NL: Floriade Expo 2022 findet statt

Im Jahr 2022 wird Almere sechs Monate lang die Bühne der Weltgartenausstellung Floriade Expo 2022 sein. 2 Mio. Gäste aus dem In- und Ausland werden zur Weltgartenausstellung erwartet.

Die Weltgartenbauausstellung findet vom 14. April bis 9. Oktober 2022 statt. Bild: Floriade Expo 2022.

Anzeige

Die Floriade Expo 2022 in Almere kann fortgesetzt werden. Das hat der Stadtrat vergangene Woche entschieden. Die Weltgartenbauausstellung findet vom 14. April bis 9. Oktober 2022 statt. Ende März führte der Ausbruch der globalen Corona-Pandemie zu einer weiteren Untersuchung ihrer möglichen Auswirkungen auf die Weltgartenbauausstellung in Almere im Jahr 2022. Pieter Cloo, Direktor Floriade Almere 2022 B.V., freut sich über das Abstimmungsergebnis im Stadtrat. "Im Jahr 2022 werden wir zusammen mit der Stadt Almere, der Provinz Flevoland, der nationalen Regierung, dem niederländischen Gartenbaurat und all unseren Partnern in der Lage sein, das gewünschte Floriade-Programm zu erreichen und die Welt zu überraschen."

Weltgartenbauausstellung

Im Jahr 2022 wird Almere sechs Monate lang die Bühne der Weltgartenausstellung Floriade Expo 2022 sein. Das Thema lautet "Growing Green Cities". Der niederländische Gartenbau präsentiert zusammen mit nationalen Organisationen und internationalen Teilnehmern Innovationen und Lösungen zur Gestaltung nachhaltiger und lebenswerter Städte. 2 Mio. Gäste aus dem In- und Ausland werden zur Weltgartenausstellung erwartet.

Relevant und dringend

Das Floriade-Thema "Growing Green Cities" ist relevanter und dringlicher als je zuvor. Die Urbanisierung nimmt rasant zu und die Lebensqualität in den Städten steht unter Druck. Kreative, innovative und nachhaltige Lösungen sind erforderlich, um die städtische Umgebung attraktiv zu halten. Der Gartenbau in all seinen Segmenten bietet hervorragende Möglichkeiten für ein gesünderes, grüneres und angenehmeres Leben. "Greening the City", "Feeding the City", "Healthying the City" und "Energising the City" sind die Unterthemen der Floriade Expo 2022.

Bäume und Pflanzen bringen den Städten Verkühlung

Die Niederlande sind einer der Hauptakteure auf der Weltbühne im Gartenbausektor. Die Branche kann aktuelle globale Entwicklungen antizipieren und arbeitet ständig an innovativen Konzepten, die sowohl im großen als auch im kleinen Maßstab zur Lebensqualität beitragen. Im Arboretum wird es bald ausgewählte Bäume geben, die die Temperatur in der Stadt senken. Die Floriade bittet Parteien aus aller Welt, in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Gartenbaurat, den Verbrauchern und Kollegen ihre besten Gartenbausektor Praktiken vorzustellen.

Die Floriade Expo 2022 ist mit vereinten Kräften auf dem Weg zu einer erfolgreichen Expo: in Zusammenarbeit mit der Stadt Almere, dem niederländischen Gartenbaurat, der Provinz Flevoland, der nationalen Regierung, Amvest, Dura Vermeer, der lokalen / regionalen Geschäftswelt und dem Tourismussektor. (Floriade Expo 2022)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.