf.

Special Verver Export:- Dahlia 'Etoile d'Amour'. Bild: Verver Export.

Anzeige

Innovation ist für Verver Export ein Schlüsselbegriff. Aus diesem Grund hat man sich mit dem Katalog wiederum einen neuen Schritt in Bezug auf den Inhalt und die Gestaltung des Katalogs gemacht, nämlich in Richtung einer inspirierenden Vertiefung der Informationen.

Zahlreiche professionelle Vorschläge und Tipps von Menschen, die mit Verver Export verbunden sind oder auch nicht. Noch mehr Einzelheiten zu unseren Produkten: eine lustige Anekdote oder praktische Tipps.

Auch wird den Insekten, Bienen und Schmetterlingen in diesem Katalog Aufmerksamkeit gewidmet. Mit vielen Produkten in diesem Katalog will Verver Export einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Natur durch die Pflanzung von nektarreichen Pflanzen leisten. Man ist gerade selbst dabei, nahe dem Firmengebäude einen insektenfreundlichen Garten zu entwickeln.

Spécial Verver Export - BIO Dahlias

Verver präsentiert die neue Serie Alfa Zulu - Verver Export Specials! Ungefüllte Dahlien waren jahrelang nicht sehr beliebt bei Dahlienzüchtern. In den meisten Züchtungsunternehmen wurden sie aus dem Programm genommen. Tijmen Verver hat aber gerade diese Neuzüchtungen ins Verkaufssortiment aufgenommen, weil sie viele Monate lang interessant sind für Insekten, die sich von Nektar und Pollen ernähren.

Speziell für diese Serie hat Verver auch einen SKAL-Hersteller gefunden, der die Knollen biologisch anbaut. Das ist noch besser für die Umwelt! Man kann die Dahlien mit anderen, für Insekten attraktiven Bepflanzungen aus einjährigen Pflanzen oder einer Samenmischung für Bienen/Schmetterlinge kombinieren. Mit der Alfa-Zulu-Serie versorgt man die Insekten bis zum ersten Frost mit Nahrung.

Forschung und Entwicklung bei Dahlien

Frank van der Vlugt ist einer der professionellen Züchter auf niederländischem Boden. Aus seiner Pflanzschule stammen die beiden neuen Sorten, die exklusiv für Verver Export entwickelt wurden: 'Yankee' und 'Zulu'.

Die Kreuzung und Aussaat von Dahlien ist relativ einfach. Was die Sache bei den Dahlien so interessant und zugleich kompliziert macht, ist die Tatsache, dass sie multivariabel sind. Das bedeutet, dass bei Aussaat von fünfzig Samenkörnern aus einer Samenkapsel die fünfzig Schösslinge alle anderen Eigenschaften aufweisen. Sowohl die Pflanzen als auch die Blüten werden teilweise und manchmal sogar vollständig unterschiedlich aussehen.

Die gezielte Veredlung muss also manuell erfolgen. Den spontanen Artenwechsel regelt die Natur, insbesondere mithilfe von Bienen, Hummeln, Schmetterlingen usw. Die Suche nach neuen Formen und Rassen erfolgt aus dem Grund bei vielen Züchtern naturgesteuert. Für die Vermehrung einer neuen Auswahl werden anschließend natürlich Ableger verwendet! So kann die Zucht sortenrein fortgesetzt werden.

Bienen und Schmetterlinge

Nachhaltigkeit und Diversität sind derzeit vielbesprochene Themen. Der Rückgang der Insekten, Schmetterlinge und Honigbienen ist alarmierend.

Das Verschwinden dieser Arten ist verheerend für die Natur und unsere Nahrungsmittelversorgung. Bienen und Insekten sind für die Natur von entscheidender Bedeutung. Sie stellen die Bestäubung und damit die Reproduktion von Pflanzen und Bäumen sicher. Durch sie können wir Obst und Gemüse essen. Um zu überleben, brauchen Insekten das ganze Jahr über Pollen und Nektar, den sie aus den Blüten von Pflanzen, Sträuchern und Bäumen gewinnen.

Verver Export ergreift diesen Anlass, um noch einmal auf die Symbole hinzuweisen. Sämtliche Blumenzwiebeln und Konzepte in dem Katalog sind mit einem Symbol versehen, aus dem hervorgeht, ob es sich um eine pollen- oder nektarreiche Pflanze handelt.

Tijmen Verver zum BeeWise-Konzept: "Um Ihnen bei der insektenfreundlichen Gestaltung Ihrer Beete und Parkflächen behilflich zu sein, haben wir das BeeWise-Konzept entwickelt. Attraktiv verpackte Blumenzwiebeln in kleinen Mengen, die bei Veranstaltungen in Ihrer Stadt, Ihrem Park, von Wohnungsbaugesellschaften oder Vereinen als Aktionsware eingesetzt werden können! So motivieren Sie Ihre Einwohner oder Mitglieder dazu, nektar- und pollenreiche Blumen und Pflanzen anzupflanzen und schärfen Sie das Bewusstsein für die immense Bedeutung von insektenfreundlichen Grünflächen". (Quelle: Verver)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.