NBB egesa: Relaunch der Partnerwebsites

Zum Service des rundum sorglos Paketes, das NBB egesa seinen Mitgliedsbetrieben anbietet, gehört neben der Pflege aktueller Inhalte und dem Reputationsmanagement der regelmäßige Design-Relaunch der NBB egesa Partnerwebsites.

Das Layout der neuen Startseite der NBB egesa Partnerwebsites. Bild: NBB egesa.

Anzeige

„Rundum sorglos – das ist bei unseren NBB egesa Partnerwebsites oberste Priorität. Wir möchten jedem Partner aktuelle Inhalte und zeitgemäßes Design garantieren, ohne dass im jeweiligen Partnerbetrieb dafür wertvolle Zeit aufgebracht werden muss. Denn spätestens zum Saisonstart ist die nicht mehr vorhanden. Deswegen übernehmen wir das einfach und unkompliziert für unsere Mitglieder“, erzählt Fabian A. Farkas, Geschäftsführer NBB egesa Gartencenter GmbH.

Zum Service des rundum sorglos Paketes, das NBB egesa seinen Mitgliedsbetrieben anbietet, gehört neben der Pflege aktueller Inhalte und dem Reputationsmanagement der regelmäßige Design-Relaunch der NBB egesa Partnerwebsites. Dieser wurde für einen Großteil der betreuten Seiten nun abgeschlossen. Technische Weiterentwicklungen sowie rechtliche Anforderungen werden unterjährig ohne zusätzliche Kosten umgesetzt. So ist sichergestellt, dass die Websites der NBB egesa Partner stets dem aktuellen Status quo entsprechen.

Der User wird mit großen, stimmungsvollen Bildern und Videos auf der Seite empfangen. Klare Linien und Elemente sowie die übersichtliche Menüstruktur erhöhen die Usability. Im Zuge des Design-Relaunches wurden die mehr als 300 Ratgeber inhaltlich überarbeitet. „Für die Suchmaschinenoptimierung ist das ein wichtiger Baustein. Denn immer gleicher und veralteter Content gefällt Google gar nicht. Gepaart mit den technischen Entwicklungen, die wir regelmäßig umsetzten, erzielen wir für unsere Partnerbetriebe gute Rankings und gewährleisten so die Auffindbarkeit“, erläutert Farkas. (NBB egesa)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.