Trade Fair Aalsmeer: Organisation in vollem Gange

Nach einem Jahr ohne Live-Veranstaltungen arbeiten die Organisatoren jetzt hart daran, die vom 3. bis zum 5. November 2021 stattfindende Trade Fair Aalsmeer zu einem Top-Event zu machen.

Alle freuen sich auf der vom 3. bis zum 5. November 2021 stattfindende Trade Fair Aalsmeer. Bild: Trade Fair Aalsmeer.

Anzeige

An gut 600 Ständen werden auf der Trade Fair Aalsmeer in diesem Jahr die neuesten Blumen- und Pflanzentrends präsentiert. Es wird erwartet, dass wieder Tausende Besucher zu dieser Veranstaltung kommen werden.

Die Trade Fair Aalsmeer ist ein Spiegel aller wichtiger Entwicklungen in der Zierpflanzenbranche. Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt unterstreichen seit Jahren den internationalen Charakter der Zierpflanzenbranche. Die Trade Fair Aalsmeer bietet großartige Möglichkeiten, um neue Kontakte zu knüpfen, Kollegen zu treffen und Geschäfte abzuschließen.

Royal FloraHolland House

Das Royal FloraHolland House in Halle 2 ist das Herzstück der Messe. Am Ende des ersten Messetages wird hier der Greenovation Award überreicht. An allen drei Messetagen sehen Sie Präsentationen der nachhaltigen Innovationen, die für den Greenovation Award nominiert wurden. Darüber hinaus ist das Royal FloraHolland House die Bühne für die Darstellung von Trends und Neuheiten. In diesem Jahr sind die Floristen Henck und Yan, Finalsieger der Netflix-Sendung „The Big Flower Fight“, vor Ort und werden ihre Arbeiten präsentieren.

Herzlich wilkommen auf der Trade Fair Aalsmeer am 3., 4. und 5. November 2021! (Trade Fair Aalsmeer.)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.