Trade Fair Aalsmeer: Organisation hat begonnen

Nach einem Jahr, in dem nur Online-Messen möglich waren, wartet jeder in der Branche darauf, sich wieder physisch treffen zu können.

Der Trade Fair Aalsmeer 2021 findet vom 3. bis 5. November 2021 statt. Bild: Royal FloraHolland.

Anzeige

Alle wissen uns schon auf digitalen Wegen zu finden, aber das Bedürfnis ist groß, auch wieder live Informationen austauschen zu können. Und die Produkte tatsächlich sehen, riechen und anfassen zu können. Royal Floraholland freut sich daher auf die Organisation der Trade Fair Aalsmeer 2021, die der Zierpflanzenbranche wieder schöne gemeinsame Momente ermöglichen soll.

Die internationale Zierpflanzenmesse mit über 600 Ausstellern und mehr als 17.000 internationalen Fachbesuchern findet jedes Jahr im Herbst statt. Dieses Jahr öffnen die Tore vom 3. bis 5. November 2021 für die (internationalen) Fachbesucher. Selbstverständlich wird dabei auf Sicherheit geachtet und die erforderlichen Maßnahmen getroffen.

Aussteller: Melden Sie sich an

Die Mitglieder und Anlieferer von Royal FloraHolland und die Veredler und Lieferanten von Produkten wie Deko-Töpfe, Verpackungsfolien und Stecketiketten sind herzlich eingeladen, sich anzumelden. (Royal FloraHolland)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.