Lidl Schweiz: Verteilt bienenfreundliche Blumenmischungen

Lidl Schweiz verteilt am 20. Mai - dem Weltbienentag - kostenlose Tütchen mit Blumenmischungen zur Unterstützung der kleinen fleißigen Helfer.

Erste Lidl-Metropolfiliale der Schweiz in Reiden (LU). Bild: Lidl.

Anzeige

Bienen leisten einen wichtigen Beitrag bei der Bestäubung und Befruchtung von Obst-und Gemüsepflanzen. Ohne diese Bestäubungsleistung wäre ein Grossteil des Obst-und Gemüsesortiments von Lidl Schweiz gefährdet. Leider sind die Lebensräume von Wildbienen und anderen blütenbestäubenden Insekten stark gefährdet.

Zur Unterstützung der kleinen fleißigen Helfer, verteilt Lidl Schweiz am 20.Mai –dem Weltbienentag –kostenlose Tütchen mit Blumenmischungen. Die Mischungen liegen in allen Schweizer Lidl-Filialen bereit und können dazu genutzt werden, um im Garten, auf dem Balkon oder auf anderen geeigneten Grünflächen Blumen anzusäen. Mit der Aussaat dieser bienenfreundlichen Blumenmischung werden Nist-und Nahrungsangebote für Wildbienen und andere Insekten geschaffen. Die Blumenmischung enthält über 30 verschiedene u.a. heimische sowie ein-und mehrjährige Wildblumenarten,wie z.B. Kornblumen, Klatschmohn und Margeriten.

Julia Baumann, Department Manager Sustainabilitybei Lidl Schweiz: "Pünktlich zum Weltbienentag wollen wir den kleinen, fleißigen Bienen etwas Gutes tun und geben darum gratis Blumenmischungen in den Filialen ab. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme: Jeder Quadratmeter zählt!" (Lidl Schweiz)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.